Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

VfL Wolfsburg

 

1:1 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.09.1998 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   VfL Wolfsburg
3 Platz 16
8 Punkte 3
2,00 Punkte/Spiel 0,75
5:3 Tore 5:6
1,25:0,75 Tore/Spiel 1,25:1,50
BILANZ
9 Siege 12
13 Unentschieden 13
12 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Der Dino vor dem Absturz. Dem Hamburger SV, seit 1963 ununterbrochen in der Bundesliga am Start, droht erstmals die Zweitklassigkeit. Die sportliche Misere, das große Finanzloch - der Traditionsklub stand zweifellos schon mal besser da als heute. Jetzt wird bereits der Relegationsplatz als Ziel für die restlichen drei Spiele der Saison ausgeben. Oliver Kreuzer ist der Mann, der dieses Ziel ausgibt - und er nimmt im großen kicker-Interview Stellung. ... [weiter]
 
Acht Heimniederlagen, 18 Saisonpleiten - der Hamburger SV hat drei Spieltage vor Schluss schon neue Negativ-Rekorde aufgestellt. Der Relegationsplatz wird für den HSV wohl das Höchste der Gefühle sein. Das sieht auch Marcell Jansen so, der am Dienstag nach seiner Sprunggelenks-OP schneller als erwartet wieder ins Mannschaftstraining einstieg. ... [weiter]
 
Wer schafft es nach Europa? Und wer bleibt drin? Im Bundesliga-Endspurt kann auch das Restprogramm entscheidend sein. Wer noch gegen wen spielt - hier sehen Sie es auf einen Blick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Die Elf des Tages am 31. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Wer schafft es nach Europa? Und wer bleibt drin? Im Bundesliga-Endspurt kann auch das Restprogramm entscheidend sein. Wer noch gegen wen spielt - hier sehen Sie es auf einen Blick. ... [weiter]
 
Real Madrid, Bayern München und Wolfsburg hießen die Gegner von Borussia Dortmund in den letzten Tagen. Das Team von Jürgen Klopp bewältigte das Mammutprogramm mit Bravour. Auch wenn im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstagabend eine Menge Glück dabei war: Am Ende steht der sechste Finaleinzug. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zieht schon jetzt eine positive Saisonbilanz. Lediglich der Zwist zwischen Marco Reus und Roman Weidenfeller trübte die Partystimmung. Ein Sauerstoffdefizit machte der Coach als Auslöser aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 10 12
 
2 4 -1 9
 
3 4 2 8
 
4 4 4 7
 
5 4 2 7
 
6 4 1 6
 
7 4 1 6
 
8 4 -1 6
 
9 4 1 5
 
10 4 -1 5
 
11 4 1 4
 
12 4 0 4
 
13 4 -4 4
 
14 4 -4 4
 
15 4 -4 4
 
16 4 -1 3
 
17 4 -2 2
 
18 4 -4 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -