Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Karlsruher SC

 

1:3 (1:1)

Seite versenden

SPIELBERICHT

- Anzeige -

Gladbach, mit unveränderter Elf, kam besser aus den Startlöchern. Aber Karlsruhe, mit Ritter für Keller und Bender für Bähr, war glänzend auf den Gegner eingestellt: Fink kümmerte sich aufopferungsvoll um Effenberg, konnte den eifrigen Gladbacher Regisseur zwar nicht ganz ausschalten, gewann das Duell aber deutlich. Zudem hatten die Gastgeber auf den Außenpositionen im Mittelfeld überhaupt keinen Raum. Ritter ließ Neun keine Chance, Tarnat war eine ganze Klasse besser als Kastenmaier, drängte den Gladbacher immer wieder weit zurück, sorgte ständig für Gefahr.

Da Bender, Fink und Häßler mit viel Laufarbeit im Mittelfeld die Räume geschickt zustellten, außerdem die Gäste die Mehrzahl der Zweikämpfe gewannen, taten sich die Platzherren im Spielaufbau sehr schwer.

Die Karlsruher hätten die Partie früher entgültig entscheiden können. Bei ihren Kontern fehlte aber die Präzision beim letzten Paß. Gladbach bemühte sich in der zweiten Hälfte um größeren Druck, kam aber nur selten in den Karlsruher Strafraum und hatte nach der Pause nur eine einzige Torchance.

Der Angriff war erneut das Gladbacher Manko: Juskowiak bewegte sich zwar besser als zuletzt, hatte aber keine Torszene, war genauso ungefährlich wie Pettersson.

Es berichten Michael Ebert und Dirk Westerheide

26.08.96
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Bor. Mönchengladbach
Aufstellung:
Kamps (4) - 
Kastenmaier (5)    
Fournier (3) , 
P. Andersson (2,5)    
Neun (5) - 
Hochstätter (3) - 
Lupescu (3)    
Effenberg (4) , 
Wynhoff (5) - 
J. Pettersson (4,5) , 
Juskowiak (4,5)    

Einwechslungen:
59. Huiberts (5) für Juskowiak
72. Paßlack für Kastenmaier

Trainer:
Krauss
Karlsruher SC
Aufstellung:
Reitmaier (3) - 
Hengen (3,5)    
Metz (3) , 
Schuster (3)    
Ritter (4) , 
Fink (2)    
Tarnat (2) - 
Bender (4,5)    
Häßler (2)    
Kiryakov (3,5)    
Dundee (3)        

Einwechslungen:
62. Bähr für Bender
81. Keller     für Kiryakov
90. Carl für Dundee

Trainer:
Schäfer

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
1:1
Häßler (33.)
1:2
Dundee (45.)
1:3
Keller (90.)
Gelbe Karten
Gladbach:
Lupescu
(1. Gelbe Karte)
Karlsruhe:
Hengen
(2. Gelbe Karte)
,
Schuster
(2.)
,
Fink
(2.)

Spielinfo

Anstoß:
24.08.1996 15:30 Uhr
Stadion:
Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Zuschauer:
24500
Spielnote:  3
Chancenverhältnis:
5:5
Schiedsrichter:
Torsten Koop (Lüttenmark)   Note 2
ruhig und sicher in der hektischen Partie, in der Gladbach zwei Elfmeter reklamierte, die er aber zu Recht nicht gab
Spieler des Spiels:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -