Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

VfL Wolfsburg

 

2:1 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.09.1997 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   VfL Wolfsburg
16 Platz 12
7 Punkte 8
1,00 Punkte/Spiel 1,14
9:14 Tore 10:14
1,29:2,00 Tore/Spiel 1,43:2,00
BILANZ
8 Siege 9
3 Unentschieden 3
9 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Obwohl es in dieser Saison bereits seine vierte Einwechslung war, gilt der 25-minütige Einsatz von Lukas Klostermann (17) jüngst auf dem Betzenberg in Kaiserslautern (1:1) in den Augen von Peter Neururer als dessen Feuertaufe. "Und die hat er mit Bravour bestanden", sagt der VfL-Trainer. ... [weiter]
 
Wenn sich bei Borussia Mönchengladbach derzeit eine Auswechslung ankündigt, kann sich Patrick Herrmann schon fast auf den Weg zur Außenlinie machen: Der Flügelspieler wurde am Samstag bereits zum 26. Mal in dieser Saison ausgewechselt - Bundesliga-Rekord! Doch es gibt viele, die mit Herrmann mitfühlen können. Gladbachs Lucien Favre hat für gleich drei Einträge in den Top 10 der am häufigsten innerhalb einer Saison ausgewechselten Spieler gesorgt, einen Akteur brachte er gleich doppelt in dieser Rangliste unter. ... [weiter]
 
Noch immer steckt Bochum im Abstiegskampf der 2. Liga. Doch nach vier Punkten aus den letzten beiden Partien kehrte die Hoffnung zurück ins VfL-Lager, da es zuvor in fünf Begegnungen vier Pleiten hagelte. Schützenhilfe konnte die Elf von Trainer Peter Neururer außerdem einstreichen, da Dresden und Cottbus (0:0) sich gegenseitig die Zähler raubten und Bielefeld in Köln mit 0:2 verlor. Mit verantwortlich für den jüngsten Aufschwung war auch Stürmer Mirkan Aydin, der nun ausfällt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Real Madrid, Bayern München und Wolfsburg hießen die Gegner von Borussia Dortmund in den letzten Tagen. Das Team von Jürgen Klopp bewältigte das Mammutprogramm mit Bravour. Auch wenn im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstagabend eine Menge Glück dabei war: Am Ende steht der sechste Finaleinzug. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zieht schon jetzt eine positive Saisonbilanz. Lediglich der Zwist zwischen Marco Reus und Roman Weidenfeller trübte die Partystimmung. Ein Sauerstoffdefizit machte der Coach als Auslöser aus. ... [weiter]
 
Junior Malanda ist so etwas wie der Shooting-Star beim VfL Wolfsburg. Der 19 Jahre alte Belgier spielte sich zuletzt mit starken Leistungen in den Vordergrund und stand auch im DFB-Pokal-Halbfinale im Blickpunkt. Allerdings musste er beim 0:2 gegen den BVB verletzt ausgewechselt werden, am Mittwochvormittag wurde sein vorzeitiges Saisonaus bekannt: Denn der Mittelfeldspieler muss wegen eines Innenband-Teilanrisses sechs bis acht Wochen lang pausieren. ... [weiter]
 
Heute (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) schlägt für Wolfsburg die Stunde der Wahrheit. Der VfL will für die Überraschung sorgen, die favorisierten Dortmunder aus dem Halbfinale kegeln und zum großen DFB-Pokal-Finale nach Berlin fahren. Eine Schlüsselrolle kommt dabei der Flügelzange de Bruyne/Perisic zu. Das 30-Millionen-Duo ist in Top-Form und soll die Borussia knacken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 10 19
 
2 7 11 16
 
3 7 4 13
 
4 7 0 13
 
5 7 5 11
 
6 7 0 11
 
7 7 4 9
 
8 7 0 9
 
9 7 0 9
 
10 7 -1 9
 
11 7 -4 8
 
12 7 -4 8
 
7 -4 8
 
14 7 2 7
 
15 7 -1 7
 
16 7 -5 7
 
17 7 -6 7
 
18 7 -11 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -