Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SC Freiburg

SC Freiburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Fr. 18.12.1998 20:00, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Dreisamstadion, Freiburg
SC Freiburg   VfL Bochum
10 Platz 14
22 Punkte 19
1,22 Punkte/Spiel 1,06
21:23 Tore 22:33
1,17:1,28 Tore/Spiel 1,22:1,83
BILANZ
6 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Föhrenbach
Am vergangenen Wochenende liefen gleich vier Spieler aus dem Profikader des SC Freiburg im Oberliga-Team auf, sollten der zweiten Mannschaft im Lokalderby gegen den Bahlinger SC (0:0) zu Punkten verhelfen. Das gilt beim Sportclub nicht als Herabstufung, sondern soll denjenigen Spielpraxis geben, die in der ersten Mannschaft keine oder kaum Einsätze haben. Und sie können sich dort auch wieder empfehlen. ... [weiter]
 
FCN vs. Schalke - Bayern gegen FCA - BVB gegen Union
In der 2. Runde des DFB-Pokals treten die drei Amateurklubs gegen Bundesligisten an: Astoria Walldorf gegen Darmstadt, Lotte gegen Leverkusen und Halle gegen den HSV. Bei Nürnberg gegen Schalke treffen die Altmeister aufeinander. Die Bayern spielen ein Derby gegen den FC Augsburg, die Borussia aus Dortmund empfängt Zweitligist Union Berlin. St. Pauli misst sich mit Hertha BSC. Gladbach empfängt die abgestiegenen Stuttgarter, Mainz muss nach Fürth. Die Partien finden Ende Oktober statt. ... [weiter]
 
Die Auslosung der 2. Runde im Ticker
Ende Oktober finden die Partien der 2. Pokalrunde statt. Am 26. August wurden die 16 Begegnungen ausgelost. ... [weiter]
 
Mujdza kommt, Klich geht
Es war keine leichte Entscheidung, doch nun ist sie offenbar gefallen: Mensur Mujdza hat sich nach langem Überlegen und sieben Jahren im Breisgau für einen Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern entschieden. Ein anderer Akteur macht hingegen beim FCK Platz: Mateusz Klich wechselt in die niederländische Eredivisie. ... [weiter]
 
Petersen in Berlin dabei - aber wohl auf der Bank
Am Freitagmittag durfte Nils Petersen im Stadion des SC Freiburg nochmal seine olympische Silbermedaille präsentieren. Zusammen mit der golddekorierten SC-Torhüterin Laura Benkarth posierte er vor den Fotografen. Anschließend überreichte Präsident Fritz Keller ihnen noch Kuckucksuhren mit SC-Emblem und Petersen fragte scherzhaft, ob er jetzt schon verabschiedet wird. Im Gegenteil: Trainer Christian Streich will den Stürmer, auf den er drei Wochen lang verzichten musste, unbedingt mit zum ersten Saisonspiel nach Berlin nehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Zwei Treffer binnen zwei Minuten: Sané antwortet Wurtz
In einem über weite Strecken unterhaltsamen Spiel trennten sich Bochum und Hannover am 3. Spieltag unentschieden. Damit sind beide Teams weiterhin ungeschlagen. Die Bochumer gingen im zweiten Durchgang etwas aus dem Nichts in Führung, aber Sané konterte sofort. Gegen Ende wollten beide den Sieg, vergaben aber teils sehr gute Chancen. ... [weiter]
 
Bochumer Charaktertest gegen 96 - ohne Mlapa
Der VfL Bochum hat nach dem Pokal-Aus einiges gut zu machen. Um den Imageschaden möglichst gering zu halten, benötigen die Ruhrstädter ein schnelles Erfolgserlebnis. Am besten schon gegen Tabellenführer Hannover 96. ... [weiter]
 
Knöchelbruch! Dämpfer für VfL-Talent Baack
Rückschlag für VfL-Talent Tom Baack: Der Kapitän der Bochumer U 19 zog sich im A-Junioren-Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen (1:4) einen Bruch des Innenknöchels zu. Am Donnerstag wird Baack operiert. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Bochumer Blamage:
Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - dies musste am vergangenen Sonntag auch der VfL Bochum schmerzlich erfahren. Gegen den Regionalligisten Astoria Walldorf ließ das Team von Coach Gertjan Verbeek die Einstellung vermissen, die es braucht, um gegen hochmotivierte Amateure den Einzug in die nächste Runde zu meistern. Während auf Seiten der Hausherren der größte Erfolg der Vereinsgeschichte bejubelt wurde, herrschte im Lager der Bochumer Frust ob der Art und Weise des Ausscheidens. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 30 44
 
2 18 22 36
 
3 18 1 34
 
4 18 8 32
 
5 18 10 29
 
6 18 7 29
 
7 18 6 27
 
8 18 0 24
 
9 18 2 23
 
10 18 -2 22
 
11 18 -2 21
 
12 18 -9 21
 
13 18 -9 19
 
14 18 -11 19
 
15 18 -8 17
 
16 18 -8 16
 
17 18 -13 15
 
18 18 -24 10