Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

Fortuna Düsseldorf

 
VfB Stuttgart

0:2 (0:0)

Fortuna Düsseldorf
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.09.1996 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Fortuna Düsseldorf
2 Platz 11
16 Punkte 10
2,29 Punkte/Spiel 1,43
17:4 Tore 5:10
2,43:0,57 Tore/Spiel 0,71:1,43
BILANZ
18 Siege 14
10 Unentschieden 10
14 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Zorniger stärkt Tyton
Die Diskussion über die aktuelle Spielweise des VfB Stuttgart geht weiter. Alle Spieler loben die Spielidee des neuen Trainers. Doch so richtig glücklich hat sie die Schwaben bisher nicht gemacht. Vor allem in der Defensive tun sich immer wieder Lücken auf, durch die ganze Heerscharen marschieren könnten. Mit der Folge, dass es vor dem Tor regelmäßig brennt. ... [weiter]
 
Leihe mit Kaufoption: VfB schnappt sich Kruse
Der VfB Stuttgart hat kurz vor dem Ablauf der Transferfrist noch einen Neuzugang an Land gezogen: Vom Ligarivalen Bayer Leverkusen wird Flügelstürmer Robbie Kruse für bis zum Saisonende ausgeliehen. Danach haben die Schwaben die Möglichkeit, den 26-jährigen Australier per Kaufoption fest zu verpflichten. ... [weiter]
 
Nun also doch: VfB leiht Bayers Robbie Kruse aus
Der VfB Stuttgart hat nach drei Niederlagen zum Saisonauftakt personell nachgelegt und sich in der Offensive verstärkt. Vom Liga-Konkurrenten wird Robbie Kruse für ein Jahr ausgeliehen. Die Schwaben sicherten sich zudem im Anschluss eine Kaufoption auf den Australier, der beim VfB mit der Rückennummer 9 auflaufen wird. "Mit seiner Schnelligkeit und Beweglichkeit bringt er die optimalen Voraussetzungen für unser Spiel mit", sagte VfB-Sportvorstand Robin Dutt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Leverkusens Kruse im Visier des VfB Stuttgart
Robbie Kruse von Bayer Leverkusen hat das Interesse des VfB Stuttgart geweckt. Der Australier hatte bei der Werkself zuletzt einen schweren Stand, auch weil der 26-Jährige in den vergangenen 18 Monaten immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen wurde. Im Januar 2014 riss er sich das Kreuzband, ein Jahr später zog er sich eine schwere Sprunggelenksverletzung zu und fiel erneut sechs Monate aus. Nun ist er fit, doch in der dicht besetzten Offensivreihe Bayers ist kein Platz für ihn frei. Der schnelle und technisch versierte Stürmer hofft auf einen Neuanfang, Bayer würde ihn wohl keine Steine in den Weg legen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stuttgarts Problemzone zwischen den Pfosten
Als die Saison begann, hatte man mit allen möglichen Problemen gerechnet, allerdings am wenigsten auf der Torhüterposition. Nach drei Spieltagen plagen den VfB Stuttgart jetzt auch hier große Sorgen, die den Verein zum Handeln gezwungen haben. Benjamin Uphoff kommt als Ergänzung, Odisseas Vlachodimos und Marius Funk sagten bei ihren Auswahlteams ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Kramer:
Die Fans machten es nach der 0:1-Niederlage in Nürnberg vor, nun wollen die Profis von Fortuna Düsseldorf nachziehen. Statt einem gellenden Pfeifkonzert gab es Applaus und aufmunternde Worte für die Mannschaft von Trainer Frank Kramer - und das trotz der mageren Ausbeute von nur einem Punkt aus fünf Spielen. Die rote Laterne brennt, das Licht soll aber schellstmöglich zum Feuer werden. ... [weiter]
 
Behrens trifft - Weiler im Jokerglück
Im Glutofen von Nürnberg sicherte sich der Club gegen Düsseldorf in einer zähen Partie einen verdienten Arbeitssieg. Die Gastgeber hatten im ersten Durchgang gegen die abwartende Fortuna mehr vom Spiel, Torszenen blieben aber Mangelware. Nur zweimal wurde es richtig gefährlich, dabei wurde dem FCN ein regulärer Treffer aberkannt. Aluminium sollte im zweiten Abschnitt im Mittelpunkt stehen - nach Pfostenpech spielte die Torumrahmung beim Siegtor eine entscheidende Rolle. ... [weiter]
 
Kramer:
Viel schlechter hätte Fortuna Düsseldorf nicht in die neue Saison starten können, ein müder Zähler aus vier Spielen bringt mächtig Unruhe. Ausgerechnet gegen die ähnlich krisengebeutelten Nürnberger soll am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Trendwende her. Neben der schwierigen sportlichen Situation haben die Verantwortlichen zumindest in Sachen Personalpolitik alles im Griff. Neuer Hoffnungsträger: Kerem Demirbay. ... [weiter]
 
Düsseldorf: Zu wenig Punkte, aber
Mit nur einem einzigen Zähler aus vier Spielen ist Düsseldorf in den Startlöchern hängen geblieben. Eine erste Kurskorrektur fand bereits statt: Michael Liendl wechselte zu 1860 München, dafür kam Kerem Demirbay leihweise vom Hamburger SV. Im kicker-Interview spricht Manager Rachid Azzouzi über Fortunas Transferaktivitäten, die schwache Punktausbeute und die Arbeit von Trainer Frank Kramer. ... [weiter]
 
Liendl schlägt ein neues Kapitel auf
Die Wege von Michael Liendl und Düsseldorf trennen sich. Liga-Konkurrent 1860 München hat den Wechsel des Mittelfeldspielers am Mittwoch ebenso wie die Fortuna bestätigt. Der Österreicher wird künftig das Trikot der Löwen tragen. Der 29-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Sportdirektor Necat Aygün begründet, weshalb 1860 auf den technisch versierten und in der 2. Bundesliga erprobten Mittelfeldmann setzt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 9 17
 
2 7 13 16
 
3 7 7 15
 
4 7 4 13
 
5 7 3 13
 
6 7 1 12
 
7 7 5 10
 
8 7 2 10
 
9 7 1 10
 
10 7 -2 10
 
11 7 -5 10
 
12 7 -2 9
 
13 7 0 8
 
7 0 8
 
15 7 -10 5
 
16 7 -8 4
 
17 7 -4 3
 
18 7 -14 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -