Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

Werder Bremen

 
VfL Bochum

0:1 (0:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 21.11.1997 20:00, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Werder Bremen
18 Platz 9
13 Punkte 21
0,81 Punkte/Spiel 1,31
19:30 Tore 17:23
1,19:1,88 Tore/Spiel 1,06:1,44
BILANZ
10 Siege 41
15 Unentschieden 15
41 Niederlagen 10
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Bochum und Haberer: Start geglückt
Gertjan Verbeek setzte beim Saisonstart im Westfalen-Duell beim SC Paderborn gleich auf Neuzugang Janik Haberer, der aus Hoffenheim zum Revierklub gestoßen war. Eine goldrichtige Entscheidung, denn der 21-jährige Mittelfeldspieler avancierte nicht nur wegen seines entscheidenden Tores beim 1:0-Erfolg zum Spieler des Spiels. ... [weiter]
 
Debütant Haberer vermiest Gellhaus den Einstand
Im kampfbetonten Westfalen-Duell sicherte sich Bochum in Paderborn drei Punkte. Nach SCP-Anfangselan übernahm der VfL Zug um Zug das Kommando und reklamierte kurz vor der Pause vergeblich einen Elfmeter. Mit der etwas reiferen Spielanlage verdiente sich die Verbeek-Elf die Führung nach einer Stunde - gleichbedeutend mit dem ersten Sieg, weil die offensivschwachen 07er nicht mehr zurückkamen. ... [weiter]
 
VfL: Novikovas füllt die Gregoritsch-Lücke aus
Der Abgang von Michael Gregoritsch traf den VfL Bochum am Donnerstag alles andere als unerwartet, sportlich dennoch hart. Durch die längere Vorlaufzeit des Transfers hatten die Verantwortlichen hinter den Kulissen aber Zeit, an einer möglichen Nachfolgeoption zu feilen. Am Donnerstag trainierte diese bereits mit, bestand den Leistungs- und Medizincheck und heißt: Arvydas Novikovas. ... [weiter]
 
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test

 
Knäbel über Gregoritsch:
Seit dem Deal mit Albin Ekdal herrschte Stillstand, obwohl sich Pokerpartien bereits in der Endphase befanden, Donnerstag nun ging es Schlag auf Schlag. Wie erwartet fuhr am Nachmittag Michael Gregoritsch am Teamquartier "Klosterpforte" vor und trainierte beim öffentlichen Training am frühen Abend direkt mit. Und der Bochumer, knapp drei Millionen Euro teuer und mit einem Vierjahres-Vertrag ausgestattet, wird nicht der letzte Neuling bleiben: Von der TSG Hoffenheim soll Angreifer Sven Schipplock kommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Müller:
Wenn im europäischen Fußball nach Stürmern gefahndet wird, fällt unweigerlich sein Name. Werder Bremen sucht nach dem Transfer von Franco di Santo zu Schalke 04 einen neuen Sturm-Ersatz. Also wird der Angreifer, der in der österreichischen Liga für Furore sorgt, mit den Norddeutschen in Verbindung gebracht: Robert Beric, 24 Jahre alter Slowene in Diensten von Rapid Wien. ... [weiter]
 
Pizarro & Co.: Wer Kandidat bei Werder ist - und wer nicht
Dass Werder Bremen nach Franco di Santos Abschied einen Stürmer sucht, ist klar. Claudio Pizarro (36), von dessen Rückkehr viele Fans träumen, ist für Manager Thomas Eichin allerdings die allerletzte Möglichkeit - der Ex-Münchner, derzeit im Urlaub, ist nach eigenem Bekunden kaum in der Lage, eine komplette Saison zu absolvieren. Kein Thema sind außerdem Peniel Mlapa (Gladbach), Artjoms Rudnevs (HSV), der Ex-Bremer Sandro Wagner (Hertha) und Mohammed Abdellaoue (Stuttgart). Besser ins Beuteschema passen könnten Vedad Ibisevic (30), dessen Ausstiegsklausel beim VfB über vier Millionen Euro verhandelbar sein soll, Emil Berggreen (22), den Braunschweig aber nicht gehen lassen will, Simon Zoller (24, Köln), für den sich Werder schon vorigen Sommer interessierte, oder Zweitliga-Torschützenkönig Rouwen Hennings (27) vom KSC. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga

 
Junuzovic:
Weiter ungeschlagen in der Vorbereitung, diesmal sogar gegen eine europäische Spitzenmannschaft schadlos gehalten: Werder Bremen stellt sich in diesen Tagen in einer guten Frühform vor. Nach dem souveränen 3:1-Erfolg gegen den FC Sevilla sprach Zlatko Junuzovic in einer Journalistenrunde über den Stand zwei Wochen vor dem Pflichtspielstart. ... [weiter]
 
Eichin lehnt Werders Offerte ab
Im Vertragspoker zwischen dem Bremer Aufsichtsrat und Thomas Eichin hat der Werder-Manager das jüngste Vertragsangebot des Klubs ausgeschlagen. "Wir sind noch weit auseinander", so der 48-Jährige, "doch ich glaube, dass wir zusammenkommen werden." Ex-Profi Marco Bode, Chef des Bremer Aufsichtsrats, hatte zuletzt bekundet, dass er mit Eichin weiterarbeiten wolle. Eichin, der 2013 als Novize bei den Hanseaten einstieg und auch entsprechend bezahlt wurde, erwartet eine Steigerung seines Jahresgehalts - dieses wird aktuell auf 300.000 Euro geschätzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 15 36
 
2 16 20 35
 
3 16 14 28
 
4 16 5 28
 
5 16 10 26
 
6 16 6 24
 
7 16 -1 23
 
8 17 2 21
 
9 16 -6 21
 
10 16 -5 20
 
11 16 -7 20
 
12 16 -4 19
 
13 16 -6 19
 
14 16 -3 18
 
15 16 -5 18
 
16 16 -10 17
 
17 17 -14 16
 
18 16 -11 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -