Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

Werder Bremen

 
1. FC Kaiserslautern

4:0 (1:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 04.05.1999 20:00, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Werder Bremen
4 Platz 15
51 Punkte 29
1,70 Punkte/Spiel 1,00
45:41 Tore 32:42
1,50:1,37 Tore/Spiel 1,10:1,45
BILANZ
32 Siege 32
22 Unentschieden 22
32 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Thommy: Kurzauftritt mit Folgen
Die Reaktion auf das 0:2 beim FSV Frankfurt folgte prompt: Der 1. FC Kaiserslautern hat sich am Freitagabend mit einem 2:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth zurückgemeldet. Sehr zur Zufriedenheit von Trainer Kosta Runjaic. Dass es am Schluss noch einmal eng wurde für die Pfälzer, lag auch daran, dass Erik Thommy verletzt ausscheiden und der FCK so in Unterzahl die Schlussphase bestreiten musste. Für Thommy hat das Spiel ein Nachspiel. ... [weiter]
 
Runjaic zieht Konsequenzen
Vor dem Freitagabendspiel gegen Greuther Fürth gelobt FCK-Trainer Kosta Runjaic Besserung: "Wir wissen, dass wir etwas gutzumachen haben." Der Grund dafür ist die 0:2-Niederlage beim FSV Frankfurt vom vergangenen Sonntag. "Das war die schlechteste Leistung seit ich hier bin." Daraus hat der Coach nun Konsequenzen gezogen und ein Trio aus dem Kader gestrichen. ... [weiter]
 
Große Sorgen um Wolfram Wuttke
Große Sorgen um den ehemaligen deutschen Nationalspieler Wolfram Wuttke. Der Zweitligist 1. FC Kaiserslautern gab am Mittwochnachmittag bekannt, dass der 53-Jährige im westfälischen Lünen im Koma liegt. Der Zustand Wuttkes soll kritisch, aber stabil sein. Aus welchen Gründen Wuttke um sein Leben kämpft, wurde noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Lukimya gönnt Vestergaard keine Pause
Vor dem Nordduell am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den VfL Wolfsburg plagen den SV Werder Bremen personelle Sorgen. Neben dem gelbgesperrten Fin Bartels fallen kurzfristig auch Assani Lukimya und Levent Aycicek aus. Die von Trainer Viktor Skripnik für den angeschlagenen Jannik Vestergaard angedachte Pause wird ausfallen, der Däne steht im Aufgebot und wird wohl auch in der Startelf zu finden sein. ... [weiter]
 
Eichin:
Am Samstagmorgen warnte die Polizei in Bremen vor einer Gefahr durch gewaltbereite Islamisten in der Stadt. Trotz der Warnung soll das Bundesliga-Nordduell zwischen Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg am Sonntag (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) allerdings wie geplant stattfinden. "Derzeit ist nicht an eine Absage gedacht", sagte Werder Geschäftsführer Thomas Eichin auf Anfrage. ... [weiter]
 
Gut vorbereitet auf den Gegner im Nord-Derby zeigt sich Viktor Skripnik. Der Bremer Coach verzichtete auf das TV-Studium des Auftritts in Lissabon, "weil ich so viel über Wolfsburg weiß". Vor der englischen Woche deutete der Ukrainer überraschende Gedankenspiele an: Für den angeschlagenen Jannik Vestergaard könnte Sebastian Prödl in die Startelf rücken. Und auch ein Youngster könnte überraschend auflaufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 47 71
 
2 30 31 59
 
3 30 18 52
 
4 30 4 51
 
5 30 11 48
 
6 30 7 48
 
7 30 2 45
 
8 30 1 43
 
9 30 1 41
 
10 29 -11 35
 
11 30 -5 33
 
12 30 -6 33
 
13 30 -11 32
 
14 30 -11 31
 
15 29 -10 29
 
16 30 -18 29
 
17 30 -18 25
 
18 30 -32 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -