Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

Borussia Dortmund

 
Eintracht Frankfurt

3:4 (3:2)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 22.09.1995 20:00, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Borussia Dortmund
10 Platz 2
8 Punkte 14
1,14 Punkte/Spiel 2,00
13:14 Tore 19:12
1,86:2,00 Tore/Spiel 2,71:1,71
BILANZ
28 Siege 40
16 Unentschieden 16
40 Niederlagen 28
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Trapp trifft - als Stürmer
Nach dem 34. Bundesliga-Spieltag kehrte bei der Frankfurter Eintracht noch längst keine Ruhe ein. Was vor allem daran lag, dass Trainer Thomas Schaaf seinen Rücktritt verkündete und sich Boss Heribert Bruchhagen davon enttäuscht zeigte. Doch auch sportlich müssen sich die Hessen noch betätigen. Am Donnerstag stand das Testspiel beim Kreisligisten SV Seulberg an. Ein überraschender Akteur trug sich dabei in die Schützenliste mit ein. ... [weiter]
 
Aussprache zwischen Bruchhagen und Hellmann
Bei Eintracht Frankfurt geht die Aufarbeitung des Rücktritts von Trainer Thomas Schaaf weiter. Am Donnerstag führten die beiden Vorstandsmitglieder Heribert Bruchhagen (Vorsitzender) und Axel Hellmann (Finanzen) ein klärendes Gespräch. ... [weiter]
 
Option gezogen: Inui bleibt in Frankfurt
Am 2. August 2015 findet die alljährliche Saisoneröffnungsfeier auf dem Stadiongelände der Commerzbank-Arena statt, wie die Eintracht am Mittwoch mittteilte. Als Höhepunkt wird zum zweiten Mal der "Frankfurt Main Finance Cup" ausgespielt. Bei den beiden kombinierten Veranstaltungen wird auch Takashi Inui dabei sein, dessen auslaufender Vertrag nach kicker-Informationen verlängert wurde. ... [weiter]
 
Gerezgiher in der ersten Hälfte mit einem Viererpack
Auch im zweiten Freundschaftsspiel nach der Bundesliga-Saison machte es die Eintracht aus Frankfurt deutlich, gewann gegen den KSC Volkartshain/Völzberg 12:1(8:1). Ein Drittel der Tore steuerte Jungprofi Joel Gerezgiher bereits in der ersten Hälfte bei. ... [weiter]
 
Vor einem Jahr erklärte Armin Veh bereits im März, dass er die Eintracht im Sommer verlässt. Die Suche nach einem Nachfolger zog sich hin. Nach dem überraschenden Rücktritt von Thomas Schaaf kann Sportdirektor Bruno Hübner (54) nun erst ab Ende Mai Ausschau nach einem neuen Fußballlehrer halten. Wie er dabei vorgeht, erzählte Hübner im Anschluss an die Pressekonferenz mit Vorstandsboss Heribert Bruchhagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

BVB vs. VfL: Experten gegen Novizen
BVB vs. VfL: Experten gegen Novizen
BVB vs. VfL: Experten gegen Novizen
BVB vs. VfL: Experten gegen Novizen

 
Klopp gibt sich kleinlaut
Welcher Trainer darf am Samstag jubeln? Jürgen Klopp oder Dieter Hecking? Versüßt sich der Dortmunder Coach seinen Abschied mit einem letzten Titelgewinn für den BVB? Oder darf Wolfsburgs Trainer erstmals den Pokal in die Höhe stemmen. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz waren eher leise Töne angesagt. Jürgen Klopp nahm seine spöttische Bemerkung über die Zahl der Wolfsburger Fans sogar teilweise wieder zurück. ... [zum Video]
 
"Wir haben die Möglichkeit, das i-Tüpfelchen auf eine suboptimale Saison zu setzen", sagt Norbert Dickel, Dortmunds Pokalheld von 1989. Die Borussen-Ikone blickt auf das DFB-Pokalfinale am Samstag gegen Wolfsburg und die Massen von BVB-Fans, die nach Berlin pilgern. Dort steht Trainer Jürgen Klopp nach siebenjähriger Amtszeit zum letzten Mal an der Seitenlinie des BVB. ... [zum Video]
 
Hecking:
Am Samstagabend geht es im Berliner Olympiastadion zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg um mehr als den Pokalsieg. Der BVB kann seinem scheidenden Trainer Jürgen Klopp ein letztes Erfolgserlebnis verschaffen, die Wölfe ihrem Coach Dieter Hecking den ersten Titel. In die Karten schauen ließ sich am Freitag auf der DFB-Pressekonferenz aber keiner der beiden. Und auch eine Premiere wird es geben, erstmals kommt die Torlinientechnologie im deutschen Profi-Fußball zum Einsatz. ... [weiter]
 
Best of Klopp
Die Amtszeit von Trainer Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund geht unweigerlich dem Ende entgegen. Am Samstag sitzt er im Pokalfinale gegen Wolfsburg zum letzten Mal auf der BVB-Bank - und zum letzten Mal wird er für unterhaltsame Pressekonferenzen sorgen. Wir erinnern in einem "Best of" an die besten und schrägsten Sprüche des Trainer-Originals. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
30.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 21
 
2 7 7 14
 
3 7 5 12
 
4 7 1 12
 
5 7 3 11
 
6 7 0 10
 
7 7 0 10
 
8 7 -4 10
 
9 7 1 9
 
10 7 -1 8
 
11 7 -1 8
 
12 7 -3 8
 
13 7 0 7
 
14 7 -2 6
 
15 7 -4 6
 
16 7 -2 5
 
17 7 -7 5
 
18 7 -6 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -