Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.11.1998 19:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Frankenstadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   VfL Bochum
13 Platz 8
13 Punkte 17
1,08 Punkte/Spiel 1,42
17:22 Tore 17:16
1,42:1,83 Tore/Spiel 1,42:1,33
BILANZ
13 Siege 16
9 Unentschieden 9
16 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Die Testspiele der Zweitligisten
Am 2. Januar starten die ersten Zweitligisten mit der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 27. Januar wieder beginnt. Doch welche Testspiele stehen für die Klubs im deutschen Unterhaus auf dem Programm? Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Kein Angebot für Wooten
Nach dem Abgang von Nürnbergs Stürmer Guido Burgstaller nach Schalke ist im FCN-Angriff ein Platz frei geworden. Schnell schossen Spekulationen aus dem Boden, dass Sandhausens Andrew Wooten seinem Ex-Trainer Alois Schwartz nach Franken folgen könnte. "Das kann ich mir nicht vorstellen, er will doch den nächsten Schritt machen", sagt SVS-Geschäftsführer Otmar Schork, der damit auch zum Seitenhieb in Richtung Schwartz ausholt. Aktuell liegen keine Angebote für Wooten vor - am Saisonende läuft der Vertrag des 27-Jährigen aus. In der Hinrunde kam der gebürtige Bamberger auf 16 Einsätze, acht Tore, drei Vorlagen und einen kicker-Notenschnitt von 3,33. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hovland will weg, darf aber nicht
Nürnbergs Innenverteidiger Even Hovland hat beim Club eher geringe Chancen auf einen Stammplatz in der Rückrunde: Mit Georg Margreitter und Dave Bulthuis scheinen die beiden Plätze im Abwehrzentrum bereits besetzt. Auch im Hinblick auf die Nationalmannschaft lechzt der Norweger aber nach mehr Spielpraxis und würde den FCN daher gerne verlassen. Die Franken schieben den Abwanderungsgedanken aber noch einen Riegel vor. Grund dafür ist eine Knieverletzung bei Bulthuis - Hovland wird momentan also wieder gebraucht. Bislang kam der 27-Jährige auf 13 Spiele in der Hinrunde (kicker-Notenschnitt 3,64). Am Saisonende läuft sein Vertrag aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sein österreichischer Landsmann Guido Burgstaller hat dem Club in der Winterpause den Rücken Richtung Schalke gekehrt, Georg Margreitter dagegen bleibt dem 1. FC Nürnberg aber erhalten - über die laufende Saison hinaus. Der Club meldete am Donnerstag in dieser wichtigen Personalie Vollzug. ... [weiter]
 
Club gewinnt spanische Regenschlacht
Im Trainingslager besiegte der 1. FC Nürnberg im spanischen La Manga den FC Sion aus der Schweiz mit 3:2 (3:1). Die Begegnung litt dabei unter den äußeren Bedingungen, Dauerregen sorgte für schwierige Platzverhältnisse. FCN-Trainer Alois Schwartz zeigte sich hinterher mit dem Test zufrieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Die Testspiele der Zweitligisten
Am 2. Januar starten die ersten Zweitligisten mit der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 27. Januar wieder beginnt. Doch welche Testspiele stehen für die Klubs im deutschen Unterhaus auf dem Programm? Eine Übersicht. ... [weiter]
 
VfL verlängert mit Eigengewächs Leitsch
Maxim Leitsch gab in der laufenden Saison sein Zweitliga-Debüt für Bochum und hat Lust auf mehr. Das geht auch dem VfL so, denn der Revierklub verlängerte den auslaufenden Vertrag des 18-jährigen Eigengewächses bis 2019. "Wir freuen uns sehr darüber, mit Maxim Leitsch einen weiteren Spieler aus unserem Talentwerk in den Profikader übernehmen zu können", sagte Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [weiter]
 
Bayer wirbelt dank Bellarabi und Brandt
Bayer 04 hat sein letztes Testspiel vor dem Wiederauftakt gewonnen. Hakan Calhanoglu und Joel Pohjanpalo erzielten die Treffer beim 2:1 gegen den VfL Bochum. Gegen den Zweitligisten wussten besonders Karim Bellarabi und Julian Brandt zu gefallen. Deren Offensiv-Kollege Kevin Volland musste sein geplantes Comeback allerdings verschieben. ... [weiter]
 
Bapoh schafft den Sprung beim VfL
Ulrich Bapoh hat beim VfL Bochum seinen ersten Profivertrag unterschrieben. Der Ruhrklub stattete den 17-Jährigen, der für die U 19 des VfL in der laufenden Spielzeit drei Treffer in zwölf Partien markierte, mit einem Kontrakt bis 2020 aus, gültig ab dem 1. Juli. "Uli Bapoh gehört zu den positiven Überraschungen in dieser Saison. Wir haben seine Entwicklung in den vergangenen Jahren natürlich aufmerksam verfolgt und unter anderem registriert, dass er bereits in der U 17 zu den Leistungsträgern zählte. Uli hat im Profitraining und in den letzten Testspielen unter Beweis gestellt, dass man mit Ehrgeiz und Willen den Sprung zum Lizenzspielerkader schaffen kann. Im Offensivbereich kann er auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden", freute sich Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Darmstadt wackelt, trifft aber wieder
Dem SV Darmstadt 98 ist die Generalprobe für das Bundesliga-Spiel am kommenden Samstag gegen Borussia Mönchengladbach zumindest vom Ergebnis her gelungen. Gegen Zweitligist VfL Bochum kamen die Lilien am Samstagnachmittag vor 3000 Zuschauern am heimischen Böllenfalltor zu einem allerdings glücklichen 2:1-(1:0-)Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 20 28
 
2 12 12 23
 
3 12 8 23
 
4 12 -3 21
 
5 12 6 17
 
6 11 3 17
 
7 12 2 17
 
8 12 1 17
 
9 11 4 16
 
10 12 3 16
 
11 12 -1 15
 
12 12 -3 13
 
13 12 -5 13
 
14 12 -7 12
 
15 11 -6 11
 
16 12 -10 9
 
17 11 -5 7
 
18 11 -19 5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun