Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SC Freiburg

 - 

VfB Stuttgart

 
SC Freiburg

4:0 (2:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

SC Freiburg
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.08.2000 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Dreisamstadion, Freiburg
SC Freiburg   VfB Stuttgart
1 Platz 18
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
4:0 Tore 0:4
4,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:4,00
BILANZ
10 Siege 18
2 Unentschieden 2
18 Niederlagen 10
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Schwere Zeiten für Zulechner
Gut gelaunt und zuversichtlich präsentierte sich Philipp Zulechner im Sommer-Trainingslager des SC Freiburg in Schruns. Nach einem halben Jahr der Eingewöhnung wollte der in der vergangenen Winterpause vom österreichischen Erstligisten SV Grödig verpflichtete Angreifer in der Bundesliga richtig durchstarten. Doch nun bremst ihn seit Wochen eine hartnäckige Erkrankung. ... [weiter]
 
Frantz: Der heimliche Gewinner
Admir Mehmedi, Mensur Mujdza, Jonathan Schmid, Julian Schuster, Vladimir Darida - die Liste der Spieler, die zuletzt gegen den VfL Wolfsburg (1:2) unter ihren Möglichkeiten spielten, ist lang. Dafür machte ein Mann auf sich aufmerksam, der bislang zwischen Startelf und Ersatzbank hin- und her pendelte: Mike Frantz. ... [weiter]
 
Kerks Ausrufezeichen
Das fußballerische Rüstzeug für die Bundesliga bringt Sebastian Kerk zweifellos mit. Seit seiner Beförderung zu den Profis im Sommer 2013 spielte der 20-Jährige beim SC Freiburg jedoch meist nur eine Nebenrolle als Joker. Nun setzte er mit seinem ersten Bundesligatreffer eine Duftmarke - und scheint sein größtes Problem langsam loszuwerden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Das Warten auf Ginczek
Beste Stimmung herrschte beim VfB Stuttgart II nach dem 5:1-Derbysieg gegen die Stuttgarter Kickers am Wochenende. Coach Armin Veh honorierte die guten Vorstellungen des "kleinen" VfB und ließ mal wieder ein paar Spieler bei den Profis mittrainieren. Denn vor der Partie am kommenden Samstag bei Eintracht Frankfurt hat der Coach einige Wackelkandidaten in seinen Reihen. Vor allem Daniel Ginczek wird sehnsüchtig erwartet. ... [weiter]
 
Ulreich: außen vor, aber trotzdem mittendrin
Was wird ihm nicht alles nachgesagt: Er hätte mit dem VfB abgeschlossen, ja sogar gebrochen, und er wolle im Winter weg, den Verein verlassen, dessen Trikot er bereits seit 1998 trägt. Doch nichts dergleichen lässt sich am Verhalten von Sven Ulreich ablesen. Der von Trainer Armin Veh auf die Bank verbannte Stammkeeper schiebt alles andere als Dienst nach Vorschrift. ... [weiter]
 
Holzhauser verlässt den VfB spätestens im Sommer
Raphael Holzhauser und der VfB Stuttgart werden spätestens im kommenden Sommer getrennte Wege gehen. Möglicherweise wird der Österreicher, der zuletzt nur noch für den VfB Stuttgart II zum Zug kam, die Schwaben auch schon im Winter verlassen. Holzhausers Vertrag läuft im Sommer aus - ebenso wie der von Trainer Jürgen Kramny, mit dem laut kicker-Informationen erste Sondierungsgespräche über eine Verlängerung stattgefunden haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 3 3
 
  4 1 2 3
 
  5 1 2 3
 
  6 1 1 3
 
  7 1 1 3
 
  1 1 3
 
  9 1 0 1
 
  1 0 1
 
  11 1 -1 0
 
  12 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  14 1 -2 0
 
  15 1 -2 0
 
  16 1 -3 0
 
  17 1 -3 0
 
  18 1 -4 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -