Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.05.1999 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   1. FC Nürnberg
6 Platz 14
49 Punkte 33
1,58 Punkte/Spiel 1,06
50:43 Tore 36:47
1,61:1,39 Tore/Spiel 1,16:1,52
BILANZ
6 Siege 10
8 Unentschieden 8
10 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Wolfsburg macht ernst bei Bazoer
Der VfL Wolfsburg steckt in der Fußball-Bundesliga im Abstiegskampf, personelle Verstärkungen in der Winterpause sollen für die Wende sorgen und den ersten Abstieg aus dem deutschen Oberhaus vermeiden. Dabei haben die Niedersachsen den Niederländer Riechedly Bazoer (20) ins Visier genommen. ... [weiter]
 
UEFA bestätigt neue Anstoßzeiten in der Champions League
Das UEFA-Exekutivkomitee hat in Nyon die Reform der Champions League verabschiedet. Eine interessante Neuigkeit: Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten geändert. In der Gruppenphase beginnen am Dienstag und Mittwoch zwei Partien jeweils um 19 Uhr, sechs Spiele um 21 Uhr. Zudem reagierte die UEFA auf die Kritik der kleineren Verbände mit einigen Zugeständnissen - und kritisierte die FIFA. ... [weiter]
 
Draxler gegen Bayern nicht im Kader
Der VfL Wolfsburg wird ohne seinen umstrittenen und wechselwilligen Star Julian Draxler zum Auswärtsspiel nach München reisen. Trainer Valerien Ismael, der den Einsatz des Mittelfeldspielers bis zuletzt offengelassen hatte, strich ihn heute aus dem VfL-Kader, der zum Auswärtsspiel beim FC Bayern München angetreten ist. ... [weiter]
 
Lewandowski gegen Wolfsburg - Ancelotti reichen
Am Samstag trifft der FC Bayern als Tabellenzweiter auf den VfL Wolfsburg. Es ist eines von drei Spielen, die Trainer Carlo Ancelotti alle gewinnen will - und eines, an den sich ein Bayern-Spieler gerne erinnern wird. Robert Lewandowski erzielte vor einem Jahr in diesem Duell fünf Tore. So viele werden es wohl diesmal nicht werden, so Ancelotti, der sich trotzdem erhofft, dass Lewandowski "vielleicht zwei macht". ... [zum Video]
 
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?

 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Burgstaller & Co. bestrafen Fortunas Nachlässigkeiten
Nürnberg hat seine Serie nach drei Spielen ohne Sieg beendet und gleichzeitig die von Düsseldorf gebrochen. Am Rhein war der Club die effektivere und kaltschnäuzigere Mannschaft, während die Fortuna viele gute Gelegenheiten ungenutzt ließ. Mann des Abends war einmal mehr Nürnbergs Guido Burgstaller, der an beiden Treffern beteiligt war. ... [weiter]
 
Margreitter winkt die Startelf
Der 1. FC Nürnberg ist am Freitagabend zu Gast bei Fortuna Düsseldorf. Nach den jüngsten beiden 1:3-Pleiten in Stuttgart und zu Hause gegen Sandhausen sind die Franken auf Wiedergutmachungskurs, wollen unbedingt in die Erfolgsspur zurückkehren. Trainer Alois Schwartz kann dabei personell beinahe aus dem Vollen schöpfen und denkt über Wechsel nach. ... [weiter]
 
Quo vadis, FCN? Schwartz nach Déjà-vu bedient
Ein gellendes Pfeifkonzert hallte durch das Nürnberger Stadion. Die Profis des FCN bekamen die Quittung für eine desolate Leistung, die vor allem in Durchgang zwei einen Tiefpunkt hatte. Eine knapp 50-minütige Überzahl konnte der Club nicht nutzen, um einen 0:1-Rückstand gegen den Underdog aus Sandhausen zu drehen - stattdessen stand es nach 76 Minuten 0:3 und "sie hätten sogar noch das vierte machen können", bilanzierte Coach Alois Schwartz. ... [weiter]
 
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
1:3! Schmerzhaftes Wiedersehen für Schwartz
Beim Wiedersehen von Nürnbergs Trainer Alois Schwartz mit seinem Ex-Verein Sandhausen jubelten am Ende die Gäste aus der Kurpfalz: Zwar war der Club aktiver, dominant und verbuchte die besseren Chancen, doch der SVS zeigte sich bei der Chancenverwertung eiskalt und bestrafte Abwehrfehler des FCN gnadenlos. Sandhausen setzte sich trotz mehr als der Hälfte der Spielzeit in Unterzahl mit 3:1 durch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 47 72
 
2 31 33 62
 
3 31 18 53
 
4 31 12 51
 
5 31 3 51
 
6 31 7 49
 
7 31 4 46
 
8 31 1 45
 
9 31 -2 41
 
10 31 -11 38
 
11 31 -5 36
 
12 31 -8 34
 
13 31 -8 33
 
14 31 -11 33
 
15 31 -10 32
 
16 31 -20 29
 
17 31 -17 28
 
18 31 -33 20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun