Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1860 München

 - 

Bayern München

 

0:2 (0:0)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.09.1995 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
1860 München   Bayern München
18 Platz 1
1 Punkte 12
0,25 Punkte/Spiel 3,00
5:11 Tore 13:4
1,25:2,75 Tore/Spiel 3,25:1,00
BILANZ
8 Siege 21
7 Unentschieden 7
21 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

1860: Der Tiefpunkt bei der Premiere
Die Ambitionen bei 1860 München sind groß, der derzeitige Fall dafür umso härter. 1:4 in Aue! Abstiegsplatz! "Der Gegner nutzt jeden Fehler aus. Das hat uns gelähmt", versuchte sich Trainer Markus von Ahlen bei seiner Premiere als Chef an einem Erklärungsversuch, nachdem die Sechziger nach einer desaströsen ersten Viertelstunde schon aus dem Spiel waren. "Wir können Spiele verlieren - aber nicht so", wurde Sportchef Gerhard Poschner deutlich. ... [weiter]
 
Von Ahlen:
Geheimtraining stand vor dem Spiel am Sonntag bei Erzgebirge Aue (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) an. Bislang war das beim TSV 1860 München nicht Usus - doch die aktuelle Situation erfordert besondere Maßnahmen. Immerhin geht es gegen einen direkten Konkurrenten im Tabellenkeller. Verlieren die Löwen die Partie, schrillen die Alarmglocken an der Grünwalder Straße. ... [weiter]
 
Von Ahlen:
Seit vergangenem Mittwoch ist klar: Markus von Ahlen bleibt für die sportlichen Geschicke bei 1860 München verantwortlich, der Co-Trainer wurde endgültig zum Nachfolger von Ricardo Moniz und damit zum Chefcoach der Löwen befördert. Klar ist auch, dass der 43-Jährige erst einmal die aktuelle Lage bei den Sechzigern im Blick hat und die ambitionierten Ansprüche hinten anstellt. Konstanz ist das Zauberwort für von Ahlen, der im kicker-Interview aber auch erklärt, das ursprüngliche Ziel im Auge zu behalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Der FC Bayern hat mit seiner Gala-Vorstellung am Dienstagabend bei AS Rom für ein kräftiges Ausrufezeichen in der Champions League gesorgt. Auch die internationale Presse zeigte sich vom Auftritt des deutschen Rekordmeisters tief beeindruckt. "Roma kaputt! Bayern versenken Garcias Truppe", titelte die "Gazzetta dello Sport", "Bayern macht das Olympiastadion in Rom zu einer Ruine", meint die "Marca" nach dem historischen 7:1 der Elf von Pep Guardiola. Die Pressestimmen im Überblick. ... [weiter]
 
Der FC Bayern besucht Papst Franziskus
Nach dem 7:1-Kantersieg beim AS Rom besuchte der FC Bayern Papst Franziskus. Zur Privataudienz brachten die Münchner ein großzügiges Geschenk mit. Laut Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge wird der FCB im kommenden Jahr ein Freundschaftsspiel bestreiten, "aus dessen Einnahmen wir dem Heiligen Vater eine Million Euro für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellen." Impressionen aus dem Vatikan . . . ... [weiter]
 
Alonso und Co.: Präzise wie ein Chirurg von Weltruf
Der neue Tag hatte bereits begonnen, als Karl-Heinz Rummenigge im Parco dei Principi das Mikrofon ergriff. Der einmal mehr bärenstarke Xabi Alonso gönnte sich da bereits ein kleines Feierabendbier, der alle überragende Arjen Robben nippte an seinem Rotwein. "Geschichtsträchtig" nannte Bayerns Vorstandsvorsitzender das am Abend erlebte, denn: "7:1 gegen eine der besten italienischen Mannschaften zu gewinnen, ist ein großes Ereignis." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 9 12
 
2 4 3 7
 
3 4 2 7
 
4 4 2 7
 
5 4 2 6
 
6 4 1 6
 
7 4 1 5
 
8 4 0 5
 
9 4 0 5
 
10 4 -1 5
 
11 4 -1 5
 
12 4 -2 5
 
13 4 0 4
 
14 4 -1 4
 
15 4 -4 4
 
16 4 -3 3
 
17 4 -2 2
 
18 4 -6 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -