Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Werder Bremen

1:2 (0:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

SPIELBERICHT

- Anzeige -

Personal: Mit neuen Kräften versuchte es Magath, der gleich fünf Positionen änderte. Wicky (zuletzt gesperrt) wieder dabei. Auch Flock, Frings und Bogdanovic wirkten von Beginn an mit. Amateur Fütterer absolvierte sein Profi-Debüt. Dafür blieben neben den gesperrten Trares und Wiedener auch Maximow und Dabrowski zunächst einmal draußen. Anders die Frankfurter, bei denen Berger auf die Elf des Spiels gegen den HSV vertraute.

Taktik: Magath mußte einmal mehr die Abwehr umbauen. Eilts versuchte es trotz seines gebrochenen Zehs als Abwehrchef. Wicky spielte neben Benken Manndecker, wobei beide ihre Gegenspieler Fjörtoft und Yang übergaben. Gegen Frankfurts offensive Mittelfeldspieler stellte Werder zwei Defensivleute auf den Halbpositionen: Todt gegen Sobotzik, Fütterer gegen Bernd Schneider. Bremen mit einer auf dem Papier sehr offensiven Ausrichtung. Neben der Doppelspitze Bogdanovic und Frings sollten Flock und Bode über die Flügel Druck machen. Vor allem Bode ging immer wieder in die Spitze. Zudem agierte Herzog in zentraler Position - mit allen Freiheiten ausgestattet. Die Eintracht ohne taktische Änderungen: Janßen als Abwehrchef. Bindewald (gegen Frings) und Kutschera (gegen Bogdanovic) mit klarer Zuordnung. Zampach und Weber sicherten außen ab. Schur war als Sonderbewacher für Herzog abgestellt.

Spielverlauf: In einer auf mäßigem Niveau stehenden Partie fehlte Werder die klare Linie. Nur Impulse von Herzog, allenfalls noch Unterstützung von Flock auf der rechten Flanke. Todt mit Defensivaufgaben überlastet, erst recht der überforderte Fütterer. So war Magath, zumal der verwarnte Youngster rot-gefährdet war, frühzeitig zum Tausch gezwungen. Dabrowskis Einwechslung brachte keine Änderung.

Zur Pause dann eine erneute Umstellung: Eilts raus, dafür Wicky Libero, Todt als Manndecker und der erneut enttäuschende Maximow ins Mittelfeld. Werder konnte das Chancenplus nicht nutzen. Gefährlich besonders Herzogs Freistöße. Nikolov, der indes beim Bode- Tor später patzte, war in dieser Phase ein sicherer Rückhalt der Gäste, die von individuellen Fehlern des Gegners profitierten: Dabrowski vor dem 0:1, Maximow und bedingt Todt vor dem 0:2. Die konternde Eintracht hätte durch Brinkmann vorzeitig alles klarmachen können.

Fazit: Nicht unverdienter Sieg der Frankfurter, die spielerisch überlegen waren. Werder nutzte die Chancen nicht.

Es berichtet Hans-Günter Klemm

09.05.99
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Werder Bremen
Aufstellung:
Rost (3) - 
Eilts (3)    
Wicky (2,5) , 
Benken (3,5)    
Todt (5)    
Fütterer (5)        
Flock (3) , 
Bode (4,5)    
Herzog (3) - 
Bogdanovic (5) , 
Frings (4,5)

Einwechslungen:
39. Dabrowski (5) für Fütterer
46. Maksymov (5) für Eilts
72. Weetendorf für Benken

Trainer:
Magath
Eintracht Frankfurt
Aufstellung:
Nikolov (3) - 
Janßen (2,5) - 
Bindewald (4) , 
Kutschera (3)    
Schur (2,5)        
Zampach (4)    
Weber (2,5) - 
Sobotzik (2)    
C. Yang (4)    

Einwechslungen:
43. Pedersen (4)     für Kutschera
70. Brinkmann für Zampach
84. Hubchev für C. Yang

Trainer:
Berger

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Schur (55., Rechtsschuss)
0:2
Sobotzik (70., Rechtsschuss, Fjörtoft)
1:2
Bode (72., Kopfball, Herzog)
Gelbe Karten
Bremen:
Todt
(7. Gelbe Karte)
,
Fütterer
(1.)
Frankfurt:
Schur
(12. Gelbe Karte)
,
Pedersen
(5., gesperrt)

Spielinfo

Anstoß:
07.05.1999 20:00 Uhr
Stadion:
Weser-Stadion, Bremen
Zuschauer:
31485
Spielnote:  4
Chancenverhältnis:
10:7
Eckenverhältnis:
9:3
Schiedsrichter:
Dr. Helmut Fleischer (Sigmertshausen)   Note 3,5
viele kleine Unsicherheiten, korrekt bei den wichtigen Entscheidungen (Frings-Tor zu Recht aberkannt wegen Foulspiels)
Spieler des Spiels:
Thomas Sobotzik
Verantwortlich für das spielerische Übergewicht der Eintracht, stach Werders Regisseur Herzog aus und traf zum vorentscheidenden 2:0.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -