Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Hansa Rostock

Hansa Rostock


Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.09.1996 20:00, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Hansa Rostock
13 Platz 10
7 Punkte 8
1,17 Punkte/Spiel 1,33
3:10 Tore 7:5
0,50:1,67 Tore/Spiel 1,17:0,83
BILANZ
0 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Kujovics früher Kopfball hält Düsseldorf an der Spitze
Der SV Darmstadt 98 liegt Fortuna Düsseldorf einfach in der jüngsten Zeit - im neunten Zweitliga-Duell stand der fünfte Sieg in Folge zu Buche. Kurios: Die Lilien hatten die ersten vier Duelle für sich entschieden. An diesem Abend sollte aber erneut nichts zu holen sein: F95 fuhr ein 1:0 ein, tütete damit den fünften Ligasieg in Folge ein und untermauerte obendrein die Tabellenführung. Die Hessen strauchelten derweil abermals. ... [weiter]
 
Jubelt Funkel erneut? - Fürths Union-Serie
Jubelt Funkel erneut? - Fürths Union-Serie
Jubelt Funkel erneut? - Fürths Union-Serie
Jubelt Funkel erneut? - Fürths Union-Serie

 
Funkel:
Fortuna Düsseldorf grüßt auch vor dem 11. Spieltag weiterhin von oben und hat auf den schärfsten Verfolger Kiel noch immer ein Drei-Punkte-Polster. Am Freitag kommt nun mit Darmstadt 98 ein harter Brocken in die Esprit-Arena, vier Tage später muss die Fortuna im DFB-Pokal das Niederrheinderby mit Borussia Mönchengladbach bestreiten. Trainer Friedhelm Funkel kündigt vor den schwierigen Aufgaben an: "Bei uns wird niemand geschont." ... [weiter]
 
Selbst Kritiker Funkel
Fortuna Düsseldorf war auch von der zweiten großen Überraschungsmannschaft der 2. Bundesliga nicht zu stoppen. Im Duell der beiden Teams, die vor fünf Monaten noch um den Klassenverbleib hatten bangen müssen und in der neuen Spielzeit aufblühen, stellte F95 die in allen Belangen bessere Mannschaft, zeigte eine reife Leistung - und siegte in Bielefeld hochverdient mit 2:0. Sogar Kritiker Friedhelm Funkel geriet ins Schwärmen. ... [weiter]
 
Raman und Neuhaus
Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der 2. Bundesliga untermauert. Im "echten Spitzenspiel" beim vorherigen Tabellenvierten Arminia Bielefeld zeigten die Rheinländer eine reife Leistung und "überfielen" die Hausherren immer wieder durch blitzschnelle Konter. Am Ende stand ein 2:0-Auswärtserfolg für die Fortuna und der bereits vierte Dreier am Stück. Die Arminia hingegen verlor auch ihre zweite Partie nach einer Länderspielpause. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa Rostock - Vereinsnews

Harmlose Osnabrücker schlagen sich selbst
Hansa Rostock bezwang einen bemühten VfL Osnabrück glanzlos mit 2:0. Die Dotchev-Elf schlug einmal früh und einmal spät zu, während es der Mannschaft von Daniel Thioune an Durchschlagskraft fehlte. Die Osnabrücker Talfahrt geht weiter, während Rostock seinen Negativtrend stoppte. ... [weiter]
 
Rostocker bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Im Drittligaspiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und Hansa Rostock am Sonntag (1:0) kam es zu einem unappetitlichen Zwischenfall: Einige Hansa-Anhänger warfen während der Partie tote Fische in einen Block der Hausherren. Die Thüringer wollten die Aktion zwar nicht an die große Glocke hängen, sie könnte dennoch Folgen haben - für beide Parteien. ... [weiter]
 
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Brügmanns Kracher sichert Jena drei Punkte
Carl Zeiss Jena hat im Ost-Duell mit Hansa Rostock einen Befreiungsschlag gefeiert und die Abstiegsplätze in Liga drei verlassen. In einem über weite Strecken ereignisarmen Spiel sorgte Außenverteidiger Florian Brügmann kurz vor dem Abpfiff mit einem Distanzschuss für den Lucky Punch zu Gunsten der Thüringer. Hansa blieb über die volle Distanz offensiv ungefährlich und konnte in den Schlussminuten auch von einer Überzahl nach Platzverweis gegen Löhmannsröben nicht profitieren. ... [weiter]
 
Rostock: Marien bleibt, Schneider muss gehen
Hansa Rostock und René Schneider gehen in Zukunft getrennte Wege. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, wird der zum Saisonende auslaufende Vertrag des Sportvorstands nicht verlängert. "In verschiedenen Bereichen", begründete Vorstandsvorsitzender Robert Marien die Entscheidung, gingen die Auffassungen "zu weit auseinander". Der Vertrag von Marien wurde dagegen vom Aufsichtsrat einstimmig für zwei weitere Jahre bis Ende 2019 bestätigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 15 16
 
2 6 8 14
 
3 6 7 13
 
4 6 5 12
 
5 6 4 12
 
6 6 6 10
 
7 6 3 10
 
8 6 0 9
 
9 6 -1 9
 
10 6 2 8
 
11 6 -1 7
 
12 6 -3 7
 
13 6 -7 7
 
14 6 -4 5
 
15 6 -10 4
 
16 6 -3 3
 
17 6 -12 3
 
18 6 -9 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun