Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

4
:
1

Halbzeitstand
2:1
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: So. 01.10.1995 18:00, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Eintracht Frankfurt
7 Platz 12
13 Punkte 8
1,63 Punkte/Spiel 1,00
14:15 Tore 14:18
1,75:1,88 Tore/Spiel 1,75:2,25
BILANZ
29 Siege 34
25 Unentschieden 25
34 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Elvedi hat Glück im Unglück
Nächstes Sorgenkind bei Borussia Mönchengladbach: Nico Elvedi hat sich im Spiel gegen Borussia Dortmund (0:1) am Fuß verletzt. Der Verteidiger unterzog sich am heutigen Montag einer Kernspin-Untersuchung. Dabei stellte sich heraus, dass Elvedi Glück im Unglück hatte. Es droht dennoch ein Engpass im Defensivbereich. ... [weiter]
 
Stögers Sonderlob für Gladbach auf der
Die fünfte Niederlage im sechsten Rückrundenspiel. Der Gladbacher Abwärtstrend setzt sich fort. Trainer Dieter Hecking ärgert sich nach dem Spiel über den Schiedsrichter. Peter Stöger bleibt hingegen auch weiterhin mit dem BVB in der Bundesliga ungeschlagen. ... [zum Video]
 
Hecking sauer:
Einiges an Klärungsbedarf mit Schiedsrichter Bastian Dankert sah Dieter Hecking nach Abpfiff. "Ich habe ihm einen schönen Abend gewünscht", sagte der Gladbach-Coach nach dem 0:1 gegen Dortmund auf die erste Nachfrage. Dahinter steckte freilich mehr - und ließ Hecking Kritik an Videoassistent Wolfgang Stark üben. ... [weiter]
 
Reus' Kunstschuss schlägt Gladbacher Chancenwucher
Borussia Dortmund bleibt in der Bundesliga unter Peter Stöger ungeschlagen. Auf extrem schwierig zu bespielendem Untergrund gewann der BVB seine Auswärtspartie bei Borussia Mönchengladbach - durchaus glücklich, denn die Fohlen ließen eine Vielzahl an erstklassigen Chancen liegen. Den Unterschied machte am Ende ein herrlicher Treffer von Marco Reus Mitte der ersten Halbzeit. ... [weiter]
 
Rückschlag! Schon wieder Sorgen um Raffael
Yann Sommer kehrt bei Borussia Mönchengladbach zwischen die Pfosten zurück. Der Torhüter steht nach überstandenem Faserriss im Adduktorenbereich wieder zur Verfügung. Dagegen gibt es neue Sorgen um Raffael: Die Fohlen zittern um den Einsatz des Brasilianers am Sonntag gegen Borussia Dortmund (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Frankfurt zwischen Fanprotesten und Europa-Träumen
Am Montagabend gewann Frankfurt das Topspiel gegen Leipzig und ist nun Dritter. Die Begegnung war geprägt von Protesten gegen die Anstoßzeit: Die Eintracht-Anhänger postierten sich vor dem Spiel direkt an der Bande und verzögerten die Partie um einige Minuten. Auf den Tribünen waren durchweg Trillerpfeifen zu hören und zahlreiche Plakate zu sehen. Auch die zweite Halbzeit startete mit Verzögerung. ... [weiter]
 
Kein normales Bundesligaspiel: Frankfurt bezwingt Leipzig
Es war kein normales Bundesligaspiel an diesem Montagabend in Frankfurt. Protestaktionen der Fans wegen der Anstoßzeit zu Beginn beider Hälften und ständige Pfiffe begleiteten die Begegnung. Die Eintracht lieferte allerdings trotzdem einen reifen Auftritt ab, kam nach Rückstand zurück und hatte die Leipziger Offensive in der zweiten Hälfte gut im Griff. Demzufolge war der 2:1-Sieg der Hessen auch verdient, damit kletterten die Frankfurter auf Rang drei. ... [weiter]
 
Fans an der Bande: Kontrollierte Proteste in Frankfurt
Wie erwartet ist es beim Montagsspiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig zu Fanprotesten gekommen. Zahlreiche Eintracht-Fans versammelten sich kurz vor Beginn hinter der Werbebande, der Anpfiff verzögerte sich um etwa fünf Minuten. Auch Trillerpfeifen und Plakate wurden zum Protest eingesetzt. Auch der Beginn der zweiten Hälfte verzögerte sich - es hagelte Tennisbälle. ... [weiter]
 
Unmut über Montagsspiele: Kovac versteht die Fans
Bundesligaspiele am Montag sind in Fußball-Deutschland umstritten. "Ich kann die Fans verstehen", zeigt Frankfurts Coach Niko Kovac Verständnis für den Unmut der Anhänger. Leipzigs Coach Ralph Hasenhüttl sieht die Angelegenheit pragmatischer. ... [zum Video]
 
Gründe, Sorgen, Profiteure: Fakten zu den Montagsspielen
Frankfurt gegen Leipzig ist das 17. Montagsspiel der Bundesliga-Geschichte, 19 weitere stehen schon fest. Warum finden die Partien nicht einfach am Sonntag statt? Sind sie angesichts der schwachen Europa-League-Bilanz überhaupt noch nötig? Und welche Fans profitieren sogar? Acht Fragen und Antworten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 11 21
 
2 8 9 17
 
3 8 5 14
 
4 8 5 13
 
5 8 1 13
 
6 8 1 13
 
7 8 -1 13
 
8 8 3 12
 
9 8 -2 10
 
10 8 0 8
 
11 8 -2 8
 
12 8 -4 8
 
13 8 -5 8
 
14 8 -6 8
 
15 8 -2 7
 
16 8 -4 7
 
17 8 -2 6
 
18 8 -7 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine