Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Unterhaching

 - 

Werder Bremen

 
SpVgg Unterhaching

1:0 (0:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 30.04.2000 17:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Generali-Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   Werder Bremen
10 Platz 8
41 Punkte 44
1,28 Punkte/Spiel 1,38
38:39 Tore 60:49
1,19:1,22 Tore/Spiel 1,88:1,53
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Schromm übernimmt in Unterhaching
Die SpVgg Unterhaching hat einen vorübergehenden Nachfolger für Christian Ziege präsentiert. Nach dem überraschenden Rücktritt des Cheftrainers wird Claus Schromm interimsweise das Zepter beim abstiegsbedrohten Team und das Amt des Trainers übernehmen. ... [weiter]
 
Paukenschlag in Haching: Ziege tritt zurück!
Unterhaching befindet sich in der 3. Liga weiter im freien Fall. Die SpVgg konnte auch gegen die ambitionierten Stuttgarter Kickers den Schalter nicht umlegen, kassierte beim 1:2 die dritte Niederlage in Folge und ist seit fünf Partien sieglos (0/1/4). Am Mittwoch folgte dann der nächste Nackenschlag: Trainer Christian Ziege trat mit sofortiger Wirkung beim Drittligisten zurück. Auch Präsident Manfred Schwabl konnte den Ex-Nationalspieler nicht von einem Verbleib überzeugen. ... [weiter]
 
Stein hält die Kickers weiter im Aufstiegsrennen
Die Stuttgarter Kickers haben ihre Aufstiegsambitionen unterstrichen: Bei der SpVgg Unterhaching erarbeiteten sich die Schwaben nach einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie einen 2:1-Sieg und haben die 2. Liga fest im Visier. Die Hachinger hingegen verabschieden sich mit einer erneuten Niederlage in die Länderspielpause, nach welcher sie um den Klassenerhalt kämpfen müssen. ... [weiter]
 
Bei Unterhaching mangelt es an Effektivität
Seit fünf Partien wartet die SpVgg Unterhaching mittlerweile auf ein Erfolgserlebnis. Das Problem liegt unter anderem an der Offensive: In den vergangenen vier Begegnungen erzielte die Elf von Trainer Christian Ziege lediglich zwei Treffer. Durch diesen Negativlauf rücken die Abstiegsplätze in bedrohliche Nähe. Doch es könnte noch schlimmer kommen: Im Rahmen der Nachlizenzierung für die aktuelle Saison droht aufgrund von nicht erfüllten DFB-Auflagen ein Punktabzug. ... [weiter]
 
Das Tor von Janjic genügt den
Der MSV Duisburg mischt weiter kräftig im Aufstiegsrennen mit. Gegen offensiv harmlose Unterhachinger reichte den "Zebras" ein Elfmetertor von Janjic, um einen Dreier zu landen. Die Spielvereinigung indes kassierte die sechste Auswärtsniederlage aus den letzten sieben Gastspielen und verharrt im unteren Mittelfeld der Tabelle. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Reservist Kroos: Unzufrieden, aber nicht unglücklich
Seinen Platz im Team hat er verloren. Felix Kroos, in der Hinserie häufig für die Startelf nominiert, sitzt nur noch auf der Bank. Rivale Philipp Bargfrede, zurückgekommen nach einer langwierigen Knieverletzung, bekommt den Vorzug als alleiniger Sechser. Der Bruder des Weltmeisters Toni spricht von zwiespältigen Gefühlen: Unzufrieden sei er, doch insgesamt nicht unglücklich in Bremen. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Eichin vor Vertragsgesprächen
Seit Februar 2013 leitet Thomas Eichin die Geschicke bei Werder Bremen als Geschäftsführer. Der Vertrag des 48-Jährigen läuft zwar noch bis 2016, doch Marco Bode, Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesliga-Neunten, strebt eine frühzeitige Verlängerung an. Im April soll es erste Gespräche geben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gebre Selassie:
Als Lohn erhielt er nach langer Pause die Berufung in den Kader der tschechischen Nationalelf. Anfangs mit Problemen bei Werder, hat sich Theodor Gebre Selassie nun famos gesteigert und ist in der Bundesliga angekommen. "Theo" im Glück: Auf seiner alten Position als rechter Offensivverteidiger nähert er sich der Form, die er bei der EM 2012 gezeigt hat. ... [weiter]
 
Erste Runde im Poker mit Fritz
Beginn des Pokers bei Werder Bremen: Clemens Fritz, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, und Geschäftsführer Thomas Eichin haben sich am Dienstag zu einem ersten Gedankenaustausch getroffen. Der 34-jährige Profi will erst auch noch ein Gespräch mit Trainer Viktor Skripnik führen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 37 70
 
2 32 40 67
 
3 32 21 55
 
4 32 -3 50
 
5 32 6 49
 
6 32 -4 49
 
7 32 -6 46
 
8 32 11 44
 
9 32 -6 44
 
10 32 -1 41
 
11 32 0 38
 
12 32 0 38
 
13 32 -5 37
 
14 32 0 36
 
15 32 -15 35
 
16 32 -27 32
 
17 32 -18 29
 
18 32 -30 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -