Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

VfL Wolfsburg

 
MSV Duisburg

6:1 (2:1)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.05.1999 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   VfL Wolfsburg
8 Platz 6
49 Punkte 55
1,44 Punkte/Spiel 1,62
48:45 Tore 54:49
1,41:1,32 Tore/Spiel 1,59:1,44
BILANZ
3 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Jopek verlässt Union in Richtung Duisburg
Nach 14 Jahren im Verein wird Björn Jopek (21) Union Berlin am Saisonende verlassen. Der auslaufende Vertrag des Mittelfeldspielers wird nicht verlängert. "Ich glaube, es tut mir ganz gut, aus dem eigenen Stall rauszukommen", sagt der Linksfuß, dessen neuer Klub bereits feststeht. "Der Vertrag muss nur noch unterschrieben werden. Ich bleibe in der gleichen Liga", sagt er. Bei seinem neuen Arbeitgeber soll es sich um Aufsteiger MSV Duisburg handeln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bielefeld und Duisburg: Was zählt die Meisterschaft?
Für manches Kopfschütteln sorgte der kurzfristige Mallorca-Trip der sicheren Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld und MSV Duisburg diese Woche. Denn einen Spieltag gibt es schließlich noch, an dem es für beide Vereine um Platz eins geht. Obwohl der Trip auf die Partyinsel eine andere Botschaft vermittelt, stellten Vertreter beider Teams nun klar, dass man den letzten Spieltag in Liga drei durchaus ernst nehme. ... [weiter]
 
Die positiven Nachrichten für den MSV Duisburg reißen nicht ab: Nach dem sportlichen Aufstieg in die Zweite Liga hat auch die Deutsche Fußball Liga (DFL) den "Zebras" grünes Licht gegeben und die Lizenz für das kommende Spieljahr im Bundesliga-Unterhaus ohne Bedingungen erteilt. ... [weiter]
 
Bielefeld und Duisburg: Befremdliche Party-Tour
Arminia Bielefeld und MSV Duisburg sind verdientermaßen zurück in der 2. Bundesliga und feiern dies derzeit gemeinsam auf Mallorca - einen Spieltag vor Schluss. Die Signalwirkung ist fatal. Ein Kommentar von kicker-Redakteur Thiemo Müller. ... [weiter]
 
Partyalarm von Duisburg bis Malle - Geht Onuegbu?
Freudentränen, Platzsturm, Bierduschen, Perückenzwang, Kurztip nach Mallorca - die Aufstiegsfeier des MSV Duisburg nahm am Wochenende wilde Züge an. "Ich bin unheimlich happy. Das Spiel ist wie ein Film abgelaufen", beschrieb Sportdirektor Ivica Grlic sein Gefühlsleben und verteilte ein Riesenkompliment an Trainer Gino Lettieri und die Mannschaft. Die "Zebras" melden sich in der Zweiten Liga zurück - es droht jedoch der Abgang eines ihrer Toptorjäger. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Die kicker-Torjägerkanone auf Reisen
Seit 1969 verleiht der kicker die Torjägerkanone. Am Samstag geht Frankfurts Alex Meier mit 19 Treffern auf der "Pole Position" in den Kampf um die Trophäe. Jörg Jakob, Leiter der kicker- Chefredaktion hat die 3,2 Kilogramm schwere, 43 Zentimeter lange, 25 Zentimeter breite und mit Sockel 19 Zentimeter hohe Kanone in Frankfurt dabei. Doch der kicker ist vorbereitet, sollte der verletzte Eintracht-Offensivmann doch noch vom Torjäger-Thron gestoßen werden. Die kicker-Torjägerkanone auf Reisen? ... [zum Video]
 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Schürrle ist fit, aber...
Die Zeit der Eingewöhnung ist abgeschlossen. André Schürrle, Ende Januar für 32 Millionen Euro vom FC Chelsea verpflichtet, hat sich eingelebt in Wolfsburg. Jedoch: Auf den sportlichen Durchbruch muss der Nationalspieler weiter warten. Obwohl er, wie Trainer Dieter Hecking ihm bescheinigt, "in guter Verfassung" sei. Die Konkurrenz aber ist groß. Und stark. ... [weiter]
 
Conte statt Löw: Caligiuri vor Debüt für Italien
Seine starken Leistungen beim VfL Wolfsburg in dieser Saison zahlen sich aus. Daniel Caligiuri steht im vorläufigen Aufgebot der italienischen Nationalmannschaft für die Länderspiele im Juni gegen Kroatien und Portugal. "Ich freue mich total, davon träumt jeder Fußballer", sagt der Flügelspezialist, der sich somit für die Squadra Azzurra und gegen den DFB entscheidet, zum kicker. Klaus Allofs' Empfehlung an Bundestrainer Löw kommt somit wohl zu spät. ... [weiter]
 
 
 
 
 
23.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 48 78
 
2 34 31 63
 
3 34 27 62
 
4 34 14 57
 
5 34 4 57
 
6 34 5 55
 
7 34 1 50
 
8 34 3 49
 
9 34 -7 41
 
10 34 -13 41
 
11 34 -7 39
 
12 34 -8 39
 
13 34 -6 38
 
14 34 -9 38
 
15 34 -10 37
 
16 34 -10 37
 
17 34 -25 29
 
18 34 -38 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -