Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC St. Pauli

 - 

Werder Bremen

 
FC St. Pauli

1:2 (0:1)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.1996 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, St. Pauli
FC St. Pauli   Werder Bremen
13 Platz 10
33 Punkte 37
1,18 Punkte/Spiel 1,32
38:43 Tore 30:32
1,36:1,54 Tore/Spiel 1,07:1,14
BILANZ
1 Siege 11
4 Unentschieden 4
11 Niederlagen 1
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Buchtmann erleidet Bänderriss
Bittere Nachricht für den FC St. Pauli: Mittelfeldspieler Christopher Buchtmann hat sich einen Teilanriss des Innenbands im linken Knie zugezogen. Die Verletzung ereignete sich in einem Testspiel am Sonntag, teilte der Zweitligist mit. Auch andere Akteure klagen über Blessuren, wenngleich weniger schlimmer Natur. ... [weiter]
 
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
St. Pauli freut sich über mitgereiste Fans - Streich wartet
Auch am Sonntag entkamen die Zweitliga-Profis nicht der sengenden Hitze. Während viele Klubs Trainingseinheiten absolvierten, standen obendrein zahlreiche Testspiele an. Im Einsatz waren der SC Paderborn, der FC St. Pauli, der SC Freiburg, Aufsteiger Duisburg, der SV Sandhausen und der 1. FC Kaiserslautern. Fast alle Vereine fuhren Siege ein - lediglich die Zebras mussten sich gegen Slavia Prag mit einem 1:1 begnügen. ... [weiter]
 
Sechziger Ausrufezeichen - SCP kommt nicht in Fahrt
Gleich fünf Zweitligisten probten am Freitag den Ernstfall. Einen echten Härtetest hatte dabei der TSV 1860 München zu bestreiten. Die Löwen hatten es nämlich mit keinem Geringeren zu tun als dem Schweizer Abo-Meister FC Basel, der sich den Münchnern beugen musste. Ferner im Einsatz: Paderborn, Greuther Fürth, St. Pauli und Heidenheim. ... [weiter]
 
Unter Flutlicht: St. Pauli gegen Gladbach im Free-TV
Flutlichtspiel am Millerntor: Der FC St. Pauli und Borussia Mönchengladbach bestreiten am 10. August (Montagabend, 20.30 Uhr) das Topspiel der 1. Runde im DFB-Pokal, die der DFB am Freitag genau terminierte. Die ARD überträgt das Duell live. Titelverteidiger VfL Wolfsburg spielt am Samstag bei den Stuttgarter Kickers, Vorjahresfinalist Borussia Dortmund und Rekordpokalsieger Bayern München sind am Sonntag im Einsatz. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Hüsing: In Rostock erwachsen geworden
An die Stätte, an der er zuletzt seine Ausbildung als Profi-Lehrling absolviert hat, kehrt er am Dienstag zurück. Beim Test bei Hansa Rostock, wohin Oliver Hüsing in der Rückserie des letzten Spieljahres ausgeliehen war, kämpft der 20-Jährige um seinen Platz im Team bei Werder Bremen. "Auf Dauer will ich mich bei Werder durchsetzen", hat sich Hüsing zum Ziel gesetzt. ... [weiter]
 
Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Caldirola zu Hellas? Eichin weiß von nichts!
Italienischen Medienberichten zufolge soll Werder Bremens Luca Caldirola in Kontakt zu Hellas Verona standen haben. Die Gespräche sollen sich aber zerschlagen haben. Nun soll sich der Defensivspieler auf der Wunschliste von Aufsteiger Darmstadt 98 befinden. Geschäftsführer Thomas Eichin konnte das aber nicht bestätigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bartels:
In der letzten Saison galt er als Aufsteiger beim SV Werder Bremen: Ablösefrei aus der 2. Liga vom FC St. Pauli gekommen, schaffte es Fin Bartels zum Stammspieler an der Weser. Nun will der Offensivallrounder der Elf "noch einen Tick mehr" helfen. Auch als Stürmer könnte der Techniker zum Zuge kommen: "Zur Not springe ich dort ein." ... [weiter]
 
Vestergaard-Verkauf?
Weitere Aktivitäten auf dem Transfermarkt sind bei Werder Bremen nicht geplant. Dies bestätigte am Sonntag Geschäftsführer Thomas Eichin bei einem Mediengespräch im Trainingslager in Neuruppin. Der Manager betonte: "Unsere Mannschaft steht. Rein budgettechnisch ist nichts geplant." Auch einen nach der U-21-Europameisterschaft begehrten Spieler wie Jannik Vestergaard will Eichin halten. Um über einen Verkauf des Dänen nachzudenken, "muss es schon ganz schön rappeln." ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 22 57
 
2 27 34 54
 
3 28 3 48
 
4 27 8 40
 
5 27 3 40
 
6 28 2 39
 
7 28 -2 38
 
8 28 3 37
 
9 28 1 37
 
10 28 -2 37
 
11 28 -9 35
 
12 27 5 33
 
13 28 -5 33
 
14 28 -9 31
 
15 28 -6 28
 
16 28 -17 27
 
17 28 -11 26
 
18 28 -20 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -