Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

Hansa Rostock

 
VfL Wolfsburg

1:1 (0:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 19.02.1999 20:00, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Hansa Rostock
7 Platz 15
28 Punkte 17
1,47 Punkte/Spiel 0,89
35:29 Tore 27:35
1,84:1,53 Tore/Spiel 1,42:1,84
BILANZ
11 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Nach der Pleite: Allofs erhöht den Druck
"Ich habe vieles gesehen, was nicht gut war", ließ Manager Klaus Allofs nach dem misslungenen Auftakt des VfL Wolfsburg in die Gruppenphase der Europa League beim FC Everton wissen. Nach dem 1:4 auf der Insekl gibt es bei den "Wölfen" einiges aufzuarbeiten. Zumal am Sonntag Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen seine Visitenkarte in der VW-Stadt abgibt. Der nächste harte Brocken. Allofs erhöht den Druck auf die Spieler. ... [weiter]
 
Arnold: Schlaflos auf die Insel
Heute Abend (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet in der Europa League beim FC Everton gleich die Nagelprobe auf den VfL Wolfsburg - und auch auf Maximilian Arnold. Für den Youngster steht auf Vereinsebene der erste Einsatz auf internationaler Bühne auf dem Programm. Der 20-Jährige will sich zeigen, auch mit Blick auf ein Ziel, das er fest verfolgt.... [weiter]
 
Hecking:
Der VfL Wolfsburg ist nach viereinhalb Jahren zurück auf der internationalen Fußballbühne. Nur noch zwei der Akteure im aktuellen Kader waren schon damals dabei, als die Niedersachsen im Europa-League-Viertelfinale am FC Fulham (1:2, 0:1) scheiterten: Verteidiger Marcel Schäfer und Torhüter Diego Benaglio. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Hansa verpflichtet Mittelfeldspieler Stevanovic
Hansa Rostock hat sich mit Aleksandar Stevanovic verstärkt. Der zuletzt vereinslose Deutsch-Serbe erhält beim Ostsee-Klub einen Vertrag bis 2016 und ist bereits am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) beim Heimspiel gegen Arminia Bielefeld spielberechtigt. Mit Stevanovic hat Hansa-Coach Peter Vollmann eine zusätzliche Option für das Mittelfeld. Bei seiner Vorstellung sagte Stevanovi?: "Die letzten Jahre waren verletzungsbedingt nicht leicht für mich. Ich bin richtig heiß auf die Chance." ... [weiter]
 
Vollmann:
Die Zeichen stehen auf harten Seegang an der Ostsee. Der FC Hansa Rostock schlittert immer mehr in die Krise. Aus den vergangenen vier Spielen wurde lediglich ein Sieg geholt - bei drei Pleiten. Zudem blieb man bei den Niederlagen gegen Halle und in Chemnitz ohne Torerfolg. Dennoch glaubt Cheftrainer Peter Vollmann an die Wende bei der "Hansa-Kogge". Dies ist auch nötig, da der Vorsprung auf die Abstiegszone nur noch einen Punkt beträgt. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll im Spiel gegen Zweitliga-Absteiger Bielefeld der Heimfluch beendet werden. ... [weiter]
 
Danneberg soll Akzente setzen
Am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) beschließt in der 3. Liga eine Partie mit zahlreichen Reizaspekten den 9. Spieltag: Der Chemnitzer FC empfängt den FC Hansa Rostock. Sowohl sportlich als auch aus historischer Sicht birgt dieses Spiel der beiden Traditionsvereine Brisanz. Für den CFC soll vor allem Neuzugang Tim Danneberg als Leader vorausgehen und die junge Mannschaft mitreißen. Vor dem Aufeinandertreffen richteten die Verantwortlichen beider Teams einen Appell an die Fans. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 33 47
 
2 19 22 37
 
3 19 3 37
 
4 19 11 35
 
5 19 10 32
 
6 19 7 29
 
7 19 6 28
 
8 19 2 24
 
9 18 0 24
 
10 19 -1 24
 
11 19 -2 23
 
12 19 -10 21
 
13 18 -11 19
 
14 19 -12 19
 
15 19 -8 17
 
16 19 -11 17
 
17 19 -13 16
 
18 19 -26 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -