Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Bayern München

Bayern München


WERDER BREMEN
BAYERN MÜNCHEN
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

SPIELBERICHT

Werder-Trainer Dörner stellt sein Team auf mehreren Positionen um. Für Scholz kam Pfeifenberger, der Manndecker spielte. Ramzy rückte auf die Liberoposition und Eilts kehrte ins defensive Mittelfeld (gegen Scholl) zurück. Wiedener stand auf links gegen Basler, dafür wechselte Brand auf die rechte Seite. Bei den Bayern gab es nur eine Änderung: Kreuzer für den angeschlagenen Matthäus.

Die Gastgeber gingen hochkonzentriert und sehr aggressiv ins Spiel. Die Bayern wurden bereits in der eigenen Hälfte attackiert, verloren in der Vorwärtsbewegung fast alle Zweikämpfe und hatten daher große Probleme im Spielaufbau. Die Stürmer Klinsmann, Rizzitelli und später auch Zickler waren bei Schulz/Pfeifenberger ebenso abgemeldet, wie im Mittelfeld Scholl bei Eilts.

Bremen war in der Defensive mit dem starken Libero Ramzy gut organisiert und in der Offensive mit dem gut harmonierenden Trio Herzog-Labbadia-Bode schnell und kombinationssicher. Nach dem frühen 2:0 verlegte sich Bremen in der zweiten Halbzeit auf Konter. Die Gäste bäumten sich weder auf noch besaßen sie die Idee, um Werder in Gefahr zu bringen. Ein hochverdienter Sieg für Bremen gegen eine desolat auftretende Bayern-Mannschaft.

Es berichten Hans-Günter Klemm und Manfred Münchrath

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Werder Bremen
Aufstellung:
Reck (3) - 
Ramzy (1,5) - 
Schulz (3) - 
Eilts (2) , 
Todt (3) , 
Wiedener (3) - 
Brand (3) , 
Herzog (1)            
Labbadia (2)        
Bode (2,5)

Einwechslungen:
72. Cardoso für Herzog

Trainer:
Dörner
Bayern München
Aufstellung:
Kahn (3) - 
Babbel (4,5)    
Kreuzer (4) , 
Kuffour (5) , 
Ziege (4)    
Strunz (3)    
Nerlinger (3,5) - 
Basler (5)    
Scholl (4) - 
Klinsmann (5)    

Einwechslungen:
46. Witeczek (5) für Basler
46. Zickler (4,5) für Klinsmann
76. Hamann für Babbel

Trainer:
Trapattoni

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Herzog (23., Foulelfmeter, Herzog)
2:0
3:0
Gelbe Karten
Bremen:
Labbadia
(1. Gelbe Karte)
Bayern:
Strunz
(4. Gelbe Karte)
,
Ziege
(2.)

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
9
5x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
12
5x
 
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
12
5x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
11
4x
 
5.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
12
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
28.09.1996 15:30 Uhr
Stadion:
Weser-Stadion, Bremen
Zuschauer:
36000 (ausverkauft)
Spielnote:  2,5
Chancenverhältnis:
9:5
Schiedsrichter:
Jürgen Jansen (Essen)   Note 3
begann konsequent, wich aber später von seiner klaren Linie ab
Spieler des Spiels:

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine