Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

3
:
4

Halbzeitstand
3:2
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Fr. 22.09.1995 20:00, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Borussia Dortmund
10 Platz 2
8 Punkte 14
1,14 Punkte/Spiel 2,00
13:14 Tore 19:12
1,86:2,00 Tore/Spiel 2,71:1,71
BILANZ
30 Siege 42
16 Unentschieden 16
42 Niederlagen 30
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Kölner Absturz - Fernduell 96 gegen BVB - Latza trifft
Teil zwei der Englischen Woche: Am Mittwoch ging es gleich mit einem richtungsweisenden Duell los - die punktlosen Kölner verloren gegen die Eintracht aus Frankfurt mit 0:1. Am späteren Abend steht das Fernduell zwischen Hannover und Dortmund um die Tabellenspitze an: Die 96er sind in Freiburg zu Gast, der BVB tritt in Hamburg an. Zudem spielt die Hertha gegen Leverkusen und Mainz gegen Hoffenheim. ... [weiter]
 
Haller stürzt Köln ins Chaos
Die Rote Laterne bleibt im Rheinland: Der 1. FC Köln verlor auch das fünfte Spiel dieser Bundesliga-Saison - im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt ging der "Effzeh" mit 0:1 baden. Während die Domstädter dabei erneut mit dem Referee und dem Videoschiedsrichter, feierte die SGE die Auswärtspunkte fünf, sechs und sieben. Kurzum: Für die Hessen läuft's in der Fremde. ... [weiter]
 
Köln bleibt punktlos Letzter - Jubiläum in Hamburg
Die Englische Woche setzte sich am Mittwoch fort. Zum Einstieg versuchte Köln zum fünften Mal vergeblich, erste Punkte in der Liga zu sammeln - 0:1 gegen Frankfurt. Hertha trifft auf Leverkusen, Freiburg auf Überraschungsteam Hannover. Der HSV empfängt Dortmund, Hoffenheim tritt in Mainz an. Am Dienstag holte der neue Wolfsburger Coach Martin Schmidt einen Zähler gegen Bremen, Augsburg überraschte gegen Leipzig. Bayern überzeugte auf Schalke, die Gladbacher eröffneten mit einem 2:0 gegen Stuttgart. ... [weiter]
 
Kölner Horrortrip geht weiter: 0:1 gegen Frankfurt
Teil zwei der Englischen Woche: Am Mittwoch ging es gleich mit einem richtungsweisenden Duell los - die punktlosen Kölner verloren gegen die Eintracht aus Frankfurt mit 0:1. Am späteren Abend steht das Fernduell zwischen Hannover und Dortmund um die Tabellenspitze an: Die 96er sind in Freiburg zu Gast, der BVB tritt in Hamburg an. Zudem spielt die Hertha gegen Leverkusen und Mainz gegen Hoffenheim. ... [weiter]
 
Kovac:
Der letzte Ausflug in den Westen ist Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac noch bestens in Erinnerung. Der 1:0-Sieg bei Borussia Mönchengladbach vor zehn Tagen bescherte den Hessen den bislang einzigen Liga-Erfolg der noch jungen Saison. Auch wenn die Ausgangslage vor dem Spiel beim 1. FC Köln am Mittwoch (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) anders ist, eine Parallele würde der 45-Jährige gerne sehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Kölner Absturz - Fernduell 96 gegen BVB - Latza trifft
Teil zwei der Englischen Woche: Am Mittwoch ging es gleich mit einem richtungsweisenden Duell los - die punktlosen Kölner verloren gegen die Eintracht aus Frankfurt mit 0:1. Am späteren Abend steht das Fernduell zwischen Hannover und Dortmund um die Tabellenspitze an: Die 96er sind in Freiburg zu Gast, der BVB tritt in Hamburg an. Zudem spielt die Hertha gegen Leverkusen und Mainz gegen Hoffenheim. ... [weiter]
 
Köln bleibt punktlos Letzter - Jubiläum in Hamburg
Die Englische Woche setzte sich am Mittwoch fort. Zum Einstieg versuchte Köln zum fünften Mal vergeblich, erste Punkte in der Liga zu sammeln - 0:1 gegen Frankfurt. Hertha trifft auf Leverkusen, Freiburg auf Überraschungsteam Hannover. Der HSV empfängt Dortmund, Hoffenheim tritt in Mainz an. Am Dienstag holte der neue Wolfsburger Coach Martin Schmidt einen Zähler gegen Bremen, Augsburg überraschte gegen Leipzig. Bayern überzeugte auf Schalke, die Gladbacher eröffneten mit einem 2:0 gegen Stuttgart. ... [weiter]
 
Weigl und sein Kampf um den Platz im Mittelfeld
127 Tage lang musste Julian Weigl auf diesen Moment warten: Der BVB-Sechser ist am Sonntag beim 5:0-Sieg über den 1. FC Köln erstmals seit seinem Knöchelbruch am 33. Spieltag der Vorsaison wieder eingesetzt worden. "Traumhaft" nannte der 22-Jährige sein Comeback, dem bereits am Mittwoch gegen den Hamburger SV der nächste Schritt folgen soll - Weigl kämpft um seinen Platz im defensiven Mittelfeld. ... [weiter]
 
Handelte Dembelé fahrlässig? - Watzke dementiert Klausel
Es war vorerst nur ein kurzes Glück, das Ousmane Dembelé (20) durchströmt haben dürfte. Der französische Nationalspieler konnte nach seinem Wechsel zum FC Barcelona noch gar nicht richtig Fuß fassen, da zieht ihn eine schwere Verletzung lange aus dem Verkehr. Heiß diskutiert wurde tags darauf, ob Dembelé seinen Ausfall gar fahrlässig riskierte. ... [weiter]
 
1. FC Köln verzichtet auf Einspruch
Der 1. FC Köln verzichtet auf einen Einspruch gegen die Wertung des Spiels bei Borussia Dortmund (0:5). Das teilte der Verein am Dienstagvormittag mit. Allerdings wird der DFB zu einer Stellungnahme aufgefordert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 21
 
2 7 7 14
 
3 7 5 12
 
4 7 1 12
 
5 7 3 11
 
6 7 0 10
 
7 7 0 10
 
8 7 -4 10
 
9 7 1 9
 
10 7 -1 8
 
11 7 -1 8
 
12 7 -3 8
 
13 7 0 7
 
14 7 -2 6
 
15 7 -4 6
 
16 7 -2 5
 
17 7 -7 5
 
18 7 -6 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun