Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Bochum

VfL Bochum

3
:
3

Halbzeitstand
0:2
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.04.1999 15:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   VfB Stuttgart
13 Platz 11
29 Punkte 33
1,07 Punkte/Spiel 1,22
35:45 Tore 34:35
1,30:1,67 Tore/Spiel 1,26:1,30
BILANZ
15 Siege 33
16 Unentschieden 16
33 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Hoogland: Entwarnung nach Trainingsabbruch
Der VfL Bochum wartet seit drei Spieltagen auf einen Sieg. Die Länderspielpause tat dem Team von Trainer Gertjan Verbeek aber gut, die zuletzt stark angespannte Personallage bessert sich vor dem Auswärtsspiel am Samstag beim SV Sandhausen (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) allmählich. Und Tim Hoogland, der am Montag das Training abgebrochen hatte, gab Entwarnung. ... [weiter]
 
Der VfL Bochum hat den ursprünglich bis Sommer laufenden Vertrag mit Verteidiger Tim Hoogland verlängert. Verein und Spieler einigten sich am Donnerstag auf einen neuen Zweijahresvertrag, der bis 2019 Gültigkeit besitzt. Der 31-Jährige soll beim Revierklub eine Führungsrolle übernehmen. ... [weiter]
 
Bochum bekommt eine neue Brust
Die Partnerschaft zwischen dem VfL Bochum und seinem Hauptsponsor "Netto" wird nicht über das vorgesehene Vertragsende im Sommer 2017 hinaus verlängert. Das gab der Revierklub am Donnerstag bekannt. ... [weiter]
 
Verbeek rettet mit Systemumstellung einen Punkt
Domenico Tedesco hat bei Erzgebirge Aue viel frischen Wind reingebracht, das bekam auch der VfL Bochum eine Spielhälfte lang zu spüren. Erst mit einer Systemumstellung zur Pause rettete Trainer Gertjan Verbeek noch einen Punkt. ... [weiter]
 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Umfrage: Wer steigt direkt auf?
Das Rennen um den Aufstieg in die Bundesliga, es machen wohl vier Teams unter sich aus: Union Berlin, der VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig und Hannover 96. 27 Punkte sind noch zu vergeben, nach dem 34. Spieltag steigen zwei Teams direkt auf. Welche werden dies sein? ... [weiter]
 
Stuttgart: Stehaufmännchen mit Hang zur Nachlässigkeit
Das Ziel war nie ein anderes und wird nie ein anderes sein: der direkte Wiederaufstieg, dessen Erreichen die Stuttgarter Verantwortlichen auch nach dem jüngsten Verlust der Tabellenführung weiterhin anpeilen. ... [weiter]
 
Gibt es die Aufstiegsformel?
Das Rennen um den Aufstieg in die Bundesliga, es machen wohl vier Teams unter sich aus: Union Berlin, der VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig und Hannover 96. 27 Punkte sind noch zu vergeben, doch wie viele reichen am Ende der Saison? Ein Rückblick in die vergangenen 21 Spielzeiten... ... [weiter]
 
Die letzten Hürden für Union, VfB, BTSV und 96
Neun Spieltage stehen in der Zweiten Liga noch aus, das Unterhaus biegt auf die Zielgerade ein. An der Spitze tobt ein spannender Vierkampf um die beiden direkten Aufstiegsplätze und den Rang, der die Relegation zum Bundesligaaufstieg bedeutet. Diese Hürden haben Union Berlin, der VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig und Hannover 96 noch zu meistern. ... [weiter]
 
Pizarro und Petersen auf Überholspur: Die besten Bundesliga-Joker
Pizarro und Petersen auf Überholspur: Die besten Bundesliga-Joker
Pizarro und Petersen auf Überholspur: Die besten Bundesliga-Joker
Pizarro und Petersen auf Überholspur: Die besten Bundesliga-Joker

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 43 64
 
2 27 30 54
 
3 27 4 48
 
4 27 13 45
 
5 27 11 45
 
6 27 11 44
 
7 27 2 37
 
8 27 -3 36
 
9 27 -4 36
 
10 27 -8 34
 
11 27 -1 33
 
12 27 -5 29
 
13 27 -10 29
 
14 27 -12 28
 
15 27 -8 27
 
16 27 -14 26
 
17 27 -16 23
 
18 27 -33 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun