Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


BAYERN MÜNCHEN
SPVGG UNTERHACHING
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

SPIELBERICHT

Personal: Bayern-Trainer Hitzfeld brachte gegenüber der Niederlage in Leverkusen zwei neue Leute: Für Andersson und Tarnat begannen Matthäus als Libero und Jancker in der Sturmspitze. Unterhachings Trainer Köstner vertraute der Elf, die Duisburg geschlagen hatte.

Taktik: Bei Bayern bekleidete der wiedergenesene Matthäus den Libero-Posten, agierte zumeist vor seinen Deckern Babbel (rechts) und Linke, die ihre Gegenspieler Seitz und Rraklli im Raum übergaben. Strunz und Jeremies besetzten die Halbpositionen - nominell defensiv, jedoch mit allen Freiheiten nach vorn. Neben den Flügelspielern Scholl und Sergio setzte Hitzfeld auf zwei zentrale Spitzen.

Köstner reagierte, ließ den eigentlich eingeplanten Kögl zunächst auf der Bank und stärkte die zentrale Defensive. Die Manndecker Seifert (gegen Jancker) und Strehmel (gegen Santa Cruz) blieben fest bei ihren Kontrahenten. Grassow, gegen Duisburg noch Decker, nahm sich vornehmlich Sergio an. Oberleitner sollte die Kreise von Jeremies einengen.

Spielverlauf: Die Bayern begannen pomadig, konnten das Defensivbollwerk der Gäste nur selten in Gefahr bringen. Da viel zu viel durch die Mitte ging, waren konstruktive Aktionen Mangelware. Chancen resultierten so lediglich aus Standardsituationen, bei deren Ausführung sich Scholl ein ums andere Mal gekonnt in Szene setzte. Die Gastgeber profitierten dabei allerdings von Abstimmungs- und Zuordnungsschwierigkeiten in der Hachinger Hintermannschaft.

Kurz vor der Pause erarbeiteten sich die Münchner - nach Ecken - Chancen im Minutentakt. Dank Torhüter Wittmann und fehlenden Zielwassers blieb es jedoch beim einzigen Treffer durch Santa Cruz. Im Laufe der Partie steckten die zunehmend nervöser werdenden Bayern einen Gang zurück, gestatteten dem Aufsteiger, der erneut den finalen Pass und Offensivstärke vermissen ließ, mehr Spielanteile. Haching ärgerte den Favoriten, mehr als ein Straube-Schuss und ein Freistoß Rrakllis an den Pfosten sprang allerdings nicht heraus.

Fazit: Ein verdienter Sieg der Bayern, die jedoch allzu fahrlässig mit ihren Chancen umgingen, bis zum Schluss zittern mussten.

Von Axel Heiber und Uwe Marx

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Bayern München
Aufstellung:
Dreher (3) - 
Babbel (3,5) , 
Matthäus (3)    
T. Linke (3,5) - 
Lizarazu (3) - 
Jeremies (4)    
Strunz (4)    
Scholl (3,5)    
Paulo Sergio (2,5) - 
R. Santa Cruz (3,5)    
Jancker (5)    

Einwechslungen:
75. Effenberg für Strunz
78. Basler für Jancker
85. Elber für Scholl

Trainer:
Hitzfeld
SpVgg Unterhaching
Aufstellung:
Wittmann (2) - 
Bergen (3,5)    
Seifert (3,5)    
Strehmel (4) - 
Grassow (3,5)    
Schwarz (4) , 
Straube (4)    
Oberleitner (5)    
Rraklli (4) , 
Seitz (4,5)    

Einwechslungen:
46. Kögl (4,5) für Oberleitner
78. Mark Zimmermann für Straube
81. Haber für Bergen

Trainer:
Köstner

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
R. Santa Cruz (40., Linksschuss, Paulo Sergio)
Gelbe Karten
Bayern:
Jeremies
(2. Gelbe Karte)
,
Matthäus
(1.)
Haching:
Seitz
(1. Gelbe Karte)
,
Seifert
(1.)
,
Grassow
(1.)

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 8. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
6
3x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
6
2x
 
Müller, Florian
Müller, Florian
1. FSV Mainz 05
6
2x
 
4.
Bredlow, Fabian
Bredlow, Fabian
1. FC Nürnberg
7
2x
 
Schwolow, Alexander
Schwolow, Alexander
SC Freiburg
7
2x
+ 5 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
28.08.1999 15:30 Uhr
Stadion:
Olympiastadion, München
Zuschauer:
63000 (ausverkauft)
Spielnote:  4
Chancenverhältnis:
9:2
Eckenverhältnis:
11:7
Schiedsrichter:
Jürgen Aust (Köln)   Note 2
ohne Probleme in einem von beiden Seiten fair geführten Spiel, mit guter Vorteils-Auslegung
Spieler des Spiels:
Jürgen Wittmann
Der Hachinger Keeper bewahrte seine Mannschaft mit einigen Paraden kurz vor dem Halbzeitpfiff vor einem höheren Rückstand.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine