Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
2

Halbzeitstand
2:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


Spielinfos

Anstoß: Fr. 10.12.1999 20:00, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   SpVgg Unterhaching
6 Platz 12
23 Punkte 19
1,53 Punkte/Spiel 1,27
33:22 Tore 16:17
2,20:1,47 Tore/Spiel 1,07:1,13
BILANZ
0 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Caldirolas breite Brust:
Das erste Training im Zillertal verpasste Luca Caldirola am Freitagvormittag wegen leichter muskulärer Probleme. Doch bei der Presserunde am Mittag ging der Italiener in die Vollen. Nach einer Leihsaison bei Darmstadt 98 meldet sich der 25-Jährige mit ganz breiter Brust in Bremen zurück. Und so könnte aus dem einst Gescheiterten doch noch eine echte Verstärkung werden. ... [weiter]
 
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers

 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Verletzung aufgebrochen: Kleinheisler fehlt Werder länger
Er wollte sich einen Stammplatz bei Werder Bremen erkämpfen, jetzt verabschiedet sich Laszlo Kleinheisler erst einmal länger vom Rasen: Wegen einer aufgebrochenen Verletzung muss der ungarische Nationalspieler bis Ende August aussetzen. ... [weiter]
 
Neuling Eggestein begeistert
Der Einstand im Profifußball ist geglückt. Die ersten Schritte sind gemacht, ohne ins Stolpern zu kommen: Johannes Eggestein, 18-jähriges Sturm-Talent, hat bisher alle bei Werder begeistert. Alle schwärmen von dem Hochbegabten, der im zweiten Test mit drei Toren aufhorchen ließ. Auf dem Platz läuft es, nebenher er auch. Im Profikader hat sich das Küken gut eingeführt und überzeugt auch als Typ, der keineswegs arrogant ist und sehr wissbegierig daherkommt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Hachings Einsiedler trifft zum Sieg gegen den Ex-Klub
Ein Großteil der Trainer der Regionalliga Bayern hat die SpVgg Unterhaching als Topfavorit für den Aufstieg ausgemacht, zumindest der Start ist der Elf von Claus Schromm geglückt. Bei Aufsteiger Rosenheim gelang ein 2:1, das nur in der Schlussphase noch einmal in Gefahr geriet. SpVgg-Stürmer Einsiedler stellte mit dem 2:0 gegen seinen Ex-Klub die Weichen auf Sieg. ... [zum Video]
 
Schromm:
"Unser Ziel ist es, gleich gut zu starten und dann oben mitzuspielen", hatte Claus Schromm vor der Auftaktpartie der Unterhachinger in Rosenheim erklärt. Der Start in die neue Saison in der Regionalliga Bayern ist mit dem Sieg beim Aufsteiger dann auch geglückt. "Ein typisches erstes Punktspiel", sagte Schromm nach dem Erfolg, der noch ohne einen der prominenten Neuzugänge erreicht wurde. ... [weiter]
 
Jena-Bayern am Freitagabend - Trier-BVB im Free-TV
Der DFB hat am Donnerstag die Partien der 1. Pokalrunde (19. bis 22. August) zeitgenau terminiert. Titelverteidiger Bayern München gastiert zum Auftakt am Freitagabend in Jena. Im Free-TV wird der Auftritt von Vorjahresfinalist Borussia Dortmund in Trier am Montagabend zu sehen sein. Das Derby zwischen Dynamo Dresden und RB Leipzig steigt am Samstag um 15.30 Uhr. ... [weiter]
 
Auftakt in Bayern: Haching, Wacker - und wer noch?
Wenn am Donnerstag in der Regionalliga Bayern der Auftakt für die neue Saison 2016/17 mit der Partie zwischen Schalding-Heining und dem FC Schweinfurt (18.30 Uhr) erfolgt, ist die Frage nach den Favoriten auf die Meisterschaft schon geklärt. Unterhaching, das sich prominent verstärkt hat, und Vizemeister Wacker Burghausen stehen in der Gunst der Trainer ganz oben. Aber auch Bayern II ist ein Kandidat. Oder spielt gar Schweinfurt eine Rolle? ... [weiter]
 
Stahl verstärkt Unterhaching
Knapp eine Woche vor dem Start in die neue Saison der Regionalliga Bayern ist der SpVgg Unterhaching auf der Suche nach Verstärkungen ein kleiner Coup geglückt. Vom TSV 1860 München kommt das Löwen-Urgestein Dominik Stahl zu den Rot-Blauen und erhält einen Dreijahresvertrag bis zum 30.Juni 2019 plus Option auf ein weiteres Jahr. ... [weiter]
 
 
 
 
 
23.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 17 30
 
2 15 9 28
 
3 15 15 27
 
4 15 6 25
 
5 15 7 24
 
6 15 11 23
 
7 15 -6 23
 
8 15 -1 21
 
9 15 -2 21
 
10 15 2 20
 
11 15 -7 20
 
12 15 -1 19
 
13 15 -11 17
 
14 15 -1 16
 
15 15 -6 13
 
16 15 -10 13
 
17 15 -6 11
 
18 15 -16 11