Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

Borussia Dortmund

 
Werder Bremen

1:1 (0:1)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 06.11.1998 20:00, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Borussia Dortmund
17 Platz 11
7 Punkte 13
0,64 Punkte/Spiel 1,30
14:19 Tore 14:12
1,27:1,73 Tore/Spiel 1,40:1,20
BILANZ
40 Siege 37
16 Unentschieden 16
37 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Skripnik lässt die Torwartfrage offen
Überraschende Wende vor dem Ausflug auf die Bielefelder "Alm": Viktor Skripnik deutete am Dienstag an, dass es eventuell zu einem Wechsel im Tor bei Werder Bremen kommen könnte. Noch am Sonntag hatte der Trainer seinem Stammtorwart Raphael Wolf eine Arbeitsplatzgarantie ausgesprochen. Einen Tag vor dem Pokalspiel beim Tabellenführer der 3. Liga erneuerte der Ukrainer diese nicht. ... [weiter]
 
Die größten Pokal-Sensationen
Dass der Pokal seine eigenen Gesetze schreibt, hat sich auch in der Pokalrunde 2014/15 bewahrheitet. Unter anderem erwischte es Augsburg bei Regionalligist Magdeburg oder Schalke beim Drittligisten Dresden. Regionalligist Offenbach könnte am Mittwoch Gladbach ein Schnippchen schlagen. Sieben Partien bleiben auf jeden Fall unvergessen, zweimal erwischte es den FC Bayern bei historischen Pokal-Blamagen. 1974 war in Eppingen ein ganz besonders frecher Fußball-Zwerg unterwegs. ... [weiter]
 
Kroos sieht
Gemischte Gefühle in den Reihen der Himmelsstürmer aus Bremen, die die erste Niederlage in 2015 verkraften müssen. Das 3:5-Spektakel im Spitzenspiel gegen Wolfsburg löste unterschiedliche Reaktionen aus: Freude über die erneute Steigerung der neuen Werder-Elf, aber auch Ärger über den verschenkten Sieg gegen die Topelf aus Niedersachsen. Felix Kroos spricht von einem "kollektiven Versagen". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Die größten Pokal-Sensationen
Dass der Pokal seine eigenen Gesetze schreibt, hat sich auch in der Pokalrunde 2014/15 bewahrheitet. Unter anderem erwischte es Augsburg bei Regionalligist Magdeburg oder Schalke beim Drittligisten Dresden. Regionalligist Offenbach könnte am Mittwoch Gladbach ein Schnippchen schlagen. Sieben Partien bleiben auf jeden Fall unvergessen, zweimal erwischte es den FC Bayern bei historischen Pokal-Blamagen. 1974 war in Eppingen ein ganz besonders frecher Fußball-Zwerg unterwegs. ... [weiter]
 
BVB in Dresden ohne Sahin und Aubameyang
Bei Nuri Sahin hatte es sich bereits abgezeichnet. Wegen leichter Adduktorenprobleme bestieg der Mittelfeldspieler den Flieger nach Dresden am Montagabend nicht. BVB-Trainer Jürgen Klopp wollte kein unnötiges Risiko eingehen. Beim Drittligisten fehlt auch der aktuell gefährlichste Angreifer der Dortmunder. Pierre-Emerick Aubameyang muss im Pokal-Achtelfinale wegen leichter muskulärer Probleme pausieren. ... [weiter]
 
Klopp erwartet knallharten Fight
Einen Tag vor dem Pokal-Achtelfinale in Dresden hat sich Jürgen Klopp anerkennend über den Drittligisten und dessen Top-Stürmer Justin Eilers (14 Saisontore) geäußert. Gleichzeitig hat Dortmunds Trainer darauf hingewiesen, dass sich sein Team im Grunde nur selbst ein Bein stellen kann: "Ob es zu einer Sensation kommt, darüber entscheidet immer der Favorit und nicht der Herausforderer." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 20 28
 
2 11 11 20
 
3 11 7 20
 
4 11 -4 18
 
5 10 4 17
 
6 11 3 17
 
7 11 4 16
 
8 11 1 16
 
9 11 1 15
 
10 11 5 14
 
11 10 2 13
 
12 11 -5 12
 
13 11 -5 12
 
14 11 -6 11
 
15 11 -5 10
 
16 11 -9 9
 
17 11 -5 7
 
18 11 -19 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -