Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1860 München

1860 München

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Bayern München

Bayern München


1860 MÜNCHEN
BAYERN MÜNCHEN
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

SPIELBERICHT

1860-Trainer Lorant nominierte nach der 2:4-Niederlage in Frankfurt Bodden und Winkler statt Lesniak und Heldt, Jeremies ersetzte den verletzten Nowak. Beim FC Bayern begann gegenüber dem Mittwoch-Spiel Klinsmann für Zickler.

Die "Löwen" als Außenseiter schränkten mit klassischer Manndeckung - sogar im Mittelfeld - zunächst den Spielraum der Bayern erfolgreich ein: Kutschera spielte gegen Klinsmann, Miller gegen Papin, Rydlewicz gegen Ziege, Schwabl gegen Herzog, Borimirov gegen Sforza, Stevic gegen Hamann und Jeremies gegen Scholl hießen die Pärchen. Dennoch mußte Torwart Meier zwei Herzog-Schüsse entschärfen, bei Klinsmanns Kopfball hatte er Glück (40.).

Vorne ging bei 1860 lange nichts. Babbel (Manndecker rechts) und Helmer (links) waren zu stark für Bodden und Winkler, schalteten sich zudem abwechselnd in die Offensive ein.

Zwei Einwechslungen brachten die Entscheidung, weil die Sechziger zu langsam schalteten und die vorherige Ordnung verloren ging. Wieder hatten die ruhig, manchmal behäbig wirkenden Bayern geduldig auf ihre Chance gewartet: Ziege, der völlig frei Helmers Flanke einköpfen konnte, und Nerlinger nach einem blitzschnell ausgeführten Einwurf Zicklers brachten den Bayern den Sieg im 182. Lokalderby.

Es berichtgen Johann Strotkötter und Karlheinz Wild

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1860 München
Aufstellung:
B. Meier (2) - 
Trares (3) - 
Kutschera (2,5)    
Miller (3) - 
Rydlewicz (4) , 
Schwabl (3)    
Borimirov (4) , 
Jeremies (2,5) , 
Stevic (4) - 
Bodden (5,5)    

Einwechslungen:
63. Greilich für Bodden
76. M. Lesniak für Kutschera

Trainer:
Lorant
Bayern München
Aufstellung:
Kahn (2,5) - 
Strunz (3) - 
Babbel (2) , 
Helmer (2)    
Hamann (3,5)    
Scholl (2,5) , 
Sforza (3,5) , 
Herzog (3,5)    
Ziege (1,5)        
Papin (3,5)    
Klinsmann (4)    

Einwechslungen:
63. Zickler für Herzog
73. Kostadinov für Klinsmann
73. Nerlinger     für Papin

Reservebank:
Tomic (Tor)
,
Kreuzer

Trainer:
Rehhagel

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Ziege (74., Helmer)
0:2
Gelbe Karten
TSV 1860:
Schwabl
(2. Gelbe Karte)
Bayern:
Ziege
(2. Gelbe Karte)
,
Helmer
(1.)
,
Hamann
(2.)

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 14. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
14
7x
 
2.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
13
5x
 
4.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
14
5x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
12
4x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
02.09.1995 15:30 Uhr
Stadion:
Olympiastadion, München
Zuschauer:
70800
Spielnote:  3,5
Chancenverhältnis:
2:8
Schiedsrichter:
Hans-Jürgen Weber (Essen)   Note 3,5
traf nach der Pause einige merkwürdige Entscheidungen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine