Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fortuna Düsseldorf

 - 

Borussia Dortmund

 
Fortuna Düsseldorf

2:0 (0:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 21.02.1997 20:00, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Borussia Dortmund
14 Platz 2
21 Punkte 37
1,11 Punkte/Spiel 1,95
16:28 Tore 39:21
0,84:1,47 Tore/Spiel 2,05:1,11
BILANZ
14 Siege 16
8 Unentschieden 8
16 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Bochum schlägt Waasland - Leipzig besiegt Liberec
Zahlreiche Zweitligisten trotzten am Samstag den tropischen Temperaturen in Deutschland. Auf dem Plan standen einige Testspiele, darunter das Duell der Braunschweiger Eintracht gegen den russischen Erstligisten Rubin Kasan oder das von Bochum gegen Waasland. Auch interessant: RB Leipzig vs. Slovan Liberec, den tschechischen Erstligisten und Pokalsieger. Neben den vielen notwendigen Trinkpausen sparten die Akteure allerdings nicht an Toren. ... [weiter]
 
Fortuna setzt auf van Duinens Torriecher
Fortuna Düsseldorf hat den nächsten Neuzugang präsentiert: Mike van Duinen kommt vom niederländischen Erstligisten ADO Den Haag und erhält bei der Fortuna einen langjährigen Vertrag. Sowohl Sportdirektor Rachid Azzouzi als auch Trainer Frank Kramer haben die Entwicklung des Angreifers "in den letzten Jahren aufmerksam verfolgt" - mit "Durchsetzungsvermögen" und seinem "Torriecher" soll er nun die Rot-Weißen zum Erfolg führen. ... [weiter]
 
Ya Konan trifft, doch Kramer grollt - SCF souverän
Trotz hochsommerlicher Temperaturen jenseits der 30 Grad nutzte beinahe die Hälfte aller Zweitligisten den Mittwoch zu Testspielen. Absteiger SC Freiburg zeigte sich dabei souverän und siegte beim Bezirksligisten Kirchzarten standesgemäß. Der VfL Bochum und der SC Paderborn kamen jedoch über Remis gegen unterklassige Gegner nicht hinaus. Der MSV Duisburg wiederum besiegte immerhin einen nationalen Meister. ... [weiter]
 
Kramer setzt auf die Sorgenkinder
Fortuna Düsseldorf ist aus dem Trainingslager zurückgekehrt und erlitt in einem Testspiel den ersten kleinen Dämpfer. Trainer Frank Kramer zeigte sich vor allem aufgrund der mangelnden Chancenverwertung angefressen. Eben diese sollen die beiden Neuzugänge Sercan Sararer und Didier Ya Konan verbessern. Beide Profis erlebten zuletzt einen Karriere-Knick, doch Kramer setzt auf das Duo und ist von einer Rückkehr zur alten Stärke überzeugt. ... [weiter]
 
Furiose Zweitligisten - KSC und Fortuna ziehen nicht mit
Zahlreiche Zweitligisten traten am Samstag zu Testspielen an. Gleich zwölf Klubs aus dem Unterhaus testeten ihr aktuelles Leistungsvermögen - vorwiegend gegen unterklassige Gegner. Klare Siege fuhren dabei Leipzig, Fürth, Heidenheim, Frankfurt, Duisburg, Lautern, Bielefeld und Bochum ein - und auch Sandhausen gab sich keine Blöße. Ganz im Gegensatz zum Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Als sich die Profis von Borussia Dortmund am Samstagnachmittag zum offiziellen Saisonauftakt vor den Fans im Signal-Iduna-Park präsentierten, setzte es neben viel Applaus auch ein kleines Pfeifkonzert. Der Adressat: Ilkay Gündogan, der sich zunächst wechselwillig gezeigt, sich dann aber bis 2017 an den BVB gebunden hatte. Sein neuer Trainer Thomas Tuchel zeigt sich vom Verbleib seines Schützlings angetan, kann allerdings die Reaktion des Publikums durchaus verstehen. ... [weiter]
 
BVB-Architekt Tuchel will
Vor über 40.000 Fans eröffnete Borussia Dortmund am Samstagnachmittag offiziell die neue Saison. Nach der obligatorischen Begrüßung der Neuzugänge Gonzalo Castro, Julian Weigl und Torwart Roman Bürki ging unter Neu-Coach Thomas Tuchel ein Benefizspiel gegen Olympia-Sieger und Spitzensportler über die Bühne. Der BVB gewann klar mit 17:0. Doch nicht alles gefiel den Zuschauern bei hohen Temperaturen - sie begrüßten einen bekannten Akteur mit Pfiffen. ... [weiter]
 
BVB: So lange laufen die Verträge von Gündogan & Co.
BVB: So lange laufen die Verträge von Gündogan & Co.
BVB: So lange laufen die Verträge von Gündogan & Co.
BVB: So lange laufen die Verträge von Gündogan & Co.

 
Für knapp drei Millionen Euro: Jojic-Deal fix!
Kreativität und Gefährlichkeit bei Standardsituationen waren zwei Bereiche im Kölner Spiel, die in der vergangenen Saison oftmals nicht als optimal zu bewerten waren. Doch dies soll sich ab sofort ändern. Die Hoffnungen liegen dabei auf Milos Jojic. Die Verpflichtung des 23-jährigen Mittelfeldspielers von Borussia Dortmund ist nach kicker-Informationen perfekt. Der FC zahlt für den serbischen U-21-Nationalspieler eine Ablösesumme von knapp drei Millionen Euro und dürfte einen Vertrag bis 2019 unterzeichnen. ... [weiter]
 
Ein Tag für die Geschichte: Thomas Tuchel trat als Trainer von Borussia Dortmund zum ersten Test an. Beim VfL Rhede waren die Westfalen gefordert - und zeigten sich durchaus in Spiellaune. Gleich fünf Treffer gab es zu bestaunen, obwohl Tuchel kräftig durchwechselte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 16 40
 
2 19 18 37
 
3 19 15 37
 
4 19 20 34
 
5 19 9 29
 
6 19 3 29
 
7 18 2 29
 
8 19 0 29
 
9 19 3 28
 
10 19 -4 24
 
11 19 -1 23
 
12 19 -6 23
 
13 19 -9 22
 
14 19 -12 21
 
15 19 -9 19
 
16 18 -12 18
 
17 19 -8 16
 
18 19 -25 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -