Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Fortuna Düsseldorf

 
Bayern München

5:0 (4:0)

Fortuna Düsseldorf
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.04.1997 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Fortuna Düsseldorf
1 Platz 16
62 Punkte 29
2,14 Punkte/Spiel 1,00
56:27 Tore 23:50
1,93:0,93 Tore/Spiel 0,79:1,72
BILANZ
27 Siege 10
9 Unentschieden 9
10 Niederlagen 27
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Messi erteilt dem FC Bayern eine Lehrstunde
0:3 in Barcelona, das Champions-League-Finale in weiter Ferne, gesenkte Köpfe und enttäuschte Gesichter beim FC Bayern. Bis eine Viertelstunde vor Schluss sah es gar nicht so schlecht aus für die Münchner, dann allerdings gab es eine Demütigung durch den überragenden Messi und Co. in Form dreier Tore. ... [zum Video]
 
Guardiola:
So sahen die Beteiligten das Hinspiel... ... [weiter]
 
Ein Neuer allein reicht nicht gegen diesen Super-Messi
Pep Guardiola hat nicht übertrieben. Lionel Messi, hatte der Trainer des FC Bayern im Vorlauf dieses Halbfinales in seiner katalanischen Heimat gesagt, sei nicht zu stoppen, wenn er sein wunderbares, einmaliges Talent ausspielt. Und dann hat nicht einmal der famose Manuel Neuer eine Chance zur effizienten Gegenwehr. Ein Kommentar von kicker-Chefreporter Karl-Heinz Wild aus Barcelona. ... [weiter]
 
Franzose enttäuscht: Ribery droht das Saison-Aus
Franck Ribery vom FC Bayern München droht das Saison-Aus. Der Franzose, der an einer Entzündung der Kapsel im rechten Sprunggelenk leidet, muss seinen lädierten Fuß zwei Wochen komplett ruhig stellen und Spezialschuhe tragen, um das Gelenk zu entlasten. "Ich bin sehr traurig", sagte Ribery dem kicker (Donnerstagausgabe), "ich hatte Großes vor. Ich habe so hart für ein schnelleres Comeback gearbeitet, aber das Sprunggelenk wurde einfach nicht besser. Es kotzt mich an." ... [weiter]
 
Messi und Neymar verpassen Bayern späte Abreibung
Der FC Bayern hat im Halbfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Barcelona eine verdiente 0:3-Niederlage hinnehmen müssen. Matchwinner des Abends war Lionel Messi, der gegen die Münchner im zweiten Abschnitt einen Doppelpack erzielte. In der Nachspielzeit markierte Neymar sogar noch den dritten Treffer. Die Guardiola-Elf hatte nur eine frühe Chance durch Lewandowski und ansonsten einen bärenstarken Manuel Neuer, der eine noch höhere Niederlage verhinderte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Fortuna Düsseldorf hat Kaan Akca mit einem Profivertrag über drei Jahre ausgestattet. Der 21-jährige Mittelfeldspieler kam in dieser Saison noch nicht in der 2. Bundesliga zum Einsatz, dennoch sieht Sportvorstand Helmut Schulte viel Potenzial bei Akca. Dieser selbst äußerte sich ungläubig zum Vertragsabschluss. ... [weiter]
 
Schulte:
Die 0:3-Niederlage war das fünfte Spiel in Folge, das Fortuna Düsseldorf nicht gewinnen konnte (drei Niederlagen, zwei Remis). Mit 41 Punkten befindet sich die Mannschaft von Taskin Aksoy im Niemandsland der Tabelle, alle Aufstiegsträume mussten schon lange aufgegeben werden. Doch der Coach, der am Ende der Saison den Platz räumen und an Frank Kramer übergeben wird, will die letzten Partien noch ordentlich über die Bühne bringen. Sportvorstand Helmut Schulte dagegen wurde nach dem Fürth-Spiel sehr deutlich. ... [weiter]
 
Stiepermann beendet Büskens' Wartezeit
Die SpVgg Greuther Fürth hat ihren ersten Sieg unter Michael Büskens gefeiert. Nach zuvor neun sieglosen Partien in Folge gewannen die Franken ausgerechnet gegen den Ex-Klub des 47-Jährigen Fußballlehrers mit 3:0 und fuhren zudem einen eminent wichtigen Dreier im Abstiegskampf ein. Düsseldorf wartet derweil seit fünf Partien auf einen Sieg. ... [weiter]
 
Fortuna krallt sich Akpoguma für zwei Jahre
Mit Jonathan Tah, Heinrich Schmidtgal, Bruno Soares und Dustin Bomheuer verlässt ein ganzes Abwehr-Quartett Fortuna Düsseldorf im Sommer. Ein Defensivmann stand daher ganz oben auf der Prioritätenliste von F95. Der erste Fisch, den die Düsseldorfer an Land ziehen konnten, ist Hoffenheims Kevin Akpoguma. Der Kapitän der U-20-Nationalmannschaft verlängerte seinen Vertrag im Kraichgau zwar um zwei Jahre bis 2019, läuft die kommenden zwei Spielzeiten allerdings für die Fortuna auf. ... [weiter]
 
Hoffenheim bindet Akpoguma - und parkt ihn in Düsseldorf
U-20-Nationalspieler Kevin Akpoguma hat seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Wie die Kraichgauer gleichzeitig bekannt gaben, wird der Abwehrspieler ab Sommer allerdings für zwei Jahre bei Zweitigist Fortuna Düsseldorf geparkt. "Kevin ist ein talentierter Spieler, der sich in Düsseldorf weiterentwickeln und wertvolle Einsatzzeiten im Profibereich sammeln soll", sagte Hoffenheims Direktor Profifußball Alexander Rosen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
07.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 29 62
 
2 29 22 59
 
3 29 38 55
 
4 29 20 53
 
5 29 2 46
 
6 29 4 42
 
7 29 8 41
 
8 29 -1 40
 
9 29 -2 39
 
10 29 -3 37
 
11 29 -8 36
 
12 29 -6 35
 
13 29 -9 35
 
14 29 -7 34
 
15 29 -10 33
 
16 29 -27 29
 
17 29 -21 27
 
18 29 -29 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -