Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

VfL Wolfsburg

 

1:1 (0:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.10.1998 20:00, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfL Wolfsburg
7 Platz 16
12 Punkte 5
1,50 Punkte/Spiel 0,63
14:16 Tore 9:13
1,75:2,00 Tore/Spiel 1,13:1,63
BILANZ
6 Siege 8
8 Unentschieden 8
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Runjaic plant mit Stöger als Younes-Ersatz
Die unglückliche, vor allem aber unnötige 0:2-Niederlage im Gipfeltreffen beim Herbstmeister FC Ingolstadt bestätigte Kaiserslauterns Trainer Kosta Runjaic nur in der Erkenntnis: "Erfahrung kann man nicht trainieren." Fehlende Cleverness hatte im Duell mit dem Tabellenführer zur dritten Saisonniederlage geführt und mindestens einen weiteren wichtigen Punkt im Aufstiegsrennen gekostet. ... [weiter]
 
Runjaic: Mit Respekt und Selbstvertrauen
Am Sonntag steht für Kaiserslautern das Spitzenspiel beim Tabellenführer und vorzeitigen Herbstmeister FC Ingolstadt (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) an. Gewinnt Ingolstadt, wären die Schanzer bereits zur Saison-Halbzeit mit acht (!) Punkten enteilt. FCK-Trainer Kosta Runjaic aber ist sich sicher, dass es gar nicht soweit kommt. ... [weiter]
 
DFB bestraft FCK und KSC
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat auf Vorkommnisse beim Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den Karlsruher SC am 9. Spieltag reagiert und beide Vereine zu Geldstrafen und Teilausschlüssen auf Bewährung verurteilt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Hunt und Hecking: Seit vier Monaten Sendepause!
Aaron Hunt hat bei seinem neuen Arbeitgeber VfL Wolfsburg keinen einfachen Stand. Der Mittelfeldspieler, der im Sommer ablösefrei vom SV Werder Bremen zu den Niedersachsen wechselte, kam bei den Wölfen nicht über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus. Offensichtlich scheint das Verhältnis des dreimaligen Nationalspielers zu VfL-Trainer Dieter Hecking nicht das allerbeste zu sein. "Ich habe mit ihm vier Monate nicht mehr gesprochen", sagt der 28-Jährige am Donnerstag gegenüber dem kicker. ... [weiter]
 
Stöger hofft auf
Die Halbzeit-Bilanz fällt beim 1. FC Köln schon jetzt positiv aus. Mit 19 Punkten sieht man sich voll im Soll und kann völlig entspannt nach Wolfsburg reisen. Und weil der FC nach den Bayern das stärkste Auswärtssteam ist, liebäugelt Coach Peter Stöger mit einer Überraschung. Der Ausfall von Vogt bereitet dem Österreicher dabei wenig Kopfzerbrechen, schon eher ein Spieler des VfL Wolfsburg. ... [weiter]
 
Hecking hofft auf Vieirinha
Der 28-jährige Portugiese Vieirinha hat sich beim Spiel in Dortmund (2:2) einen Kapseleinriss im rechten Fuß zugezogen. Das hat die Untersuchung am Donnerstagmittag ergeben. Wolfsburg hofft trotzdem - Trainer Dieter Hecking schreibt Vieirinha fürs Hinrundenfinale am Samstagabend gegen den 1. FC Köln (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kickier.de) noch nicht ab. "Die Schwellung ist nicht so groß", sagt Hecking. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 15 22
 
2 8 10 19
 
3 8 5 15
 
4 8 4 15
 
5 8 2 13
 
6 8 2 13
 
7 8 -2 12
 
8 8 2 11
 
9 8 2 11
 
10 8 0 10
 
11 8 -2 10
 
12 8 -5 9
 
13 8 -6 8
 
14 8 -8 7
 
15 8 -4 6
 
16 8 -4 5
 
17 8 -6 5
 
18 8 -5 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -