Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

VfB Stuttgart

 
VfL Bochum

3:3 (0:2)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.04.1999 15:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   VfB Stuttgart
13 Platz 11
29 Punkte 33
1,07 Punkte/Spiel 1,22
35:45 Tore 34:35
1,30:1,67 Tore/Spiel 1,26:1,30
BILANZ
15 Siege 33
16 Unentschieden 16
33 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Misimovic hängt die Schuhe an den Nagel
Im Alter von 32 Jahren hat Zvjezdan Misimovic seine Karriere für beendet erklärt. Der chinesische Profiklub Guizhou Renhe ist damit die letzte Station für den bosnischen Rekordnationalspieler, der in der Saison 2008/09 den VfL Wolfsburg mit 20 Assists zum ersten Meistertitel geführt hatte. ... [weiter]
 
Terrazzino: Einer der Gewinner unter Verbeek
Hinterher fühlte sich das 3:3 gegen den FSV Frankfurt für den VfL Bochum wie eine Niederlage an. Zumal der Revierklub in der 84. Minute den Anschlusstreffer, in der Nachspielzeit den Ausgleich kassierte. Trotzdem zeigte auch die Partie gegen die Hessen: Bochum ist auf einem guten Weg. Unter Gertjan Verbeek sind eindeutig Fortschritte zu erkennen - und Marco Terrazzino ist der Gewinner seiner offensiven Spielidee. Thomas Eisfeld wurde derweil vom DFB nach seiner Roten Karte für ein Spiel gesperrt. ... [weiter]
 
Verbeeks Credo:
Der VfL Bochum kommt unter Trainer Gertjan Verbeek immer besser in Fahrt. Beim 0:0 in Karlsruhe musste der Coach auf zehn verletzte Spieler verzichten und sah gegen den Tabellenzweiten trotzdem eine ansprechende Leistung, die den Niederländer positiv für die kommenden Aufgaben stimmt. Dabei verlangt er von seinen Schützlingen nur eines. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Dardai auf der Suche nach dem
Nach dem befreienden 1:0-Sieg gegen den FC Augsburg steht für Hertha BSC am Freitag (20.30 Uhr, live auf kicker.de) der Abstiegskrimi beim VfB Stuttgart an. Hertha-Coach Pal Dardai muss für die richtungsweisende Partie sein Team umbauen. Eine Option ist ein Spieler, der seit längerem seine Form sucht. ... [weiter]
 
Überall brennt's - aber Stevens versucht, Ruhe zu bewahren
Niemand weiß, was passiert - das ist einer der Lieblingssätze von Huub Stevens, der gegen Berlin einen Sieg braucht, um in Ruhe weiterarbeiten zu können. Eine Niederlage könnte das Aus für den Stuttgarter Cheftrainer bedeuten, der sich vor dem Krisengipfel nicht in die Karten schauen lassen will. Weder was die Aufstellung, noch die Taktik und erst recht nicht, was sein Seelenleben angeht. ... [weiter]
 
Ex-Teamarzt Laschner weist Doping beim VfB zurück
Der mögliche Doping-Skandal im deutschen Fußball schlägt weiter hohe Wellen. So will der ehemalige Mannschaftsarzt des VfB Stuttgart Winfried Laschner einen möglichen Anabolika-Einsatz bei Spielern des VfB Stuttgart durch den umstrittenen Arzt Armin Klümper nicht ausschließen, nahm den Verein aber ausdrücklich in Schutz. Während die Verantwortlichen ihre Bereitschaft zu vollständiger Aufklärung signalisierten, fordern Experten mehr Engagement im Kampf gegen Doping im Fußball ein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
05.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 43 64
 
2 27 30 54
 
3 27 4 48
 
4 27 13 45
 
5 27 11 45
 
6 27 11 44
 
7 27 2 37
 
8 27 -3 36
 
9 27 -4 36
 
10 27 -8 34
 
11 27 -1 33
 
12 27 -5 29
 
13 27 -10 29
 
14 27 -12 28
 
15 27 -8 27
 
16 27 -14 26
 
17 27 -16 23
 
18 27 -33 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -