Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.11.1998 19:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Frankenstadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   VfL Bochum
13 Platz 8
13 Punkte 17
1,08 Punkte/Spiel 1,42
17:22 Tore 17:16
1,42:1,83 Tore/Spiel 1,42:1,33
BILANZ
13 Siege 16
9 Unentschieden 9
16 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker

 
Burgstaller & Co. bestrafen Fortunas Nachlässigkeiten
Nürnberg hat seine Serie nach drei Spielen ohne Sieg beendet und gleichzeitig die von Düsseldorf gebrochen. Am Rhein war der Club die effektivere und kaltschnäuzigere Mannschaft, während die Fortuna viele gute Gelegenheiten ungenutzt ließ. Mann des Abends war einmal mehr Nürnbergs Guido Burgstaller, der an beiden Treffern beteiligt war. ... [weiter]
 
Margreitter winkt die Startelf
Der 1. FC Nürnberg ist am Freitagabend zu Gast bei Fortuna Düsseldorf. Nach den jüngsten beiden 1:3-Pleiten in Stuttgart und zu Hause gegen Sandhausen sind die Franken auf Wiedergutmachungskurs, wollen unbedingt in die Erfolgsspur zurückkehren. Trainer Alois Schwartz kann dabei personell beinahe aus dem Vollen schöpfen und denkt über Wechsel nach. ... [weiter]
 
Quo vadis, FCN? Schwartz nach Déjà-vu bedient
Ein gellendes Pfeifkonzert hallte durch das Nürnberger Stadion. Die Profis des FCN bekamen die Quittung für eine desolate Leistung, die vor allem in Durchgang zwei einen Tiefpunkt hatte. Eine knapp 50-minütige Überzahl konnte der Club nicht nutzen, um einen 0:1-Rückstand gegen den Underdog aus Sandhausen zu drehen - stattdessen stand es nach 76 Minuten 0:3 und "sie hätten sogar noch das vierte machen können", bilanzierte Coach Alois Schwartz. ... [weiter]
 
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Canouses Premierentreffer sorgt für Erleichterung
Viel Magerkost bot die umkämpfte Partie zwischen Bochum und 1860, die der VfL verdient mit 1:0 zu seinen Gunsten entschied. Beide Teams fanden im ersten Durchgang kaum spielerische Lösungen und entwickelten zu wenig Durchschlagskraft. Nach Wiederanpfiff ging vor allem die Verbeek-Elf mehr Risiko und belohnte sich in der Schlussphase für ihr Chancenplus. ... [weiter]
 
Fragezeichen hinter Hoogland - Leitsch vor Debüt?
Nach vier Spielen in Serie ohne Sieg ist der VfL Bochum in der Tabelle der zweiten Liga abgerutscht, der Blick richtet sich spätestens seit dem 0:1 bei Arminia Bielefeld nach unten. Im letzten Heimspiel des Jahres gegen 1860 München soll deshalb unbedingt ein Sieg her, um ruhige Festtage verbringen zu können. Doch vor dem Duell weiß VfL-Coach Gertjan Verbeek noch nicht, wen er ins Rennen schicken kann. ... [weiter]
 
Verbeek:
Beim VfL Bochum läuft es nicht rund, ähnlich der frostigen Temperaturen bewegt sich auch die Stimmung an der Castroper Straße nahe dem Gefrierpunkt. 0:1 in Bielefeld verloren, viertes siegloses Spiel in Folge und weiterhin immer mit dabei: mindestens ein Gegentor. Für Coach Gertjan Verbeek war die Vorstellung seines Teams insgesamt "zu wenig", die angestrebten Ziele müssen erst einmal ad acta gelegt werden, denn es bedarf an Schadensbegrenzung. ... [weiter]
 
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
Hesl rettet gegen spät stürmende Bochumer
Das Tordreieck und Keeper Hesl sicherten Arminia Bielefeld in einer stürmischen Schlussphase den knappen 1:0-Sieg über den VfL Bochum. Der DSC feierte damit einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf, die Ostwestfalen verließen durch den Dreier den Relegationsplatz. Der Erfolg war durchaus verdient, denn zwischen einer guten Start- und Schlussphase zeigte Bochum viel Leerlauf. Der VfL wartet damit seit vier Partien auf einen Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 20 28
 
2 12 12 23
 
3 12 8 23
 
4 12 -3 21
 
5 12 6 17
 
6 11 3 17
 
7 12 2 17
 
8 12 1 17
 
9 11 4 16
 
10 12 3 16
 
11 12 -1 15
 
12 12 -3 13
 
13 12 -5 13
 
14 12 -7 12
 
15 11 -6 11
 
16 12 -10 9
 
17 11 -5 7
 
18 11 -19 5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun