Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
Werder Bremen

0:1 (0:0)

1. FC Kaiserslautern
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.11.1998 20:00, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FC Kaiserslautern
17 Platz 4
7 Punkte 24
0,58 Punkte/Spiel 1,85
14:20 Tore 20:22
1,17:1,67 Tore/Spiel 1,54:1,69
BILANZ
32 Siege 32
22 Unentschieden 22
32 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Dänemark: Große Solidarisierungswelle mit Vestergaard
Die EM-Qualifikation geht in ihre ganz heiße Phase: In der Gruppe I, der einzigen Fünfergruppe im Feld, wartet am Freitag das große Verfolgerduell zwischen Dänemark und Albanien in Kopenhagen. Eine Niederlage der Dänen käme im deutschen Nachbarland einer echten Katastrophe gleich. Hinter den Kulissen rumort es - wegen Legende Michael Laudrup und einem Bundesliga-Profi. ... [weiter]
 
Skripniks Rezept: Cooler Schütze und richtige Taktik
Das Rezept für den ersten Saisonsieg sah so aus: Ein unbekannter Schütze beim Elfmeter sowie eine kluge Taktik, um Gladbach aus dem Konzept zu bringen. Werder Bremen hat beim 2:1 gegen den Teilnehmer an der Champions League alles richtig gemacht. Cool trat Neuling Aron Johannsson vom Punkt an und empfahl sich als Elfmeterschütze. So leitete der Stürmer den Erfolg ein, der dank der von Trainer Viktor Skripnik angeordneten Vorwärtsverteidigung völlig verdient gewesen ist. ... [weiter]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Gladbach
Borussia Mönchengladbach hat durch die 1:2-Niederlage bei Werder Bremen einen historischen Fehlstart in die Bundesliga hingelegt. Drei Pleiten zum Start gab es noch nie. ""Es fehlen ein paar Prozent", gab Coach Lucien Favre nach dem Spiel zerknirscht zu. Die Länderspiel-Pause kommt für die Borussen nun reichlich ungelegen, der Schweizer hat kaum Möglichkeiten, mit seinem Team an den richtigen Stellschrauben zu drehen. Zudem wird Granit Xhaka gegen den HSV fehlen. ... [zum Video]
 
So schließt das Sommer-Transferfenster
Bis 31. August, 18 Uhr, können Spieler noch in die Bundesliga wechseln. In anderen Ligen ist die Deadline später - so endet die Wechselfrist in England erst am 1. September. Ein Überblick, wie das Sommer-Transferfenster schließt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Lautern hat noch nicht genug: Auch Pich kommt
Der 1. FC Kaiserslautern gab am Ende der Transferphase noch einmal Gas: Die Pfälzer sicherten sich nicht nur die Dienste von Außenbahnspieler Marcus Piossek, sondern schnappten sich am Montag auch noch Robert Pich. Der ebenfalls auf den Flügeln beheimatete 26-Jährige kommt von Slask Breslau. ... [weiter]
 
Nach Piossek landet auch Pich auf dem Betzenberg
Der 1. FC Kaiserslautern hat am letzten Transfertag des Sommers gleich zweimal zugeschlagen. Nach Marcus Piossek (von Preußen Münster) schließt sich auch Robert Pich den Roten Teufeln an. Der Außenbahnspieler, der vornehmlich über den linken Flügel kommt, kommt vom polnischen Erstligisten Slask Breslau und unterschrieb beim FCK einen Dreijahresvertrag bis Juni 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Runjaic verordnet Zusatzschichten - Piossek im Anflug
Eigentlich sollte an diesem Montag trainingsfrei sein. Doch als Konsequenz aus den vielen Fehlern, mit denen sich der 1. FC Kaiserslautern in Heidenheim nach einer 1:0-Führung noch mit 1:3 die erste Saisonniederlage in der 2. Liga einhandelte, stellt Kosta Runjaic das Wochenprogramm um. Zum Ziel der zusätzlichen Übungseinheit heute sagt der Trainer: "Wir wollen durch noch mehr Training versuchen, uns in allen Bereichen zu verbessern." ... [weiter]
 
Leipertz komplettiert Lauterns Ostalbtraum
Der 1. FC Heidenheim hat gegen Kaiserslautern einen emotionalen Heimsieg gefeiert. In einer ebenso kuriosen wie unterhaltsamen Partie wandelte das Team von der Ostalb die hochverdiente Führung der Gäste in ein 3:1 um. Ein Roter Teufel stand dabei besonders Pate. ... [weiter]
 
Zimmer setzt auf Schulterschluss mit den Fans
Obwohl Kaiserslautern am Montagabend mit 1:0 gegen Paderborn gewann und damit weiter unbesiegt blieb, kam es zum Bruch mit den Fans. Das Publikum hatte seinen FCK zur Halbzeitpause trotz Führung mit einem gellenden Pfeifkonzert in die Katakomben geschickt, da es mit der Leistung der Mannschaft nicht einverstanden war. Am Freitag in Heidenheim (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) könnte es zur Versöhnung kommen. Darauf setzt nicht nur Jean Zimmer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 22 31
 
2 13 15 26
 
3 13 9 26
 
4 13 -2 24
 
5 13 7 20
 
6 12 7 19
 
7 12 2 17
 
8 13 1 17
 
9 13 -1 17
 
10 13 1 16
 
11 13 -2 16
 
12 13 -2 15
 
13 13 -5 15
 
14 13 -8 13
 
15 12 -9 11
 
16 13 -10 10
 
17 12 -6 7
 
18 12 -19 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -