Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

2
:
2

Halbzeitstand
1:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: So. 05.12.1999 17:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfL Wolfsburg
6 Platz 13
23 Punkte 17
1,64 Punkte/Spiel 1,21
19:23 Tore 19:27
1,36:1,64 Tore/Spiel 1,36:1,93
BILANZ
6 Siege 8
8 Unentschieden 8
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Frontzeck:
Für den 1. FC Kaiserslautern wird die Luft dünner. Vier Spieltage vor dem Saisonende haben die Pfälzer acht Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Vor dem Duell mit Dynamo Dresden am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist die prekäre Tabellensituation für Cheftrainer Michael Frontzeck trotzdem kein Anlass, aufzustecken. Unabhängig vom kommenden Spieltag vermeldete der FCK am Donnerstag Positives: Die Lizenz im Abstiegsfall ist gesichert, allerdings an Auflagen und Bedingungen geknüpft. ... [weiter]
 
Moritz würde Lautern im Abstiegsfall verlassen
Acht Punkte trennen den 1. FC Kaiserslautern bereits vom Relegationsplatz in der 2. Liga. Die Hoffnung, sie stirbt so langsam in der Pfalz. Das gesteht auch Christoph Moritz ein, der dem FCK im Abstiegsfall nicht erhalten bleiben dürfte. ... [weiter]
 
DFL verweigert zunächst keinem Klub die Lizenz
Grünes Licht für alle Klubs in der ersten Runde: Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat im ersten Schritt des Lizenzierungsverfahrens zur kommenden Saison keinem der insgesamt 47 Bewerber die Spielberechtigung in der Bundesliga und 2. Bundesliga verweigert. Dies teilte die DFL am Donnerstag mit. ... [weiter]
 
Wer geht hoch? Wer muss runter? Jetzt durchrechnen!
In der 2. Liga sind Fortuna Düsseldorf, der 1. FC Nürnberg und Holstein Kiel die heißesten Anwärter auf den Aufstieg in die Bundesliga. Zwei Drittel der Liga bangen in der Endphase der Saison noch um den Ligaerhalt. Wer macht am Ende das Rennen um den Aufstieg? Und wer muss den Gang in die Drittklassigkeit antreten? Rechnen Sie es durch - im kicker-Tabellenrechner jetzt das Finale simulieren! ... [weiter]
 
Das Restprogramm in der 2. Bundesliga
In der 2. Liga geht es so eng wie lange nicht zu. Über die Hälfte der Mannschaften müssen den Blick noch nach unten richten. Auch oben in der Tabelle ist noch nichts entschieden. Aber wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der 2. Bundesliga im Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Wolfsburg: Gespräche mit Heldt laufen
Seit Montag ist Frank Witter Aufsichtsratsboss beim VfL Wolfsburg, wichtige Entscheidungen stehen an. Es gilt, einen neuen Geschäftsführer Sport zu finden. Wunschkandidat: Horst Heldt. Nach kicker-Informationen hat es längst erste Gespräche zwischen dem abstiegsgefährdeten Bundesligisten und dem noch bei Hannover 96 unter Vertrag stehenden Heldt gegeben. ... [weiter]
 
DFL verweigert zunächst keinem Klub die Lizenz
Grünes Licht für alle Klubs in der ersten Runde: Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat im ersten Schritt des Lizenzierungsverfahrens zur kommenden Saison keinem der insgesamt 47 Bewerber die Spielberechtigung in der Bundesliga und 2. Bundesliga verweigert. Dies teilte die DFL am Donnerstag mit. ... [weiter]
 
So verliert der Fußball seine Seele
Die Diskussionen über den Videobeweis in der Bundesliga reißen nicht ab. Allein in dieser Woche gab es am Montag in Mainz und am Mittwoch auf Schalke wieder Szenen mit Zündstoff. Ist das noch der Fußball, den wir lieben? kicker-Chefredakteur Jörg Jakob kommentiert. ... [weiter]
 
Labbadia: Vertraute Abläufe, keine Rechenspiele
Der VfL Wolfsburg geht im Abstiegskampf von der "Pole-Position" in die Saisonendphase. Mit der besten Tordifferenz ausgestattet führen die Niedersachsen die 30-Punkte-Fraktion vor Mainz und Freiburg an. Und die Wölfe können schon am Freitagabend in Mönchengladbach (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den Druck auf die Konkurrenz erhöhen. Der VfL schöpft Hoffnung aus der Bilanz von Bruno Labbadia gegen die Fohlen, der Trainer dagegen setzt auf seine Abwehr. ... [weiter]
 
Malli:
Das Hinspiel gegen Borussia Mönchengladbach war die wohl beste Leistung des VfL Wolfsburg in dieser Saison. 3:0 hieß es Anfang Dezember in der Volkswagen-Arena, die Niedersachsen schienen unter Trainer Martin Schmidt die Kurve zu kriegen. Doch dieser Schein trog. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 14 27
 
2 14 9 27
 
3 14 15 26
 
4 14 6 24
 
5 14 7 23
 
6 14 -4 23
 
7 14 11 22
 
8 14 -1 20
 
9 14 2 19
 
10 14 -1 18
 
11 14 -3 18
 
12 14 -8 17
 
13 14 -8 17
 
14 14 0 16
 
15 14 -5 11
 
16 14 -15 11
 
17 14 -7 10
 
18 14 -12 10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine