Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: So. 30.04.2000 17:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Generali-Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   Werder Bremen
10 Platz 8
41 Punkte 44
1,28 Punkte/Spiel 1,38
38:39 Tore 60:49
1,19:1,22 Tore/Spiel 1,88:1,53
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Rodriguez beendet Hachinger Pokalträume
Einen klasse Pokal-Fight lieferten sich Regionalligist Unterhaching und Bundesligist Mainz - mit dem besseren Ende für den FSV. Wie schon in der vergangenen Pokal-Saison ärgerte die SpVgg als Underdog einen Großen, verpasste aber letztlich im Elfmeterschießen die nächste Sensation. Mainz sah nach Mallis 3:1 kurz vor dem Ende schon wie der sichere Sieger aus, die Elf von Trainer Claus Schromm meldete sich mit zwei späten Toren zurück. In der Verlängerung passierte nichts, vom Punkt zeigte sich Mainz souverän. ... [weiter]
 
Bauers Ziel: Gewinnen als Routine
Einen Traumstart in die neue Spielzeit der Regionalliga Bayern erwischte die SpVgg Unterhaching. Der frühere Bundeligist gewann jede seiner bisher fünf Partien, dementsprechend gehen die Oberbayern mit Selbstbewusstsein in die englische Woche. Am Dienstag steht die vom 7. Spieltag vorgezogene Begegnung in Schalding-Heining an, am Wochenende wartet schließlich mit Bundesligist FSV Mainz 05 das Highlight im Pokal auf die SpVgg. ... [weiter]
 
Torgarant Hain - Bigalke bricht mit alter Regel
Die SpVgg Unterhaching ist in der Regionalliga Bayern einfach nicht zu stoppen. Fünf Spiele, fünf Siege - und dazu 15:4 Tore. An der Tabellenführung der Hachinger konnte auch die formstarke Augsburger Reserve nichts ändern. Dabei brach Bigalke mit einer alten Regel, Neuzugang Hain (fünf Tore in drei Spielen!) legte erst nach und machte dann auch noch den Deckel drauf. ... [zum Video]
 
Unterhaching: Schels erleidet Außenbandriss
Im Spitzenspiel der Regionalliga Bayern gegen Augsburg II (Freitag, 19.30 Uhr) muss die noch ungeschlagene SpVgg Unterhaching auf Defensivspieler Tim Schels verzichten. Das Eigengewächs fällt verletzungsbedingt mehrere Wochen aus. ... [weiter]
 
Doppelpack! Taffertshofer profitiert auch von Hain
Am dritten Spieltag der Regionalliga Bayern besiegte Titelfavorit SpVgg Unterhaching den FC Memmingen souverän mit 3:1 und fuhr im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Taffertshofer war mit seinen beiden Toren der Garant für den Sieg der Schromm-Elf, bei der Neuzugang Stephan Hain, erst am Donnerstag vom Zweitligisten TSV 1860 München verpflichtet, das dritte Tor erzielen konnte. Nicht der einzige Beitrag des 27-Jährigen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Wiedwald:
Erst zwei Pflichtspiele hat der SV Werder Bremen in der noch jungen Saison hinter sich gebracht - und schon brennt es an der Weser lichterloh. Das peinliche Pokal-Aus in Lotte war eigentlich Warnung genug, am Freitag aber kamen die Bremer dann auch noch in München so richtig unter die Räder. Keeper Felix Wiedwald nahm die Mannschaft in die Pflicht, Debütant Robert Bauer dachte an den eigenen Anhang. ... [weiter]
 
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft

 
Fritz poltert:
Am Freitag begann für den SV Werder Bremen die neue Bundesligaspielzeit mit dem Auswärtsspiel beim FC Bayern - und es wurde ein Desaster aus Sicht der Gäste. Der SVW wies eklatante Lücken in der Defensive auf und ließ sich vom Meister vorführen. Am Ende hieß es 0:6, damit kamen die Werderaner noch gut weg. Nach dem Spiel sprach Kapitän Clemens Fritz Klartext. ... [weiter]
 
Bayern führt Werder zum Auftakt vor
Zum Auftakt der 54. Bundesligasaison trafen Bayern München und der SV Werder Bremen aufeinander - und es wurde ein ungleiches Duell. Der Meister war in allen Belangen überlegen und führte die Norddeutschen streckenweise vor. Die Defensive des SVW trat nicht wie eine solche auf. Demzufolge deutlich wurde es auch, der FCB gewann völlig verdient mit 6:0. ... [weiter]
 
Die Auftakt-Show zur 54. Bundesliga-Saison
Die Auftakt-Show zur 54. Bundesliga-Saison
Die Auftakt-Show zur 54. Bundesliga-Saison
Die Auftakt-Show zur 54. Bundesliga-Saison

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 37 70
 
2 32 40 67
 
3 32 21 55
 
4 32 -3 50
 
5 32 6 49
 
6 32 -4 49
 
7 32 -6 46
 
8 32 11 44
 
9 32 -6 44
 
10 32 -1 41
 
11 32 0 38
 
12 32 0 38
 
13 32 -5 37
 
14 32 0 36
 
15 32 -15 35
 
16 32 -27 32
 
17 32 -18 29
 
18 32 -30 21