Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

Werder Bremen

 
VfL Bochum

2:0 (1:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 08.09.1998 20:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Werder Bremen
13 Platz 18
3 Punkte 0
1,00 Punkte/Spiel 0,00
3:3 Tore 2:6
1,00:1,00 Tore/Spiel 0,67:2,00
BILANZ
10 Siege 41
15 Unentschieden 15
41 Niederlagen 10
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Sestak droht Saison-Aus
Wie am Montagabend bekannt wurde, wird Bochums Angreifer Stanislav Sestak wohl bis Saisonende ausfallen. Dem Slowaken bereitet seit längerer Zeit ein Schaden im linken Meniskus Probleme. Eine Operation ist nötig, wenngleich die genauen Details und der genaue Zeitpunkt noch geklärt werden müssen. ... [weiter]
 
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid

 
Zoller und Hofmann stürzen Bochum in die Krise
Unterschiedliche Gefühlswelten: Durch den 2:0-Erfolg in Bochum hat der 1. FC Kaiserslautern einen großen Schritt Richtung Bundesliga gemacht. Für die "Roten Teufel" war es nach vier sieglosen Auswärtsspielen endlich wieder ein Dreier in der Fremde. Der VfL dagegen taumelt durch die vierte Pleite in Serie immer weiter einer handfesten Krise entgegen. ... [weiter]
 
Bochums Losilla:
Vor wenigen Wochen war die Welt beim VfL Bochum noch in Ordnung. Durch zuletzt drei Pleiten am Stück hat sich die Lage wieder etwas verschärft. Noch liegt der Revierklub beruhigende sieben Zähler vor der Abstiegszone. Mit Blick auf das Restprogramm kann es unter Umständen noch einmal eng werden im Kampf um den Klassenerhalt. Am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) sollen gegen den Aufstiegsaspiranten aus Kaiserslautern Zweifel am Ligaverbleib beseitigt werden. ... [weiter]
 
Gregoritsch - und sein gebrauchter Tag
Der VfL Bochum verlor am vergangenen Samstag beim TSV 1860 München mit 1:2 und wartet seit drei Begegnungen auf einen Punktgewinn. Einen "gebrauchten Tag" erwischte dabei Offensivmann Michael Gregoritsch. Trotz 35 Punkten und sieben Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone geht der Blick des VfL nach unten. Findet die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder in die Erfolgsspur? ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen

 
Wieder mal musste er als Aushilfe ran: Sebastian Prödl, der gelernte Innenverteidiger, musste beim 2:2 in Paderborn auf links verteidigen und wies in der Defensive einige Mängel auf. Dafür war das "Goldköpfchen" vorne zur Stelle, als es wichtig war: In der Offensive spielte der Nationalspieler aus Österreich, der sich auf seiner Abschiedstournee in Bremen befindet, seine Klasse aus und legte mit dem Kopf für Davie Selke vor, dem der wichtige Anschlusstreffer gelang. ... [weiter]
 
Europa League: Skripnik geht in die Offensive
Der Trainer gibt seine Zurückhaltung auf. Viktor Skripnik beschäftigt sich nach dem glücklichen 2:2 in Paderborn öffentlich mit Gedankenspielen zur Europa League: "Alles andere wäre eine Verarschung den Fans gegenüber." Werder Bremen wittert im Endspurt also weiter die Chance, sich für den internationalen Wettbewerb zu qualifizieren. Auch wenn Kapitän Clemens Fritz die Schwere dieser Aufgabe betont: "Es ist wahrlich kein Selbstläufer." ... [weiter]
 
Hajrovic kommt und macht Werder glücklich
Werder Bremen hat in Paderborn große Moral bewiesen und einen 0:2-Rückstand gedreht. In einem phasenweise sehr unterhaltsamen Match legte ein sehr couragierter SCP per Doppelschlag vor, konnte diesen Vorsprung aber nicht halten und musste sich am Ende mit einem Remis abfinden. Ein Punkt, der für Paderborn zu wenig ist, rutschte die Breitenreiter-Elf doch nun auf einen direkten Abstiegsplatz ab. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 8 9
 
2 3 2 7
 
3 3 4 6
 
4 3 0 6
 
5 3 -2 6
 
6 3 1 5
 
3 1 5
 
8 3 2 4
 
9 3 2 4
 
10 3 1 4
 
11 3 0 4
 
12 3 -1 4
 
13 3 0 3
 
14 3 -4 3
 
15 3 -1 2
 
16 3 -2 1
 
17 3 -7 1
 
18 3 -4 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -