Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Arminia Bielefeld

 - 

Werder Bremen

 
Arminia Bielefeld

2:2 (1:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 07.11.1999 17:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   Werder Bremen
16 Platz 6
11 Punkte 16
1,00 Punkte/Spiel 1,45
10:17 Tore 24:15
0,91:1,55 Tore/Spiel 2,18:1,36
BILANZ
9 Siege 19
4 Unentschieden 4
19 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Meier:
In der Liga kann aktuell niemand mit Arminia Bielefeld mithalten, neun Punkte Vorsprung hat der Spitzenreiter schon auf den Zweitplatzierten Holstein Kiel, mit 56 geschossenen Toren hat die Arminia klar die stärkste Offensive. Im DFB-Pokal haben die Ostwestfalen bereits den Zweitligisten SV Sandhausen und den Bundesligisten Hertha BSC augeschaltet. Heute Abend (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) wartet im Achtelfinale Werder Bremen. ... [weiter]
 
Bielefeld hat noch keine Zeit für Bremen
Nach einem klassischen Fehlstart ins neue Jahr (0:3 bei Fortuna Köln) ist die Stimmung bei Arminia Bielefeld nach drei Siegen in Serie und einer deutlichen Tabellenführung wieder bestens. Vor der Partie am Samstag gegen die Spielvereinigung Unterhaching (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) sind nun alle darum bemüht, die Konzentration hochzuhalten. Denn das Saisonhighlight DFB-Pokal in der kommenden Woche wirft natürlich seine Schatten voraus. ... [weiter]
 
Bonusspiel für Ziege-Elf auf der Alm
Nach dem 4:1-Erfolg im Nachholspiel des 23. Spieltag bei der SG Sonnenhof Großaspach und nun acht Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze ist die Stimmung bei der SpVgg Unterhaching wieder besser. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) ist man beim Tabellenführer Arminia Bielefeld allerdings klarer Außenseiter.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Skripnik lässt die Torwartfrage offen
Überraschende Wende vor dem Ausflug auf die Bielefelder "Alm": Viktor Skripnik deutete am Dienstag an, dass es eventuell zu einem Wechsel im Tor bei Werder Bremen kommen könnte. Noch am Sonntag hatte der Trainer seinem Stammtorwart Raphael Wolf eine Arbeitsplatzgarantie ausgesprochen. Einen Tag vor dem Pokalspiel beim Tabellenführer der 3. Liga erneuerte der Ukrainer diese nicht. ... [weiter]
 
Die größten Pokal-Sensationen
Dass der Pokal seine eigenen Gesetze schreibt, hat sich auch in der Pokalrunde 2014/15 bewahrheitet. Unter anderem erwischte es Augsburg bei Regionalligist Magdeburg oder Schalke beim Drittligisten Dresden. Regionalligist Offenbach könnte am Mittwoch Gladbach ein Schnippchen schlagen. Sieben Partien bleiben auf jeden Fall unvergessen, zweimal erwischte es den FC Bayern bei historischen Pokal-Blamagen. 1974 war in Eppingen ein ganz besonders frecher Fußball-Zwerg unterwegs. ... [weiter]
 
Kroos sieht
Gemischte Gefühle in den Reihen der Himmelsstürmer aus Bremen, die die erste Niederlage in 2015 verkraften müssen. Das 3:5-Spektakel im Spitzenspiel gegen Wolfsburg löste unterschiedliche Reaktionen aus: Freude über die erneute Steigerung der neuen Werder-Elf, aber auch Ärger über den verschenkten Sieg gegen die Topelf aus Niedersachsen. Felix Kroos spricht von einem "kollektiven Versagen". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 10 23
 
2 11 8 21
 
3 11 10 20
 
4 11 7 20
 
5 11 6 18
 
6 11 9 16
 
7 11 2 16
 
8 11 -6 16
 
9 11 7 15
 
10 11 -7 15
 
11 11 -3 14
 
12 11 -8 14
 
13 11 -6 12
 
14 11 -1 11
 
15 11 -4 11
 
16 11 -7 11
 
17 11 -7 9
 
18 11 -10 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -