Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

FC Schalke 04

 
Eintracht Frankfurt

0:3 (0:1)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.05.1996 15:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   FC Schalke 04
17 Platz 3
31 Punkte 50
0,97 Punkte/Spiel 1,56
40:62 Tore 41:34
1,25:1,94 Tore/Spiel 1,28:1,06
BILANZ
29 Siege 31
22 Unentschieden 22
31 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Eintracht: Die Versöhnung mit den Fans
Vor zwei Wochen war die Mannschaft von Eintracht Frankfurt nach einem Unentschieden gegen Hannover 96 von den eigenen Fans ausgepfiffen worden. Gegen Borussia Mönchengladbach gab es wieder keinen Sieg, dafür aber zufriedene Mienen. Es war ein 0:0, das versöhnte. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Frankfurt belohnt sich nicht - Serien bestehen
Borussia Mönchengladbach hat im Kampf um den sicheren Champions-League-Rang drei Federn gelassen: Bei der Frankfurter Eintracht erreichten die Fohlen nur ein 0:0. Die insgesamt etwas stärkeren Hessen verpassten dagegen ihrerseits ein Zeichen im Kampf um die Europa League. Zwei Serien blieben mit der Nullnummer immerhin aufrecht: Die Borussia ist seit neun Ligaspielen ungeschlagen, die SGE seit neun Heimspielen. ... [weiter]
 
Nikolov kehrt zur Eintracht zurück
Er ist wieder da: Oka Nikolov, der zwischen 1991 und 2013 als Torhüter von Eintracht Frankfurt bei den Fans Kult-Status erlangte, kehrt als Mitarbeiter zur Eintracht zurück. Der 40-Jährige soll künftig internationale Projekte organisieren und in der Fußballschule von Bundesliga-Rekordspieler Karl-Heinz Körbel mitarbeiten. ... [weiter]
 
Schaaf:
Zweimal trafen sich Frankfurt und Mönchengladbach schon in dieser Saison: Auf Pokalebene triumphierte die Borussia (2:1), auf Ligaebene hatte die Eintracht kurz später die Nase vorne (3:1). In den dritten Vergleich geht Frankfurt nicht nur personell angeschlagen, drei sieglose Spiele mit acht Gegentoren zehren an den Nerven. Und auch die Frage, wie auf den Ausfall von Alex Meier reagiert werden soll. Hält Trainer Thomas Schaaf ohne den Top-Torjäger an seinem System fest? ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Bleibt Höwedes? Heldt ist optimistisch
Seine Ausstiegsklausel im bis Sommer 2017 datierten Vertrag ist ebenso bekannt wie sein Vorhaben, "irgendwann" auch einmal im Ausland zu spielen. Dass diese Konstellation die Spekulationen um Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes und seine Zukunft befeuert, liegt in der Natur der Sache. Steht der Weltmeister nun also vor seinen letzten sechs Partien im königsblauen Dress? Manager Horst Heldt berichtet von einem anderen Eindruck. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Choupo-Moting fällt aus - die Chance für Sané
Die herbe Niederlage in der Europa League des kommenden Gegners VfL Wolfsburg am Donnerstagabend wollte Roberto di Matteo nicht überbewerten. "Das wird ein anderes Spiel. Wolfsburg ist sehr heimstark", sagte Schalkes Coach. Die Knappen gehen als Außenseiter in die Partie, haben im Rennen um Rang fünf aber keinen Punkt zu verschenken. Ausgerechnet jetzt fällt Angreifer Eric Maxim Choupo-Moting aus. ... [weiter]
 
Choupo-Moting und Sam brechen Training ab
Nach dem trainingsfreien Mittwoch begann der Tag auf Schalke für Coach Roberto di Matteo zunächst sehr erfreulich. Die zuletzt fehlenden Benedikt Höwedes (Sprunggelenk), Leon Goretzka (Schädelprellung), Max Meyer und Sead Kolasinac (beide Grippe) meldeten sich allesamt im Mannschaftstraining zurück. Im Verlauf der Vormittagseinheit gab es dann aber prompt die nächsten Ausfälle zu beklagen. ... [weiter]
 
Heldts Liste: Khedira und ein Rechtsverteidiger
Die Saison neigt sich dem Ende entgegen, naturgemäß bedeutet dies viel Arbeit für Manager Horst Heldt. Aufsichtsratschef Clemens Tönnies sieht Schalke 04 in der nächsten Saison schon mit einem neuen Gesicht. Spekuliert wird reichlich, dabei spielt Sami Khedira immer noch eine Rolle. Daneben gibt es noch zahlreiche andere Personalien, die abzuarbeiten sind. Was macht Benedikt Höwedes? Wie geht es mit Kevin-Prince Boateng und Sidney Sam weiter? Wo sieht Heldt noch Handlungsbedarf? ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 37 64
 
2 32 21 61
 
3 32 7 50
 
4 32 1 50
 
5 32 7 49
 
6 32 8 47
 
7 32 -1 44
 
8 32 4 41
 
9 32 -3 41
 
10 32 -2 40
 
11 32 -11 39
 
12 32 -7 38
 
13 32 0 37
 
14 32 -2 37
 
15 32 -6 37
 
16 32 -8 32
 
17 32 -22 31
 
18 32 -23 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -