Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
1860 München

1860 München


Spielinfos

Anstoß: Mi. 28.08.1996 19:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   1860 München
13 Platz 11
4 Punkte 4
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:7 Tore 3:5
0,25:1,75 Tore/Spiel 0,75:1,25
BILANZ
4 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Saftige Strafe: Ayhans Saison ist fast beendet
Fortuna Düsseldorf muss im Liga-Endspurt auf Kaan Ayhan (22) verzichten. Für seine verbalen Entgleisungen wurde der Defensivspezialist vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt und muss darüber hinaus eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro zahlen. Erst beim letzten Heimspiel wäre Ayhan also wieder eine Option - dafür hatte die Fortuna gekämpft. ... [weiter]
 
Dank Vertragsoption: Schauerte hält der Fortuna die Treue
Fortuna Düsseldorf stellt die Weichen für die Zukunft: Am Mittwoch gab der Verein bekannt, dass sich der zum 30. Juni 2017 auslaufende Vertrag von Julian Schauerte (29) mit dem Spiel gegen den FC St. Pauli durch eine Vertragsoption um ein weiteres Jahr verlängert hat. Trainer Friedhelm Funkel begrüßt den Verbleib des Rechtsverteidigers ausdrücklich. ... [weiter]
 
Krimi im Keller: Elf zwischen Hoffen und Bangen
Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Nach Notbremse: Hoffmann für ein Spiel gesperrt
Fortuna Düsseldorf verlor am vergangenen Wochenende beim 1:3 gegen den FC St. Pauli nicht nur ein richtungsweisendes Spiel im Abstiegskampf, sondern auch noch zwei Spieler: Adam Bodzek sah die Ampelkarte (66.), danach flog auch noch André Hoffmann nach einer Notbremse mit glatt Rot vom Feld (82.). Für das anstehende Auswärtsspiel in Hannover brechen demnach zwei Defensivspieler weg. ... [weiter]
 
Akpoguma:
Gute Nachrichten von Kevin Akpoguma, der am Freitagabend im Spiel von Fortuna Düsseldorf gegen den FC St. Pauli einen Halswirbelbruch erlitten hatte: Der Innenverteidiger konnte inzwischen die Intensivstation verlassen und kommt wohl um eine Operation herum. Der Spieler meldete sich inzwischen auch via Instagram zu Wort. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München - Vereinsnews

Krimi im Keller: Elf zwischen Hoffen und Bangen
Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Ismaik verspricht:
Die Situation beim TSV München 1860 ist prekär wie lange nicht mehr: Nach der der 0:1-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern sind die Löwen auf Platz 15 abgerutscht. Nur die um sechs Treffer bessere Torbilanz als Erzgebirge Aue (minus acht) bewahrt die Sechziger aktuell vor dem Relegationsrang 16. Während der Verein unter dem Motto "Zam Hoid'n für'n Klassenerhalt" (Zusammenhalten für den Klassenerhalt) versucht, alle Kräfte für den Saisonendspurt zu mobilisieren, hat sich nun auch Investor Hasan Ismaik zu Wort gemeldet. ... [weiter]
 
Pereira:
Mit der 0:1-Niederlage im Kellerduell beim 1. FC Kaiserslautern verpasste der TSV 1860 München einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Die Sechzger schafften es im "Sechs-Punkte-Spiel" nicht, ihre Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. 1860-Coach Vitor Pereira war trotz des Rückschlages voll des Lobes für seine Mannschaft. ... [weiter]
 
FCK überflügelt 1860 dank Gytkjaers Eigentor
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen eminent wichtigen Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den TSV 1860 München eingefahren. Nachdem die Löwen in Hälfte eins aktiver gewesen waren, entwickelte sich in Durchgang zwei eine offene Partie. Für das entscheidende Tor sorgte 1860-Stürmer Gytkjaer - mit einem Eigentor. Durch den Dreier überholte der FCK den Kontrahenten in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 7 10
 
2 3 9 9
 
3 4 6 9
 
4 4 4 9
 
5 3 6 7
 
6 4 1 6
 
7 4 1 6
 
8 4 0 6
 
9 4 1 5
 
10 4 -1 4
 
11 4 -2 4
 
12 4 -4 4
 
13 4 -6 4
 
14 4 -1 3
 
15 4 -4 3
 
16 4 -7 3
 
17 4 -3 2
 
18 4 -7 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun