Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

VfL Wolfsburg

 
1. FC Kaiserslautern

2:2 (1:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 05.12.1999 17:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfL Wolfsburg
6 Platz 13
23 Punkte 17
1,64 Punkte/Spiel 1,21
19:23 Tore 19:27
1,36:1,64 Tore/Spiel 1,36:1,93
BILANZ
6 Siege 8
8 Unentschieden 8
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Demirbay:
Es läuft in der neuen Spielzeit bisher relativ rund beim 1. FC Kaiserslautern, der nach dem verpassten Aufstieg in der abgelaufenen Saison nun einen neuen Angriff Richtung Bundesliga fährt. Dritter Heimsieg, dazu zwei Unentschieden auswärts. Da ist die Laune gut und alle haben richtig Spaß am Fußball. Auch Debütant Kerem Demirbay, der sich gleich mit einer Torvorlage einfügte. ... [weiter]
 
Runjaic:
Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erwartet der 1. FC Kaiserslautern den FSV Frankfurt. FCK-Trainer Kosta Runjaic ist "zuversichtlich, dass wir ein gutes Spiel zeigen können", warnt aber gleichzeitig vor den Hessen. Die haben schließlich in dieser Spielzeit schon etwas erreicht, was den bis dato ungeschlagenen Pfälzern noch nicht gelungen ist. Lob hat der FCK-Coach aber nicht nur für den FSV, sondern auch für Marcel Gaus, Srdjan Lakic und Amin Younes parat. ... [weiter]
 
Heubach ist auf Augenhöhe
Während viele Akteure des 1. FC Kaiserslautern auf Länderspielreise sind, haben die Spieler aus der zweiten Reihe die Gelegenheit, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen und sich für die Startelf zu empfehlen. Einer, der ganz besonders darauf brennt, ist Innenverteidiger Tim Heubach. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Hecking:
Der VfL Wolfsburg ist nach viereinhalb Jahren zurück auf der internationalen Fußballbühne. Nur noch zwei der Akteure im aktuellen Kader waren schon damals dabei, als die Niedersachsen im Europa-League-Viertelfinale am FC Fulham (1:2, 0:1) scheiterten: Verteidiger Marcel Schäfer und Torhüter Diego Benaglio. ... [weiter]
 
Luiz Gustavo: Einsatzchance
Nach drei Bundesliga-Spieltagen ist die Bilanz ernüchternd: Kein Sieg, nur zwei Punkte und ein schweres Europa-League-Spiel vor der Brust. Zudem kehrten Luiz Gustavo und Kevin De Bruyne angeschlagen aus Sinsheim zurück. Beim Brasilianer wurde eine Innenbandzerrung im rechten Knie diagnostiziert. Am Montag ließ er allerdings wissen, dass er für das Spiel am Donnerstag beim FC Everton (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sehr zuversichtlich sei. ... [weiter]
 
Malanda:
Der VfL Wolfsburg könnte nach zwei Spieltagen gut und gerne drei Punkte mehr auf dem Konto haben. Doch der Belgier Junior Malanda sorgte mit zwei kuriosen Fehlschüssen bei Bayern München und gegen Eintracht Frankfurt bei Fans wie Mitspielern für Fassungslosigkeit. Doch im Gespräch mit dem kicker machte der 20-Jährige klar, dass er sich davon nicht aus der Bahn werfen lässt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 14 27
 
2 14 9 27
 
3 14 15 26
 
4 14 6 24
 
5 14 7 23
 
6 14 -4 23
 
7 14 11 22
 
8 14 -1 20
 
9 14 2 19
 
10 14 -1 18
 
11 14 -3 18
 
12 14 -8 17
 
13 14 -8 17
 
14 14 0 16
 
15 14 -5 11
 
16 14 -15 11
 
17 14 -7 10
 
18 14 -12 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -