Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

VfL Wolfsburg

 
Bor. Mönchengladbach

5:2 (2:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.04.1999 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   VfL Wolfsburg
18 Platz 6
19 Punkte 45
0,68 Punkte/Spiel 1,61
34:64 Tore 46:38
1,21:2,29 Tore/Spiel 1,64:1,36
BILANZ
8 Siege 16
4 Unentschieden 4
16 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Paderborn und Mainz im Doppelpack
Die Elf des Tages am 3. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Ausschreitungen rund ums Rhein-Derby
Im Vorfeld des rheinischen Derbys zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:0) hatten sich die beiden Vereine Mühe gegeben, die Brisanz aus der Partie zu nehmen und größere Ausschreitungen zu verhindern. Am Sonntag hatte die Polizei dann aber doch alle Hände voll zu tun. Insgesamt nahm die Polizei 93 Menschen vorübergehend in Gewahrsam und stellte 22 Strafanzeigen. Sechs Menschen wurden leicht verletzt, davon vier Polizisten. ... [weiter]
 
Keine Verschnaufpause für die Gladbacher Borussen. Kaum ist das 1:1 gegen Villarreal verdaut, steht für die Fohlen am Sonntag bereits das rheinische Derby gegen den 1. FC Köln auf dem Programm (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de). Die Vorfreude beim VfL ist groß. Während aber Granit Xhaka FC-Keeper Timo Horn herausfordert und Patrick Herrmann des "Spiel des Jahres" beschwört, tritt Trainer Lucien Favre auf die Euphoriebremse. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Lob für
Anlaufschwierigkeiten hatte Ricardo Rodriguez beim Auftakt der neuen Bundesliga-Saison. Die WM steckte dem Schweizer Nationalspieler wie so vielen anderen noch in den Knochen. Die Strapazen scheint der Linksverteidiger nun aber aus den Gliedern zu schütteln - er kommt in Fahrt. Schon in Hoffenheim (1:1) zeigte der 22-Jährige eine starke Leistung, die er nun gegen Leverkusen beim 4:1 noch einmal toppte. ... [weiter]
 
Nach der Pleite: Allofs erhöht den Druck
"Ich habe vieles gesehen, was nicht gut war", ließ Manager Klaus Allofs nach dem misslungenen Auftakt des VfL Wolfsburg in die Gruppenphase der Europa League beim FC Everton wissen. Nach dem 1:4 auf der Insekl gibt es bei den "Wölfen" einiges aufzuarbeiten. Zumal am Sonntag Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen seine Visitenkarte in der VW-Stadt abgibt. Der nächste harte Brocken. Allofs erhöht den Druck auf die Spieler. ... [weiter]
 
Arnold: Schlaflos auf die Insel
Heute Abend (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet in der Europa League beim FC Everton gleich die Nagelprobe auf den VfL Wolfsburg - und auch auf Maximilian Arnold. Für den Youngster steht auf Vereinsebene der erste Einsatz auf internationaler Bühne auf dem Programm. Der 20-Jährige will sich zeigen, auch mit Blick auf ein Ziel, das er fest verfolgt.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 43 65
 
2 28 31 57
 
3 28 16 48
 
4 28 2 48
 
5 28 12 47
 
6 28 8 45
 
7 28 -1 39
 
8 28 -1 39
 
9 28 2 38
 
10 28 -11 34
 
11 28 -2 33
 
12 28 -6 30
 
13 28 -6 29
 
14 28 -13 29
 
15 28 -14 28
 
16 28 -14 27
 
17 28 -16 24
 
18 28 -30 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -