Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Düsseldorf

 - 

SC Freiburg

 

2:1 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 12.03.1997 19:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   SC Freiburg
13 Platz 18
25 Punkte 13
1,14 Punkte/Spiel 0,59
18:32 Tore 22:50
0,82:1,45 Tore/Spiel 1,00:2,27
BILANZ
2 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Nach dem eindrucksvollen Sieg bei Union Berlin (4:0) wähnte man sich beim 1. FC Nürnberg auf einem guten Weg. Zurück auf Anfang, heißt es nach dem 0:2 am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf, beim Club ist Ernüchterung eingekehrt. "Wir fangen wieder bei null an", meinte der sportliche Leiter Wolfgang Wolf nach dem blutleeren Auftritt gegen die Rheinländer, die erstmals seit 1997 wieder bei den Franken gewinnen konnten - und das verdient. ... [weiter]
 
Rensings langer Weg ins Glück
Michael Rensing stand einst als Nachfolger von Torwart-Titan Oliver Kahn beim großen FC Bayern und Jens Lehmann in der deutschen Nationalelf in den Startlöchern. Doch die Fußstapfen waren zu groß für den jungen Keeper - viel zu groß. Auch bei seinen weiteren Stationen musste sich Rensing hinten anstellen, bis er sein Glück bei Fortuna Düsseldorf, ebenfalls nach langer Wartezeit, scheinbar gefunden hat. ... [weiter]
 
Reck baut auf eine stabile Defensive - mit Tah?
Am Montag wartet zum Abschluss des 5. Spieltages ein heikle Aufgabe auf Düsseldorf: Die Fortuna tritt bei Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg an. Für Sportvorstand Helmut Schulte ist die Partie bei den Franken das "attraktivste Auswärtsspiel", für Trainer Oliver Reck ein harter Prüfstein vor allem für die in den ersten Begegnungen noch nicht ganz sattelfeste Defensive. Gegen Aue klappte es mit dem "zu Null" - gegen den Club könnte ein Neuer helfen, um hinten abzudichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Mehmedi sorgt für doppelten Verdruss
Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert. So krass wie in Klaus Lages Evergreen ist es zwar nicht, aber Freiburg könnte sich die Fahrten nach Dortmund dennoch beinahe sparen. Außer Spesen nichts gewesen. Die Bilanz des SCF beim BVB seit dem Aufstieg 2009 gleicht einem Horrorstreifen: sechs Spiele, sechs Niederlagen, 2:21 Tore. Gleich für doppelten Verdruss aus Sicht der Breisgauer sorgte Admir Mehmedi. ... [weiter]
 
Streich fürchtet Dortmunder Überfall
Eigentlich ist die Sache ja klar. Wenn der SC Freiburg in Dortmund antreten muss, setzt es meist eine deutliche Niederlage. Die Bilanz aus den letzten Jahren ist erschreckend schlecht. Gleichwohl verspricht SC-Coach Christian Streich, dass man etwas holen wolle, fürchtet aber vor allem das Dortmunder Umschaltspiel. Dem will er mit taktischen Mitteln entgegentreten. ... [weiter]
 
Gelungenes Ginczek-Debüt - Freiburg unterliegt Lautern
Daniel Ginczek hat ein erfolgreiches Debüt im Trikot des VfB Stuttgart gefeiert. Der Angreifer traf beim souveränen Testspielsieg der Schwaben gegen Schwaikheim gleich dreifach. Hannovers Neuzugang Jimmy Briand schlug beim 8:0 gegen Tündern zweimal zu. Einen knappen Sieg feierte Eintracht Frankfurt im Stadtderby gegen den FSV, während Freiburg gegen Kaiserslautern ein deutliches 0:4 hinnehmen musste. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 25 46
 
2 22 14 43
 
3 22 27 41
 
4 22 15 41
 
5 22 5 36
 
6 22 10 33
 
7 22 0 33
 
8 22 1 32
 
9 21 0 32
 
10 22 -1 30
 
11 22 -5 29
 
12 22 -3 27
 
13 22 -14 25
 
14 22 -13 24
 
15 22 -7 23
 
16 21 -15 19
 
17 22 -11 18
 
18 22 -28 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -