Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

2
:
3

Halbzeitstand
0:1
Hansa Rostock

Hansa Rostock


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.05.1999 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Hansa Rostock
17 Platz 14
29 Punkte 38
0,85 Punkte/Spiel 1,12
40:65 Tore 49:58
1,18:1,91 Tore/Spiel 1,44:1,71
BILANZ
4 Siege 10
4 Unentschieden 4
10 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Hannover gewinnt das Nord-Derby
Im ausverkauften Nord-Derby hat Hannover 96 gegen St. Pauli gewonnen und bleibt damit am 8. Spieltag oben dran. Keinen Sieger gab es zwischen Düsseldorf und dem KSC. Tore satt sahen die Fans in Aue, Nürnberg hat die Trendwende geschafft und Dresden ist aus der Spur. Primus Braunschweig will am Sonntag die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei. Der VfB muss erst am Montag gegen Fürth ran. ... [weiter]
 
Kreuzbandriss: Bochum lange ohne Stöger
Schlechte Nachrichten für den VfL Bochum und Kevin Stöger: Wie der Verein am Samstag bekanntgab, hat sich der Mittelfeldspieler einen Kreuzbandriss zugezogen und wird mehrere Monate ausfallen. ... [weiter]
 
Gyamerah beendet Bochums Auswärtsmisere
Der VfL Bochum hat seiner Auswärtsstatistik das erste positive Kapitel hinzugefügt und bei Erzgebirge Aue mit 4:2 gewonnen. Der Siegtreffer fiel durch einen Joker, zuvor hatten beide Teams vor allem in der Anfangsviertelstunde groß aufgespielt und eine Bestmarke aufgestellt. Der VfL nähert sich somit an die obere Tabellenregion an, während die Veilchen den Blick wieder verschärft nach unten richten müssen. ... [weiter]
 
Verbeek:
Wenn heute Abend um 18.30 Uhr Erzgebirge Aue den VfL Bochum empfängt (LIVE! bei kicker.de), kommt es zum Aufeinandertreffen zweier Bergbau-Hochburgen. Für den Sieger geht es nach oben, der Verlierer der Partie muss sich darauf einstellen, die Länderspielpause in den tieferen Tabellenregionen zu verbringen. VfL-Coach Verbeek plagen vor dem "harten Kampf" indes große Verletzungssorgen - sieben Spieler fallen definitiv aus, hinter zwei Stammkräften stehen dicke Fragezeichen. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
 
 
 
 

Hansa Rostock - Vereinsnews

Hansa entführt alle Punkte aus Ostwestfalen
Der FC Hansa Rostock feierte einen 3:0-Auswärtserfolg beim SC Paderborn. Nach einer chancenarmen ersten Hälfte schlugen die Hanseaten im zweiten Durchgang eiskalt zu und sicherten sich somit den dritten Sieg in Serie. Der FCH kletterte damit vorübergehend in die obere Tabellenregion, während die 07er im unteren Drittel des Tableaus feststecken. ... [weiter]
 
Rostock: Brand tritt auf die Euphoriebremse
Nach zuletzt zwei Siegen bei Fortuna Köln (2:0) und gegen Zwickau (5:0) steht Rostock im Tabellenmittelfeld. Am Freitag geht es für die Mannschaft von Trainer Christian Brand zum Zweiliga-Absteiger Paderborn (19 Uhr, LIVE! auf kicker.de). Trotz der jüngsten Erfolge warnt der Hansa-Coach vor dem kommenden Gegner. Verzichten muss er an der Pader definitiv auf Timo Gebhart. ... [weiter]
 
Hansa plant für Paderborn ohne Gebhart
Das 5:0 des FC Hansa Rostock gegen den FSV Zwickau war ein klares Statement, auf den Weg gebracht von Timo Gebhart, der den Erfolg per verwandeltem Strafstoß schon in der 5. Spielminute einleitete. Beim nächsten Spiel in Paderborn am Freitag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) müssen die Rostocker aber wohl auf Gebhart verzichten. ... [weiter]
 
Brand frohlockt - Ziegner wettert:
Vor gut einer Woche hingen dunkle Wolken über Rostock, die Kogge näherte sich nach dem 1:3 gegen Lotte schon wieder mit voller Fahrt der Abstiegszone. Acht Tage und zwei Siege ohne Gegentor später hat Hansa das Ruder rumgerissen. Das 5:0 am Sonntag gegen Zwickau hinterließ dagegen beim Kontrahenten deutliche Spuren - und rief Trainer Torsten Ziegner auf den Plan. ... [weiter]
 
Gebhart bringt Hansa in Fahrt
Rostock und Zwickau hatten unter der Woche eine Durststrecke von fünf Spielen ohne Sieg beendet, Hansa nun nachgelegt - und wie! 5:0 schlug die Kogge den Aufsteiger. Mit dem zweiten Erfolg binnen kürzester Zeit hat sich die Brand-Elf ins Mittelfeld der Tabelle hochgearbeitet, der FSV dagegen steht wieder unter dem Strich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 48 78
 
2 34 31 63
 
3 34 27 62
 
4 34 14 57
 
5 34 4 57
 
6 34 5 55
 
7 34 1 50
 
8 34 3 49
 
9 34 -7 41
 
10 34 -13 41
 
11 34 -7 39
 
12 34 -8 39
 
13 34 -6 38
 
14 34 -9 38
 
15 34 -10 37
 
16 34 -10 37
 
17 34 -25 29
 
18 34 -38 21