Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fortuna Düsseldorf

 - 

Hansa Rostock

 
Fortuna Düsseldorf

0:2 (0:1)

Hansa Rostock
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.09.1996 20:00, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Hansa Rostock
13 Platz 10
7 Punkte 8
1,17 Punkte/Spiel 1,33
3:10 Tore 7:5
0,50:1,67 Tore/Spiel 1,17:0,83
BILANZ
0 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Wahnsinn! Matip köpft FCI in der 96. Minute ins Glück
Der FC Ingolstadt hat einen gewaltigen Schritt in Richtung Bundesliga getan und Fortuna Düsseldorf in einem extrem intensiven und unterhaltsamen Spiel mit 3:2 niedergerungen. Matchwinner: Abwehrchef Matip, der in der buchstäblich letzten Sekunde die Aufholjagd mit dem Siegtreffer krönte und die Schanzer vom Fußball-Oberhaus träumen lässt. Düsseldorf kämpfte aufopferungsvoll, hatte in Unterzahl aber nicht mehr genug entgegenzusetzen. ... [weiter]
 
Fortuna ohne Trio - Einsatzgarantie für Bomheuer
Für Fortuna Düsseldorf ist die Saison quasi gelaufen. Zwar wäre der Aufstieg rechnerisch noch möglich, doch realistisch ist er nicht mehr. Trainer Taskin Aksoy ist noch sechs Spiele im Amt, ehe ihn Frank Kramer als Coach der Fortunen ablöst. Doch Aksoy will diese Zeit noch genießen, muss allerdings im Auswärtsspiel am Freitag bei Tabellenführer Ingolstadt (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) drei wichtige Spieler ersetzen. ... [weiter]
 
Fortuna: Kramer werkelt schon im Hintergrund
Frank Kramer ist da. Zumindest für seine offizielle Vorstellung war der 42-Jährige am Mittwoch nach Düsseldorf gekommen. Der Wunschkandidat der Fortuna wird seine Arbeit aber erst nach dieser Saison von Interimscoach Taskin Aksoy übernehmen. "Es geht für mich jetzt zunächst im Hintergrund los. Das ist eine Frage des Respekts gegenüber Aksoy und dem Team", so Kramer. ... [weiter]
 
Kramer übernimmt die Fortuna
Der kicker berichtete am Sonntag bereits von der wahrscheinlichen Verpflichtung Frank Kramers als neuem Cheftrainer von Fortuna Düsseldorf, nun ist auch die Tinte trocken. Der 42-Jährige, der zuletzt bei der SpVgg Greuther Fürth unter Vertrag stand, übernimmt das Team zur neuen Saison und wird am Mittwoch offiziell vorgestellt. ... [weiter]
 
Liendls später Elfmeter kostet Lautern Punkte
In den letzten Minuten des Montagabendspiels zwischen Düsseldorf und Kaiserslautern ließen die Roten Teufel wichtige Punkte im Aufstiegsrennen liegen. Zoller hatte den FCK früh in Führung geschossen. Diese hatte bis zur 90. Minute Bestand. Dann aber belohnte sich die unermüdlich anrennende Fortuna mit einem verwandelten Foulelfmeter. Liendl behielt die Nerven vom Punkt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Abelski und Thiel halten Haching am Leben
Die SpVgg Unterhaching sendet durch das 2:1 gegen Hansa Rostock ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Die Schromm-Elf beendete damit die Negativserie von fünf Niederlagen in Folge und sammelte drei wichtige Zähler im Rennen um den Klassenerhalt. Rostock verlor indes nach drei ungeschlagenen Partien in Folge wieder ein Spiel und muss den Blick in der Tabelle erneut nach unten richten. Nach ordentlichem Beginn der Münchner Vorstädter ließ Hansa im ersten Durchgang größte Möglichkeiten liegen. Im zweiten Durchgang ging die SpVgg durch einen Doppelschlag in Führung - Rostock gelang nur noch der Anschlusstreffer. ... [weiter]
 
Baumann:
Wenn Hansa Rostock heute (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) auswärts auf die SpVgg Unterhaching trifft, kann das Team von Trainer Karsten Baumann einen weiteren Schritt in Richtung Klassenverbleib machen. Die Rostocker haben es selber in der Hand den Sack frühzeitig zuzumachen: Bei einem Dreier in Unterhaching und am kommenden Spieltag gegen Borussia Dortmund II ist der Verbleib in der 3. Liga gesichert. ... [weiter]
 
Mittelfußbruch! Rostock ohne Kofler
Winter-Neuzugang Marco Kofler wird dem FC Hansa Rostock in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Der österreichische Innenverteidiger zog sich beim 1:0-Sieg der Mecklenburger zu Hause gegen die Stuttgarter Kickers einen Mittelfußbruch zu. ... [weiter]
 
Weidlich schießt Rostock aus dem Keller
Eine starke zweite Halbzeit reichte den Hanseaten, um den Tabellendritten vor heimischer Kulisse in die Knie zu zwingen. Weidlichs goldener Treffer bescherte der Baumann-Elf einen verdienten 1:0-Erfolg gegen die Stuttgarter Kickers. Schiedsrichter Heft sorgte mit einigen kniffligen Entscheidungen für zahlreiche Diskussionen. ... [weiter]
 
Baumann wünscht sich eine stattliche Kulisse
Nach 19 Spielen in der Hinrunde standen für Hansa Rostock gerade einmal 17 Zähler zu Buche. Nun sind es bereits 18 Punkte in nur zwölf Begegnungen. Dadurch verschaffte sich die Elf von Karsten Baumann ein kleines Polster auf die Abstiegsränge. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll gegen den Tabellendritten Stuttgarter Kickers an die zuletzt starken Leistungen vor heimischer Kulisse angeknüpft werden. Ob Hansa-Toptorjäger Marcel Ziemer mitwirken kann, bleibt abzuwarten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 15 16
 
2 6 8 14
 
3 6 7 13
 
4 6 5 12
 
5 6 4 12
 
6 6 6 10
 
7 6 3 10
 
8 6 0 9
 
9 6 -1 9
 
10 6 2 8
 
11 6 -1 7
 
12 6 -3 7
 
13 6 -7 7
 
14 6 -4 5
 
15 6 -10 4
 
16 6 -3 3
 
17 6 -12 3
 
18 6 -9 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -