Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

VfB Stuttgart

 
VfL Wolfsburg

3:2 (0:2)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.05.1999 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   VfB Stuttgart
4 Platz 11
48 Punkte 33
1,66 Punkte/Spiel 1,14
49:40 Tore 36:39
1,69:1,38 Tore/Spiel 1,24:1,34
BILANZ
15 Siege 15
5 Unentschieden 5
15 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Wolfsburgs Klaus Allofs stellt erfreut fest, dass immer mehr Fernsehzuschauer bei Spielen seiner Mannschaft einschalten. Eine Neuverteilung der TV-Gelder hält der VfL-Geschäftsführer für unnötig. Das Verfahren beruhe auf "Fakten, an denen man nicht rütteln kann: Tabellenplätze, sportliche Erfolge". ... [weiter]
 
De Bruyne: Hecking und Allofs erklären seine Explosion
Wolfsburg ist in der Bundesliga die Mannschaft der Stunde. Kevin De Bruyne ragt beim VfL noch heraus - und jagt nicht nur die Bayern, sondern einen Bundesliga-Rekord, den einst Zvjezdan Misimovic und Franck Ribery aufstellten. Warum läuft es beim Belgier so gut? ... [weiter]
 
Podolski, Shaqiri: Interessant, aber nicht relevant
Wenige Wochen vor Öffnung des Wintertransferfenster sieht sich auch Klaus Allofs wieder mit Transfergerüchten konfrontiert. Der Wolfsburger Geschäftsführer denkt allerdings eher daran, dem aktuellen Kader zu vertrauen und auslaufende Verträge zu verlängern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Ulreich steht im Tor
Die Partie gegen den FC Augsburg am Sonntag (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) ist für Stuttgarts Trainer Armin Veh nicht irgendein Spiel. Beim FCA begann er seine aktive Karriere, betreute den Klub zweimal als Trainer. Veh lobt den Kontrahenten aus dem bayerischen Schwaben vor dem direkten Duell, sieht in Augsburg vorbildliche Strukturen. ... [weiter]
 
VfB ohne Niedermeier - Ginczek im Kader
Daniel Ginczek ist bereit: Wenn der VfB Stuttgart am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den FC Augsburg empfängt, wird der lange verletzte Angreifer erstmals in Armin Vehs Kader stehen - das gab der Trainer am Freitag bekannt. Georg Niedermeier wird dagegen definitiv ausfallen, hinter Thorsten Kirschbaum steht ein Fragezeichen. ... [weiter]
 
Ginczek zurück:
Für die Partie am Sonntag (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) gegen den FC Augsburg hat VfB-Coach Armin Veh wieder Optionen. So kehrte Daniel Schwaab ins Mannschaftstraining zurück, Daniel Ginczek brennt auf seine erste Kadernominierung. Einen Rückschlag gab es für Georg Niedermeier. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 45 68
 
2 29 31 58
 
3 29 16 49
 
4 29 9 48
 
5 29 0 48
 
6 29 11 47
 
7 29 1 42
 
8 29 0 42
 
9 29 -1 38
 
10 28 -11 34
 
11 29 -3 33
 
12 29 -4 33
 
13 29 -11 31
 
14 29 -11 30
 
15 28 -6 29
 
16 29 -16 29
 
17 29 -18 24
 
18 29 -32 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -