Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

1. FC Kaiserslautern

 

3:1 (1:0)

Seite versenden

SPIELBERICHT

- Anzeige -

Ein lausiges Südwestderby der beiden extrem ersatzgeschwächten Teams erfuhr erst in der zweiten Halbzeit dank der Okocha- Gala etwas Unterhaltungswert. Auf vier Positionen hatte Frankfurts Trainer Körbel Änderungen vorgenommen, mußte auf sieben Mann (Anicic, Bommer, Doll, Ekström, Köpke, Weber, Zchadadse) verzichten. Köpke-Ersatz Nikolov schlug sich bei seiner Bundesligapremiere gut, Hagner markierte in seinem ersten Saisonspiel das 1:0.

Lautern mußte Brehme, Kuka und Wagner neben dem schon längere Zeit verletzten Marschall ersetzen, Trainer Rausch krempelte die Mannschaft um. Manndecker Roos wechselte in die Spitze an die Seite von Siegl, der einen schwachen Einstand gab. In der zweiten Halbzeit agierte Roos im Mittelfeld; der "zweite Sturm" des FCK mit den eingewechselten Flock und Wegmann riß ebenfalls keine Bäume aus.

Frankfurt verdiente sich den Sieg dank der überragenden Leistungen von Okocha. Der Nigerianer war an allen Treffern beteiligt, Lutz bekam ihn nie zu fassen. Wollitz leitete die wenigen anspruchsvollen Aktionen der Lauterer ein, doch sie verpufften angesichts der phlegmatischen Spielweise seiner Nebenleute.

Es berichten Rainer Franzke und Uli Gerke

10.09.95
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Eintracht Frankfurt
Aufstellung:
Nikolov (2,5) - 
Binz (3) - 
D. Roth (4) , 
Bindewald (4) - 
Dickhaut    
Schupp (4,5) , 
Okocha (1,5)    
Falkenmayer (4)    
Böhme (3,5)    
Hagner (3)    
Rauffmann (4)    

Einwechslungen:
18. Komljenovic (3) für Dickhaut
78. Becker für Rauffmann
81. Sbordone für Böhme

Reservebank:
Knödler (Tor)
,
Flick

Trainer:
Körbel
1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
Reinke (3,5) - 
Kadlec (5)    
H. Koch (3,5)    
Ritter (5)    
Greiner (5,5)    
Lutz (5)    
Hengen (4)    
Wollitz (3,5) , 
Hollerbach (4) - 
Roos (4) , 
Siegl (5)    

Einwechslungen:
46. Flock (5) für Greiner
64. Wegmann für Siegl
66. O. Schäfer für Lutz


Trainer:
Rausch

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
2:0
Kadlec (70., Eigentor)
2:1
Hengen (72.)
3:1
Okocha (79., Foulelfmeter, Becker)
Gelbe Karten
Frankfurt:
Falkenmayer
(1. Gelbe Karte)
K'lautern:
Kadlec
(1. Gelbe Karte)
,
H. Koch
(1.)
,
Ritter
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
09.09.1995 15:30 Uhr
Stadion:
Waldstadion, Frankfurt
Zuschauer:
25300
Spielnote:  4,5
Chancenverhältnis:
7:3
Schiedsrichter:
Hellmut Krug (Gelsenkirchen)   Note 5
hielt sich an Nebensächlichkeiten (Einwürfe, Ecken) auf, entschied bei wesentlichen Dingen (Handspiel, Abseits) falsch
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -