Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.09.1995 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Werder Bremen
4 Platz 5
13 Punkte 13
1,63 Punkte/Spiel 1,63
12:7 Tore 11:10
1,50:0,88 Tore/Spiel 1,38:1,25
BILANZ
19 Siege 25
28 Unentschieden 28
25 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten

 
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
Warum sich Leverkusen Volland leisten kann
Ob es nun 15, 17 oder doch 20 Millionen Euro sind, die für Kevin Volland von Leverkusen nach Hoffenheim fließen, wissen nur die Beteiligten genau. Doch unbestritten ist: Der 23-jährige Offensivspieler ist der teuerste Einkauf der Klubgeschichte. Allerdings ist er kein Beleg dafür, dass der Champions-League-Teilnehmer nunmehr in neue Dimensionen vorstoßen wird. Vielmehr ist dies ein völlig logischer Transfer. ... [weiter]
 
Kehrt Kramer nach Mönchengladbach zurück?
Borussia Mönchengladbach wird Kapitän Granit Xhaka an den FC Arsenal verlieren. Für die defensive Schaltzentrale ist also Ersatz notwendig, genügend Geld sollte allerdings vorhanden sein, die Gunners werden über 40 Millionen Euro überweisen. Die Fohlen denken nun über eine Rückholaktion von Christoph Kramer nach. Der Weltmeister spielte bereits zwei Jahre auf Leihbasis für die Borussia und reifte während dieser Zeit zu einem Klasse-Mittelfeldmann. Nach einer für alle Beteiligten enttäuschenden Saison bei Bayer Leverkusen würde der Klub seinem Eigengewächs wohl keine Steine in den Weg legen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte

 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten

 
Filbrys Lob:
Bedauern über das Aus von Thomas Eichin, Vorfreude auf die Zusammenarbeit mit Frank Baumann: Klaus Filbry, der Vorsitzende der Geschäftsführung bei Werder, hat sich nach Tagen der Zurückhaltung zu Wort gemeldet. Im Gespräch mit dem kicker zieht der Bremer Boss eine Saisonbilanz und würdigt die Arbeit seines beurlaubten Kollegen aus der Geschäftsführung. Gleichzeitig betont Filbry, dass der Klub nach der wirtschaftlichen Gesundung den nächsten Schritt machen will und ein Ausverkauf im Sommer nicht geplant ist. ... [weiter]
 
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
Baumann unterschreibt und bestimmt Skripniks Schicksal
Zu Wochenbeginn hat Frank Baumann seinen Dienst bei Werder Bremen angetreten. Am Freitag wird der neue Mann offiziell vorgestellt. Bei diesem Termin wird er die heikle Frage klären müssen: Bleibt Viktor Skripnik Trainer des Erstligisten? Gerüchteweise wird schon ein Szenario gehandelt, wonach Assistent Florian Kohfeldt seinen Chef ablösen könnte. Weitere Personalspekulation: Tim Borowski, der Ex-Nationalspieler, könnte den neuen Geschäftsführer Baumann als Sportdirektor unterstützen. ... [weiter]
 
Eberl einigt sich mit Werder über Vestergaard-Wechsel
Borussia Mönchengladbachs Suche nach einem Innenverteidiger scheint beendet. Nach konkreten Gesprächen von Max Eberl und Geschäftsführer Stephan Schippers in Bremen ist klar, dass Jannik Vestergaard von Werder zur Borussia wechselt. Im Gespräch sind rund zehn Millionen Euro Ablöse. Der 1,99 Meter lange Däne, der vor eineinhalb Jahren für 2,5 Millionen Euro von Hoffenheim nach Bremen ging, gilt trotz seiner erst 23 Jahre als sehr erfahren und absolvierte in der abgelaufenen Saison 33 Ligaspiele für Werder (kicker-Notenschnitt: 3,33). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
25.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 11 21
 
2 8 9 17
 
3 8 5 14
 
4 8 5 13
 
5 8 1 13
 
6 8 1 13
 
7 8 -1 13
 
8 8 3 12
 
9 8 -2 10
 
10 8 0 8
 
11 8 -2 8
 
12 8 -4 8
 
13 8 -5 8
 
14 8 -6 8
 
15 8 -2 7
 
16 8 -4 7
 
17 8 -2 6
 
18 8 -7 4