Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

VfL Wolfsburg

 
1. FC Kaiserslautern

2:2 (1:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 05.12.1999 17:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfL Wolfsburg
6 Platz 13
23 Punkte 17
1,64 Punkte/Spiel 1,21
19:23 Tore 19:27
1,36:1,64 Tore/Spiel 1,36:1,93
BILANZ
6 Siege 8
8 Unentschieden 8
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Rombach:
Prof. Dr. Dr. Dieter Rombach (61) ist seit Dezember 2008 Vorsitzender des Aufsichtsrates des 1.FC Kaiserslautern. Am Sonntag steht er für eine dritte Amtsperiode im höchsten Vereinsgremium zur Wiederwahl. Auch seine Kollegen Ottmar Frenger, Gerhard Theis und Jürgen Kind kandieren erneut. Zu seinen Ambitionen äußert sich Prof. Rombach im kicker-Interview. ... [weiter]
 
Schuster:
Es klang so als würde er von seiner eigenen Mannschaft sprechen. Am Mittwochnachmittag schwärmte Dirk Schuster, Trainer des SV Darmstadt 98, vom kommenden Gegner, 1. FC Kaiserslautern. Am Freitag kommt es zum Spitzenspiel in der 2. Liga (20.30 Uhr, LIVE bei kicker.de), der Aufsteiger (Tabellenplatz drei) gastiert bei den "Roten Teufeln" (Vierter) und trifft auf den ehemaligen Trainer Kosta Runjaic. ... [weiter]
 
Runjaic:
Luft nach oben sieht Kosta Runjaic zwar durchaus, unzufrieden ist der Trainer des 1. FC Kaiserslautern mit den bisherigen Leistungen seiner Mannschaft aber nicht. Am Freitag trifft der Coach auf seine Vergangenheit - seinen Ex-Klub Darmstadt 98 (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de). Für die Hessen arbeitete er zwischen 2010 und 2012, ehe er über Duisburg an den Betzenberg kam. Vor dem Spiel zollt Runjaic Darmstadt Respekt - und äußert sich zu seiner Zukunft an der Seitenlinie des FCK. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

De Bruyne: Hecking und Allofs erklären seine Explosion
Wolfsburg ist in der Bundesliga die Mannschaft der Stunde. Kevin De Bruyne ragt beim VfL noch heraus - und jagt nicht nur die Bayern, sondern einen Bundesliga-Rekord, den einst Zvjezdan Misimovic und Franck Ribery aufstellten. Warum läuft es beim Belgier so gut? ... [weiter]
 
Podolski, Shaqiri: Interessant, aber nicht relevant
Wenige Wochen vor Öffnung des Wintertransferfenster sieht sich auch Klaus Allofs wieder mit Transfergerüchten konfrontiert. Der Wolfsburger Geschäftsführer denkt allerdings eher daran, dem aktuellen Kader zu vertrauen und auslaufende Verträge zu verlängern. ... [weiter]
 
Wolfsburger Rodriguez und Caligiuri wieder da
Vor dem Auswärtsspiel am Samstagnachmittag auf Schalke (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) gibt es erfreuliche Neuigkeiten für den VfL Wolfsburg: Cheftrainer Dieter Hecking konnte zwei Spieler wieder im Training begrüßen, die zuletzt verletzt ausfielen. Von der Tribüne auf den Rasen: Daniel Caligiuri und Ricardo Rodriguez sind zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 14 27
 
2 14 9 27
 
3 14 15 26
 
4 14 6 24
 
5 14 7 23
 
6 14 -4 23
 
7 14 11 22
 
8 14 -1 20
 
9 14 2 19
 
10 14 -1 18
 
11 14 -3 18
 
12 14 -8 17
 
13 14 -8 17
 
14 14 0 16
 
15 14 -5 11
 
16 14 -15 11
 
17 14 -7 10
 
18 14 -12 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -