Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

2
:
3

Halbzeitstand
0:1
Hansa Rostock

Hansa Rostock


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.05.1999 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Hansa Rostock
17 Platz 14
29 Punkte 38
0,85 Punkte/Spiel 1,12
40:65 Tore 49:58
1,18:1,91 Tore/Spiel 1,44:1,71
BILANZ
4 Siege 10
4 Unentschieden 4
10 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Generalprobe verpatzt: Bochum unterliegt
Der VfL Bochum hat den letzten Test vor Rückrundenstart in der 2. Bundesliga verpatzt: Der Klub von der Castroper Straße unterlag Drittligist SC Preußen Münster mit 1:2. Die Hausherren, trainiert von Benno Möhlmann, waren schon nach 33 Sekunden mit 1:0 vorn. ... [weiter]
 
Wer steigt direkt auf? Wer steigt direkt ab?
Am kommenden Wochenende startet die Zweite Liga in die Rückrunde. Wer aber steht am Ende auf einen der beiden ersten Plätze? Und wer muss den bitteren Gang in die 3. Liga antreten? ... [weiter]
 
Die Testspiele der Zweitligisten
Am 2. Januar starten die ersten Zweitligisten mit der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 27. Januar wieder beginnt. Doch welche Testspiele stehen für die Klubs im deutschen Unterhaus auf dem Programm? Eine Übersicht. ... [weiter]
 
VfL verlängert mit Eigengewächs Leitsch
Maxim Leitsch gab in der laufenden Saison sein Zweitliga-Debüt für Bochum und hat Lust auf mehr. Das geht auch dem VfL so, denn der Revierklub verlängerte den auslaufenden Vertrag des 18-jährigen Eigengewächses bis 2019. "Wir freuen uns sehr darüber, mit Maxim Leitsch einen weiteren Spieler aus unserem Talentwerk in den Profikader übernehmen zu können", sagte Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [weiter]
 
Bayer wirbelt dank Bellarabi und Brandt
Bayer 04 hat sein letztes Testspiel vor dem Wiederauftakt gewonnen. Hakan Calhanoglu und Joel Pohjanpalo erzielten die Treffer beim 2:1 gegen den VfL Bochum. Gegen den Zweitligisten wussten besonders Karim Bellarabi und Julian Brandt zu gefallen. Deren Offensiv-Kollege Kevin Volland musste sein geplantes Comeback allerdings verschieben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa Rostock - Vereinsnews

Die Testspiele der Drittligisten
Die Drittligisten sind in der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 28. Januar beginnt. Neben den Trainingslagern stehen auch zahlreiche Testspiele auf dem Programm. Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Hansa braucht neuen Hauptsponsor - Bischoff kommt
Der bisherige Hauptsponsor Kurzurlaub.de und Hansa Rostock einigten sich darauf, dass das Unternehmen nach dieser Saison sein Engagement beim Drittligisten reduziert. Wie der FCH bekannt gab, bleibt die Firma den Hanseaten zwar verbunden, jedoch nicht mehr als Hauptsponsor. Daneben konnte der Klub eine Neuverpflichtung verkünden, von Ligakonkurrent Münster wechselt Amaury Bischoff an die Ostsee. ... [weiter]
 
Bischoff wechselt zu Hansa
Gegen Ende der Hinrunde war für Amaury Bischoff kein Platz mehr in der Startformation von Preußen Münster. Nun bricht der 29-Jährige seine Zelte in Westfalen ab, denn der Mittelfeldmann schließt sich dem Ligarivalen Hansa Rostock an. Wie die Hanseaten bekannt gaben, erhält Bischoff einen Vetrag bis 2019. "Wir freuen uns sehr, dass der Transfer geklappt hat und wir mit Amaury Bischoff die Qualität unseres Kaders noch einmal deutlich anheben konnten", sagte Hansas Sportvorstand René Schneider. Für Münster kam Bischoff diese Saison auf zwölf Einsätze, in denen er insgesamt drei Elfmeter verwandelte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Väyrynen wechselt von Dresden nach Rostock
Nach 14 Drittligaspielen und drei Toren für Dresden 2015/16 hat Tim Väyrynen eine Etage höher nach dem Aufstieg in der laufenden Saison nicht Fuß gefasst und geht nun wieder einen Schritt zurück: Der Finne wird künftig für den FC Hansa Rostock stürmen, wie beide Vereine am Donnerstag mitteilten. Für den 23-Jährigen eine "neue Chance", wie er betont. ... [weiter]
 
Verpflichtet! Nadeau konnte in Rostock überzeugen
Hansa Rostock hat Joshua Nadeau unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Innenverteidiger trainiert schon seit über einer Woche bei den Norddeutschen mit und kam auch in den drei bisherigen Testspielen zum Einsatz. Mit positivem Ergebnis: Nadeau wurde mit einem Vertrag bis 2019 ausgestattet. "Joshua Nadeau hat uns mit seiner Leistung und seinem Engagement überzeugen können. Er ist schnell, athletisch und hungrig und wird mit seiner Erfahrung, die er trotz seines jungen Alters schon mitbringt, eine gute Verstärkung für unsere Defensive sein", meint René Schneider, Vorstand Sport beim FC Hansa, zum Neuzugang. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 48 78
 
2 34 31 63
 
3 34 27 62
 
4 34 14 57
 
5 34 4 57
 
6 34 5 55
 
7 34 1 50
 
8 34 3 49
 
9 34 -7 41
 
10 34 -13 41
 
11 34 -7 39
 
12 34 -8 39
 
13 34 -6 38
 
14 34 -9 38
 
15 34 -10 37
 
16 34 -10 37
 
17 34 -25 29
 
18 34 -38 21

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun