Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

SC Freiburg

 
VfL Bochum

1:2 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.08.1998 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   SC Freiburg
11 Platz 3
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:2 Tore 2:1
1,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
5 Siege 6
3 Unentschieden 3
6 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Bochums Terrazzino:
Vor der Saison kam Marco Terrazzino vom SC Freiburg zum VfL Bochum. Nach anfänglichen Verletzungsproblemen hat sich der Deutsch-Italiener herangekämpft und ist aktuell topfit. Allerdings sprang bisher nur ein Einsatz über 90 Minuten heraus, im letzten Spiel gegen Kaiserslautern war der Angreifer gar nicht im Kader. Nun will der 23-Jährige im Heimspiel gegen den VfR Aalen den lang ersehnten ersten Heimsieg mit Bochum in dieser Saison einfahren. ... [weiter]
 
Bastians unterschreibt in Bochum
Felix Bastians kehrt nach knapp eineinhalb Jahren zum VfL Bochum zurück. Der 26-Jährige, der seit seiner Vertragsauflösung bei Hertha BSC vereinslos war, hat beim Revierklub einen Kontrakt bis zum Saisonende unterschrieben, der am 1. Januar in Kraft tritt. Allerdings soll er schon früher ins Mannschaftstraining einsteigen. ... [weiter]
 
Terodde:
Keines seiner sieben Heimspiele hat der VfL Bochum bislang gewonnen - eine erschreckende Bilanz für einen solch ambitionierten Verein wie den Revierklub. Immerhin: Zuletzt entführte die Elf von Trainer Peter Neururer auf dem Betzenberg einen Zähler. "Der ist aber nur etwas wert", sagt Stürmer Simon Terodde vor dem Auftritt am Freitag gegen Aalen (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de), "wenn wir jetzt gegen Aalen unser erstes Heimspiel gewinnen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Klaus drängt in die erste Elf
Never change a winning team? Trotz der jüngsten Siege im Pokal bei 1860 (5:2), in Köln (1:0) und gegen Schalke (2:0) muss Christian Streich seine Elf für das Spiel in Mainz umbauen. Der verletzte Sascha Riether dürfte durch Oliver Sorg ersetzt werden, Auch hinter Sebastian Kerk steht ein Fragezeichen. Verantwortlich dafür ist in erster Linie Felix Klaus. ... [weiter]
 
Streich warnt vor Mainzer
Mit großem Respekt sprach Trainer Christian Streich am Donnerstag über den kommenden Gegner Mainz 05. "Wenn wir nicht total präsent und aggressiv sind, können wir gleich hier bleiben", warnt der 49-Jährige. Sechsmal trat der SC Freiburg in der Bundesliga bisher in Mainz an, das nüchterne Resultat: zwei Punkte, 1:14 Tore. ... [weiter]
 
Hjulmands Respekt vor
Dass sie nach dem Aus in der Europa-League-Qualifikation und im DFB-Pokal in der Bundesliga acht Partien ohne Niederlage hinlegen würden, hätten sie bei Mainz wohl nicht gedacht. Es folgte allerdings ein Mini-Tief mit nur einem Zähler aus den letzten drei Spielen. Gegen Freiburg peilen die 05er wieder einen Dreier an. Einfach wird es am Samstag keineswegs. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 3
 
  2 1 2 3
 
  3 1 1 3
 
  1 1 3
 
  1 1 3
 
  1 1 3
 
  7 1 1 3
 
  1 1 3
 
  9 1 0 1
 
  1 0 1
 
  11 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  15 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  17 1 -2 0
 
  18 1 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -