Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf


BAYER 04 LEVERKUSEN
FORTUNA DÜSSELDORF
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

SPIELBERICHT

Ein torloses Unentschieden gab es im Sonntagsspiel, das Fortuna Düsseldorf im Kampf gegen den Abstieg hilft, Gastgeber Leverkusen dagegen immer weiter von einem Platz im internationalen Geschäft entfernt.

Bayer-Trainer Ribbeck ersetzte die gesperrten Münch, Ramelow und Kirsten durch Fach, Rietpietsch und Feldhoff. Aleksandar Ristic ließ Fortunas Oldtimer Frank Mill auf der Bank und brachte den jungen Judt. Dafür rückte Seeliger in die Spitze. Und die Düsseldorfer spielten zwar defensiv, mauerten aber keineswegs. Über die Flügelspieler Winkhold (rechts) sowie Judt und Mehlhorn auf der Gegenseite gingen einige gute Gegenstöße, begünstigt durch Schnitzer von Lupescu und Fach.

Spielbestimmend aber war zunächst Leverkusen. Der Aufbau lief über viele Stationen, dadurch sollte Sicherheit ins Spiel kommen. Gefahr kam meist über die rechte Seite mit Rietpietsch und Lehnhoff sowie durch Rudi Völler, der einen Tag nach seinem 36. Geburtstag gehörigen Wirbel machte.

Nach dem Wechsel und dem Wörns-Platzverweis war seltsamerweise Bayer die spielbestimmende Mannschaft mit klareren Aktionen nach vorne. Deshalb reagierte Fortuna-Trainer Ristic ungewöhnlich. Obwohl mit einem Mann mehr, verstärkte er das Mittelfeld, indem er zunächst Seeliger aus der Spitze zurückbeorderte und zusätzlich Buncol einwechselte.

Es berichten Oliver Bitter und Frank Lußem

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Bayer 04 Leverkusen
Aufstellung:
Heinen (2) - 
Lupescu (4)    
Wörns (3)    
Fach (4,5) - 
Rietpietsch (4)    
Lehnhoff (4) , 
Reyna (3,5) , 
Neuendorf (3,5) , 
Paulo Sergio (4,5)        
Feldhoff (4,5) , 

Einwechslungen:
73. Tolkmitt für Rietpietsch
77. Rodrigo für Paulo Sergio

Trainer:
Ribbeck
Fortuna Düsseldorf
Aufstellung:
G. Koch (2,5) - 
Bach (3) - 
Katemann (3) , 
Werner (3,5)    
Winkhold (3)    
Glavas (3,5)    
Anfang (2) , 
T. Judt (2,5) , 
Mehlhorn (4) - 
Seeliger (3)    
Cyron (2,5)    

Einwechslungen:
71. Buncol für Winkhold
83. Brdaric für Seeliger
85. Mill für Cyron

Reservebank:
Esser (Tor)
,
Pejovic

Trainer:
Ristic

Tore & Karten

 
Torschützen
keine
Rote Karten
Leverkusen:
Wörns
(51., Notbremse, Cyron)
Düsseldorf:
-
Gelbe Karten
Leverkusen:
Paulo Sergio
(5. Gelbe Karte, gesperrt)
,
Lupescu
(9.)
Düsseldorf:
Glavas
(5. Gelbe Karte, gesperrt)
,
Werner
(5., gesperrt)

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
14.04.1996 18:00 Uhr
Stadion:
Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Zuschauer:
26500
Spielnote:  3
Chancenverhältnis:
5:6
Schiedsrichter:
Bernd Heynemann (Magdeburg)   Note 3
pfiff ordentlich, stand in einer entscheidenden Szene (84.) mit der Vorteilsregel auf Kriegsfuß
Spieler des Spiels:

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun