Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

VfL Wolfsburg

 
1. FC Kaiserslautern

2:2 (1:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 05.12.1999 17:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfL Wolfsburg
6 Platz 13
23 Punkte 17
1,64 Punkte/Spiel 1,21
19:23 Tore 19:27
1,36:1,64 Tore/Spiel 1,36:1,93
BILANZ
6 Siege 8
8 Unentschieden 8
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Poulsen und Zoller treffen - Forsberg fliegt
In einer hitzigen Atmosphäre lieferten sich Kaiserslautern und Leipzig am Montagabend ein entsprechend giftiges Spiel mit vielen harten Zweikämpfen. Am Ende eines kräftezehrenden Abnutzungskampfs stand ein leistungsgerechtes 1:1. Poulsen und Zoller sorgten für die Tore - Forsberg flog vom Platz. ... [weiter]
 
Vor dem brisanten Duell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und RB Leipzig im Fritz-Walter-Stadion am heutigen Montagabend (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kommt es weiter zu Protestaktionen der FCK-Fans. Diese brachten ihre Abneigung gegen den Gegner aus Leipzig mit rund 50 Spruchbändern an Autobahnbrücken der A63 und weiteren Plakaten im Stadionumfeld zum Ausdruck. ... [weiter]
 
Runjaics Forderung: Mehr Mut, mehr Kilometer!
Der Betzenberg ist eine Festung: Der 1. FC Kaiserslautern ist vor eigener Kulisse noch unbesiegt und somit das beste Heimteam der 2. Bundesliga (11/3/0). Am Montagabend (LIVE! ab 20.15 Uhr bei kicker.de) stellt sich RB Leipzig in der Pfalz vor. Für die Sachsen ist es die allerletzte Chance auf den Aufstieg. Und auch Lautern kann die Partie nicht entspannt angehen, denn die Konkurrenz lauert. Trainer Kosta Runjaic lässt sich davon aber nicht beirren. ... [weiter]
 
Für Sippel gibt es kein Zurück
Die Fehlentscheidung, die sich Schiedsrichter Deniz Aytekin mit dem Elfmeterpfiff bei der Wertung des Zweikampfs zwischen Kaiserslauterns Abwehrchef Willi Orban und Düsseldorfs Einwechselspieler Ben Halloran (89.) leistete, erzürnte die Pfälzer noch am Tag nach dem 1:1 bei der Fortuna. "Wir ärgern uns sehr und fühlen uns auch benachteiligt", sagt Markus Schupp. ... [weiter]
 
VfB holt Stöger zurück
Kevin Stöger (21) kehrt im Sommer zum VfB Stuttgart zurück. Der österreichische Mittelfeldspieler war zuletzt zwei Saisons an den 1. FC Kaiserslautern verliehen, am Dienstag bestätigte VfB-Sportdirektor Robin Dutt die Rückholaktion. Stöger, der in Stuttgart noch einen Vertrag bis 2017 hat, absolvierte in der laufenden Spielzeit 25 Partien für den FCK (ein Tor, zwei Vorlagen, kicker-Notenschnitt 3,05). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Prellung: De Bruyne für Neapel fraglich
Gegen Schalke 04 verhinderte er noch eine Niederlage und sorgte so für die Einstellung eines Vereinsrekords, beim SSC Neapel droht Wolfsburgs Kevin De Bruyne aber der Ausfall. Denn der Belgier laboriert an einer Prellung des Mittelfußes. De Bruyne ist nicht der einzige Wolfsburger, der vor dem schweren Gang an den Vesuv angeschlagen ist. ... [weiter]
 
Bei Bendtner tickt die Uhr anders
Nicklas Bendtner (27) erzielte gegen den SSC Neapel das Ehrentor zum 1:4 und sollte am Sonntag gegen Schalke (1:1) in Wolfsburgs Startelf stehen. Doch wegen einer Undiszipliniertheit flog der Stürmer aus dem Kader. Über die genauen Hintergründe sprach der kicker mit VfL-Manager Klaus Allofs. ... [weiter]
 
De Bruyne kontert Sanés fulminantes Solo
Wolfsburg musste sich gegen Schalke mit einem 1:1 begnügen. Die Königsblauen starteten durchaus mutig, ließen es allerdings an Durchschlagskraft fehlen, ehe der zunächst abwartende VfL gegen Ende des ersten Durchgangs das Kommando übernahm. Sanés fulminanter Sololauf brachte S04 überraschend in Führung, aber in der Schlussphase belohnten sich die nach Europa-League-Einsatz etwas müden Niedersachsen für ihre fortwährenden Angriffsbemühungen. ... [weiter]
 
Bendtners Bewerbung - Hecking lobt mit Einschränkung
Er sorgte für den einzigen positiven Moment am trostlosen Donnerstag. Nicklas Bendtner erzielte den Wolfsburger Ehrentreffer beim 1:4 gegen den SSC Neapel. Ein Erfolgserlebnis, das die Hoffnungen des Dänen auf mehr Einsatzzeit wachsen lassen dürfte. Bendtners Bewerbung - darf er am Sonntag gegen Schalke von Beginn an ran? An die Königsblauen hat der Däne jedenfalls gute Erinnerungen. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
 
 
 
 
21.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 14 27
 
2 14 9 27
 
3 14 15 26
 
4 14 6 24
 
5 14 7 23
 
6 14 -4 23
 
7 14 11 22
 
8 14 -1 20
 
9 14 2 19
 
10 14 -1 18
 
11 14 -3 18
 
12 14 -8 17
 
13 14 -8 17
 
14 14 0 16
 
15 14 -5 11
 
16 14 -15 11
 
17 14 -7 10
 
18 14 -12 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -