Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.05.1999 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   1. FC Nürnberg
6 Platz 14
49 Punkte 33
1,58 Punkte/Spiel 1,06
50:43 Tore 36:47
1,61:1,39 Tore/Spiel 1,16:1,52
BILANZ
6 Siege 10
8 Unentschieden 8
10 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Malli blüht auf und will mehr
Yunus Malli blüht auf. Der Deutsch-Türke, der ein kompliziertes erstes Jahr in Wolfsburg erlebt hat, findet unter Trainer Martin Schmidt zurück zu alter Form. Daran will er beim VfL nun anknüpfen. ... [weiter]
 
Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... ... [weiter]
 
Bilder: Effizientes S04 - Kruse-Show in Bremen
Die Bilder des 12. Bundesliga-Spieltags... ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Lewandowski jagt Pizarro
Torreiche Legionäre: Lewandowski jagt Pizarro
Torreiche Legionäre: Lewandowski jagt Pizarro
Torreiche Legionäre: Lewandowski jagt Pizarro

 
Darum saß Origi nur auf der Bank
Divock Origi ist zweifelsohne ein Ausnahmekönner. Das hat der Belgier beim VfL Wolfsburg in Windeseile unter Beweis gestellt. Vor der Länderspielpause glänzte er beim 3:3 gegen Hertha, erhielt die kicker-Note 1,5, war der "Spieler des Spiels". Und saß nun gegen Freiburg 86 Minuten nur auf der Bank. Trainer Martin Schmidt erklärt seine überraschende Entscheidung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

FCN-Keeper Bredlow: Fehlerfrei - und doch enttäuscht
Auch er selbst war ein wenig überrascht über die Entscheidung seines Trainers: Fabian Bredlow stand beim 2:2 gegen Kiel im Tor des 1. FC Nürnberg - und ersetzte Thorsten Kirschbaum, der zuletzt gepatzt hatte. Der 22-Jährige blieb bei seinem dritten Zweitligaeinsatz fehlerfrei, das Ergebnis fand er aber "äußerst bitter". ... [weiter]
 
Mühling unterstreicht die Kieler Moral
Kiel setzte auch in Nürnberg seine beeindruckende Erfolgsserie fort und kam beim 2:2 nach Zwei-Tore-Rückstand zurück. Nach fulminantem Auftakt behielten die Abwehrreihen zunächst meist den Überblick, gegen die in der Spielanlage reiferen Gäste verpasste der Club kurz vor dem Seitenwechsel die Führung. Nach Wiederanpfiff wähnte sich der FCN nach einem Doppelschlag auf der Siegerstraße, aber ein Joker-Tor und ein fein herausgespielter Treffer mündeten in ein aus Sicht der Franken unglückliches Remis. ... [weiter]
 
FCN
Am Samstag treffen in Nürnberg die beiden besten Offensivabteilungen der 2. Bundesliga aufeinander. Der Club (27 Treffer) empfängt als Vierter den Überraschungszweiten Holstein Kiel (32). Nach zwei Niederlagen in Folge und der anschließenden Länderspielpause wollen die Franken wieder Fahrt aufnehmen, müssen aber vielleicht auf zwei Leistungsträger verzichten. ... [weiter]
 
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung
Offensiv-Feuerwerk in Nürnberg? - Lauterns Hoffnung

 
Bornemann: Kiel und Düsseldorf
Am Samstag kommt es in Franken zum Topspiel zwischen dem aktuellen Tabellenvierten 1. FC Nürnberg und dem Aufsteiger und Überraschungsteam Holstein Kiel. Ein sportlich sehr interessantes Duell, das für Nürnbergs Sportvorstand Andreas Bornemann ein besonderes ist. Denn der 46-Jährige war vier Jahre lang beim kommenden Gegner tätig. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 47 72
 
2 31 33 62
 
3 31 18 53
 
4 31 12 51
 
5 31 3 51
 
6 31 7 49
 
7 31 4 46
 
8 31 1 45
 
9 31 -2 41
 
10 31 -11 38
 
11 31 -5 36
 
12 31 -8 34
 
13 31 -8 33
 
14 31 -11 33
 
15 31 -10 32
 
16 31 -20 29
 
17 31 -17 28
 
18 31 -33 20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine