Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

FC Schalke 04

 
VfL Wolfsburg

0:0 (0:0)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 02.10.1998 20:00, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   FC Schalke 04
18 Platz 12
4 Punkte 8
0,57 Punkte/Spiel 1,14
8:12 Tore 5:9
1,14:1,71 Tore/Spiel 0,71:1,29
BILANZ
10 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Kuranyis Tipps: So ist Krasnodar zu knacken
Der VfL Wolfsburg beim FK Krasnodar. Ein Gegner, der den Niedersachsen selbst bis vor einigen Wochen noch völlig unbekannt war. Ein Deutscher, der den aufstrebenden Klub aus dem Süden Russlands bestens kennt, ist Kevin Kuranyi. Der Ex-Nationalspieler, seit 2010 bei Dynamo Moskau unter Vertrag, weiß, was den VfL am Donnerstagabend in der Europa League erwartet. ... [weiter]
 
Bendtner, Rodriguez, Hunt: VfL gehen die Spieler aus
Eigentlich, so heißt es beim VfL Wolfsburg, benötige Nicklas Bendtner viel Spielpraxis, um in seinen noch längst nicht vorhandenen Rhythmus zu kommen. Beim 2:1 in Freiburg fehlte der Neuzugang jedoch gänzlich im Kader der Niedersachsen. Sofa statt Startelf, so lautete das Wochenendprogramm für den Stürmer, der am Spieltag zuvor beim 1:0 gegen Augsburg noch in der Wolfsburger Anfangsformation gestanden und durchgespielt hatte. Sofa statt Startelf heißt es auch beim Spiel in der Europa League in Krasnodar. Ebenso für Ricardo Rodriguez und Aaron Hunt. ... [weiter]
 
Olic kündigt einen Treffer an
Für ihn wird es so etwas wie ein Rückkehr. Zurück in Russland. Dort, wo Ivica Olic von 2003 bis 2006 für ZSKA Moskau gespielt hat. Am Donnerstag (18.00 Uhr, LIVE! bei kicker.de) tritt der Stürmer mit dem VfL Wolfsburg in der Europa League beim FK Krasnodar an und steht mit seinem Team schon im dritten Gruppenspiel gehörig unter Druck. "Wenn wir weiterkommen wollen", sagt Olic, "dann müssen wir dort gewinnen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Die Ausgangslage des FC Schalke 04 vor dem Spiel gegen Sporting Lissabon in der Gruppe G der Champions League stellte sich nicht gerade berauschend dar. Sieglos, zwei Punkte - der Druck war immens. Nach einem verrückten Spiel mit einem Last-Minute-Elfmetergeschenk herrschte kollektives Aufatmen bei den Königsblauen. "Die Zuschauer haben mehr Spaß gehabt als die Trainer", stellte ein selbstkritischer Schalke-Trainer Roberto di Matteo fest. Lob gab es für einen, der schon fast abgeschrieben war. ... [weiter]
 
Bayern im totalen Rausch - Zittersieg für Schalke
Ein unfassbarer Champions-League-Abend mit Toren satt. Allen voran überzeugte der FC Bayern, der den bedauernswerten AS Rom mit 7:1 demütigte. Die Schalker machten es gegen Sporting unnötig spannend, denn die Knappen gaben in Überzahl einen Zwei-Tore-Vorsprung aus der Hand - ehe in Nachspielzeit ein Elfmeter das 4:3 bescherte. Chelsea zeigte sich ähnlich torhungrig wie Donezk, das Baryssau abschoss. Barcelona besiegte Ajax 3:1. Paris St. Germain siegte bei AOPEL Nikosia hauchdünn. ... [weiter]
 
Di Matteos taktisches Manöver
Mit dem 2:0 gegen Hertha hat Roberto di Matteo seine Premiere auf Schalke erfolgreich gestaltet. Doch das Champions-League-Debüt gegen Sporting Lissabon am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird für den neuen Coach zum ersten echten Härtetest. Seine Startformation wird er wohl verändern - seine taktische Herangehensweise dagegen eher nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 19
 
2 7 9 16
 
3 7 4 12
 
4 7 2 12
 
5 7 1 12
 
6 7 -2 11
 
7 7 2 10
 
8 7 1 10
 
7 1 10
 
10 7 -2 9
 
11 7 0 8
 
12 7 -4 8
 
13 7 -4 7
 
14 7 -6 7
 
15 7 -3 6
 
16 7 -4 5
 
17 7 -4 4
 
18 7 -4 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -