Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

VfL Wolfsburg

 
VfL Bochum

2:1 (2:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.09.1997 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   VfL Wolfsburg
16 Platz 12
7 Punkte 8
1,00 Punkte/Spiel 1,14
9:14 Tore 10:14
1,29:2,00 Tore/Spiel 1,43:2,00
BILANZ
8 Siege 9
3 Unentschieden 3
9 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Teroddes 5. Streich: Bochum weiterhin perfekt
Bochum setzt seinen unglaublichen Lauf fort: Auch das fünfte Ligaspiel verließ der VfL als Sieger und ist damit weiterhin ohne Punktverlust. Beim 1:0-Heimsieg gegen 1860 München brauchte der Revierklub aber Geduld, einen aufmerksamen Torwart hinten und einen eiskalten Torjäger vorne. Stürmer Terodde erzielte seinen fünften Saisontreffer und bestätigte die Blau-Weißen als Spitzenreiter. ... [weiter]
 
VfL bindet Cagatay Kader
Der VfL Bochum hat sein Talent Cagatay Kader mit dem ersten Profivertrag bis 2017 an den Verein gebunden. Der 18-jährige Angreifer, seit 2013 im Bochumer Talentwerk aktiv, gehört schon dem erweiterten Profikader an und spielt aktuell in der U19 des VfL. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bochum und Terodde bleiben Serientäter
Der VfL Bochum scheint nicht zu bremsen. Gegen den 1. FC Nürnberg blieb der Revierklub auch von einem frühen Rückstand unbeeindruckt, drehte das Spiel fast selbstverständlich und sieht sich das Tableau nach dem vierten Dreier in der Liga weiterhin von ganz oben an. Zusammen mit dem Pokalerfolg in Salmrohr bedeutet der fünfte Pflichtspielsieg neuen Vereinsrekord. ... [weiter]
 
Haberer nutzt Klasse-Kombination zum Sieg
Bochum wahrte gegen Nürnberg seine weiße Weste und drehte das Spiel nach Rückstand in einen verdienten 2:1-Erfolg. Der VfL steckte den Blitzstart der Gäste gut weg und krönte seine überlegene Spielweise im ersten Durchgang mit dem verdienten Ausgleich. Der Club erwischte den besseren Start in Abschnitt zwei, ließ es aber an Entschlossenheit fehlen, während die Verbeek-Schützlinge auch beim zweiten Tor Defensivschwächen des Gegners konsequent ausnutzten. ... [weiter]
 
Bochum: Eisfeld-Comeback perfekt
Lange zog sich die Angelegenheit hin, nun konnten die Bochumer endlich Vollzug melden: Thomas Eisfeld kehrt zum VfL zurück. Bereits Anfang der Woche hatte der Mittelfeldspieler seinen Vertrag beim FC Fulham aufgelöst und die Insel verlassen. Der Medizincheck wurde in Dortmund durchgeführt, nun erfolgte die Bestätigung über einen neuen Vertrag bis 2018. Über die Transfermodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Millionenspiel - Der Fußball im Rausch des Geldes
De Bruyne, Roberto Firmino, Son, Baba, Okazaki - nur fünf Namen von Bundesliga-Akteuren, die sich in diesem Sommer auf den Weg auf die Insel machten. Die Premier League lockt, und sie überzeugt mit ungeheuren Summen. "Es muss die Kunst sein, wenn die das Geld haben, dass wir es uns holen", meint Mainz-Manager Christian Heidel. Die Schraube dreht sich schließlich immer weiter: Manchester United ist offenbar bereit, für den 19-jährigen Franzosen Anthony Martial mindestens 50 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. ... [zum Video]
 
Hunt stürmt jetzt für den HSV
Kevin De Bruyne verließ den VfL Wolfsburg Richtung Manchester City - die Chance für den oft auf der Bank sitzenden Aaron Hunt? Nein, denn die Wölfe schnappten sich im Umkehrschluss für 36 Millionen Euro plus mögliche Boni Julian Draxler vom FC Schalke 04. Hunt zog es nun weg, der ehemalige Bremer kehrt in den hohen Norden zurück - allerdings zum Werder-Rivalen HSV. ... [weiter]
 
Perfekt! Draxler kommt nach Wolfsburg
Nachdem der Wechsel von Kevin De Bruyne zu Manchester City nach langem Hin und Her endlich beschlossene Sache ist, ist die Vereinskasse des VfL Wolfsburg gut gefüllt. Und die Niedersachsen haben auch gleich namhaften Ersatz für den Belgier gefunden. Kein Geringerer als Julian Draxler kommt vom FC Schalke 04 nach Niedersachsen. "Julian war unser Wunschspieler", erklärte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. ... [weiter]
 
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur

 
Medizincheck! Hunt vor Wechsel zum HSV
Aaron Hunt wird den VfL Wolfsburg verlassen und zum Hamburger SV wechseln. Der Mittelfeldspieler absolviert momentan den Medizincheck bei den Hanseaten und wird anschließend einen vorbereiteten Dreijahresvertrag bis Juni 2018 unterschreiben. Hunt spielt seit Sommer 2014 beim VfL, wurde bei den Wölfen aber nie richtig heimisch und konnte nicht die Leistungen zeigen, die ihn während seiner Zeit bei Werder Bremen (2001 bis 2014) zum Kapitän haben aufsteigen lassen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
01.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 10 19
 
2 7 11 16
 
3 7 4 13
 
4 7 0 13
 
5 7 5 11
 
6 7 0 11
 
7 7 4 9
 
8 7 0 9
 
9 7 0 9
 
10 7 -1 9
 
11 7 -4 8
 
12 7 -4 8
 
7 -4 8
 
14 7 2 7
 
15 7 -1 7
 
16 7 -5 7
 
17 7 -6 7
 
18 7 -11 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -