Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

1. FC Nürnberg

 
Werder Bremen

2:3 (2:2)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 21.08.1998 20:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FC Nürnberg
17 Platz 4
0 Punkte 4
0,00 Punkte/Spiel 2,00
2:4 Tore 4:3
1,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:1,50
BILANZ
29 Siege 16
17 Unentschieden 17
16 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Zoller zu Werder?
Mit dem Transfer von Franco di Santo für sechs Millionen Euro vom SV Werder Bremen zum FC Schalke 04 tauchten auch sogleich Gerüchte auf, Werder könnte Simon Zoller als Ersatz verpflichten. Doch dessen Berater stellt klar: Der Stürmer möchte beim FC bleiben. ... [weiter]
 
Schröder zu di Santo:
Zlatko Junuzovic hatte es schon kurz nach der Hiobsbotschaft angekündigt: Der Abgang von Top-Stürmer Franco di Santo könne das Werder-Team "noch mehr zusammenschweißen". Und in der Tat ist an der Weser in den ersten Tagen nach dem schweren Verlust eine professionelle Trotzreaktion zu beobachten. ... [weiter]
 
Müller:
Wenn im europäischen Fußball nach Stürmern gefahndet wird, fällt unweigerlich sein Name. Werder Bremen sucht nach dem Transfer von Franco di Santo zu Schalke 04 einen neuen Sturm-Ersatz. Also wird der Angreifer, der in der österreichischen Liga für Furore sorgt, mit den Norddeutschen in Verbindung gebracht: Robert Beric, 24 Jahre alter Slowene in Diensten von Rapid Wien. ... [weiter]
 
Pizarro & Co.: Wer Kandidat bei Werder ist - und wer nicht
Dass Werder Bremen nach Franco di Santos Abschied einen Stürmer sucht, ist klar. Claudio Pizarro (36), von dessen Rückkehr viele Fans träumen, ist für Manager Thomas Eichin allerdings die allerletzte Möglichkeit - der Ex-Münchner, derzeit im Urlaub, ist nach eigenem Bekunden kaum in der Lage, eine komplette Saison zu absolvieren. Kein Thema sind außerdem Peniel Mlapa (Gladbach), Artjoms Rudnevs (HSV), der Ex-Bremer Sandro Wagner (Hertha) und Mohammed Abdellaoue (Stuttgart). Besser ins Beuteschema passen könnten Vedad Ibisevic (30), dessen Ausstiegsklausel beim VfB über vier Millionen Euro verhandelbar sein soll, Emil Berggreen (22), den Braunschweig aber nicht gehen lassen will, Simon Zoller (24, Köln), für den sich Werder schon vorigen Sommer interessierte, oder Zweitliga-Torschützenkönig Rouwen Hennings (27) vom KSC. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga

 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Bulthuis weiß nicht, was
Als ob eine 3:6-Klatsche in Freiburg nicht schon genug wäre, holte sich Nürnbergs Dave Bulthuis in der 84. Minute noch die Rote Karte wegen Schiedsrichterbeleidigung ab. Für seinen Affront gegen den Assistenten wegen einer Einwurfentscheidung sperrte ihn das DFB-Sportgericht am Dienstag für ein Spiel. Im Gespräch mit dem kicker beschwert sich der 25-Jährige über den aus seiner Sicht ungerechtfertigten Platzverweis und kann die Leistung des FCN am Ende nur mit einem Kraftausdruck beschreiben. ... [weiter]
 
"Das gibt einem als Trainer schon zu denken": Der 1. FC Nürnberg hat am ersten Zweitliga-Spieltag gleich sechs Tore kassiert, mit 3:6 ging der Club beim SC Freiburg unter. Während René Weiler nachdenklich auf das spektakuläre Torfestival reagierte, will Christian Streich das Ergebnis keinesfalls überbewerten. ... [zum Video]
 
Petersens Hattrick startet den Wahnsinn
Einen Fußball-Wahnsinn mit insgesamt neun (!) Treffern boten Freiburg und Nürnberg im ersten Montagabendspiel der Saison 2015/16. Dank eines lupenreinen Hattricks von Nils Petersen entzauberte der Sportclub den defensiv anfälligen Club mit 6:3. Zwar startete der FCN noch eine furiose Aufholjagd, doch am Ende schraubte der SCF das Torekonto weiter in die Höhe. ... [weiter]
 
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga

 
Nürnberg: Linnes-Transfer droht zu platzen
Zum Saisonauftakt am Montagabend beim SC Freiburg muss Kevin Möhwald beim 1. FC Nürnberg auf der rechten Außenverteidigerposition aushelfen. Denn Martin Linnes ist immer noch nicht beim Club aufgeschlagen. Ob der Wunschkandidat überhaupt kommt, steht mittlerweile in den Sternen. Sein bisheriger Arbeitgeber Molde FK zeigt jedenfalls wenig Interesse an einem Verkauf. "Das Ganze gefällt mir mir nicht", sagt Wolfgang Wolf. Der sportliche Leiter überlegt nun, die Lücke anderweitig zu füllen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 3 6
 
2 2 2 6
 
3 2 2 4
 
4 2 1 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 2 3
 
2 2 3
 
9 2 0 3
 
10 2 0 3
 
11 2 -1 3
 
12 2 -2 3
 
2 -2 3
 
14 2 -1 1
 
15 2 -2 1
 
16 2 -2 0
 
17 2 -2 0
 
18 2 -2 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -