Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.03.1996 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Eintracht Frankfurt
16 Platz 13
20 Punkte 25
0,95 Punkte/Spiel 1,14
20:28 Tore 33:39
0,95:1,33 Tore/Spiel 1,50:1,77
BILANZ
25 Siege 26
27 Unentschieden 27
26 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Hosiner ein Kandidat auf dem
Schon vor der Entlassung von Trainer Konrad Fünfstück gab es beim 1. FC Kaiserslautern nach kicker-Informationen Gespräche mit Stürmer Philipp Hosiner, der in der vergangenen Spielzeit von Stade Rennes an den 1. FC Köln ausgeliehen war. In Frankreich hat der Österreicher wohl keine Zukunft. Auch sein Landsmann Kevin Stöger (spielte bereits beim FCK) ist nach Paderborns Abstieg wieder interessant. Derweil legte Ruben Jenssen erste Vertragsgespräche mit den roten Teufeln auf Eis und sondiert nun den Markt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pacht für Fritz-Walter-Stadion wird fällig
Zur noch ungeklärten Trainerfrage (die Nachfolge des in der letzten Woche entlassenen Konrad Fünfstück ist weiterhin noch offen) bekommt der 1. FC Kaiserslautern noch eine weitere offene Baustelle: Ab Juli will die Stadiongesellschaft des Fritz-Walter-Stadions die zwischenzeitlich gestundete Pacht in 24 monatlichen Raten von 50.000 Euro von den "Roten Teufeln" zurückerstattet haben. Das berichtet der SWR. ... [weiter]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Rehm ist in der Pfalz ein Thema
Nach der Entlassung von Konrad Fünfstück ist der 1. FC Kaiserslautern auf Trainersuche. Eine frischere Spur führt nach kicker-Informationen nach Großaspach, wo der ehemalige Zweitligaprofi Rüdiger Rehm (37) beim Drittliga-Siebten gute Arbeit leistet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Karl zieht es nach Sandhausen
Der SV Sandhausen bastelt weiter am Kader für die neue Saison. Nachdem der Verein am vergangenen Dienstag bereits Verteidiger Daniel Gordon vom Karlsruher SC als neuen Spieler bekanntgegeben hatte, folgte am Sonntag die Verpflichtung von Markus Karl. Der 30-jährige Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom Ligakonkurrenten aus Kaiserslautern und erhält einen Zweijahresvertrag plus Option. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Paukenschlag! Reinartz beendet Karriere
Nach dem Kreuzbandriss von Marc Stendera muss der gerade erst gerettete Bundesligist Eintracht Frankfurt einen weiteren sportlichen Verlust verkraften. Dieser ist sogar endgültig: Abräumer Stefan Reinartz beendet mit gerade einmal 27 Jahren seine aktive Karriere. Die vielen Verletzungen haben den Entschluss des ehemaligen Nationalspielers hervorgebracht. ... [weiter]
 
Rauball ehrt Bruchhagen
Große Ehre für Heribert Bruchhagen: Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird den scheidenden Vorsitzenden von Eintracht Frankfurt mit dem Ehrenpreis der Bundesliga auszeichnen. Die Preisverleihung ist im August geplant. ... [weiter]
 
Offiziell: Bobic wird Sportvorstand der Eintracht
Was sich schon lange abzeichnete, ist nun auch offiziell bestätigt: Fredi Bobic wird neuer Sportvorstand der Eintracht Frankfurt. Der frühere Nationalspieler wird den Posten zum 1. Juni antreten und bekommt, wie vom kicker vor zwei Wochen angekündigt, einen Vertrag bis Mitte 2019. Bobic versicherte: "Ich weiß um die großen Fußstapfen, die mir mein Vorgänger Heribert Bruchhagen hinterlässt." ... [weiter]
 
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten

 
Kreuzbandriss! Stendera lächelt trotzdem
Am Montag erlebte Frankfurts Marc Stendera einen bittersüßen Abend in Nürnberg: Seine Eintracht setzte sich im Relegations-Rückspiel zwar mit 1:0 gegen den Club durch und spielt damit auch in der Saison 2016/17 in der Bundesliga. Der 20-jährige Mittelfeldmann erlitt dabei aber einen Kreuzbandriss, was die Diagnose am Dienstag ergab. Die erste Hälfte der neuen Spielzeit wird Stendera damit verpassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 24 45
 
2 22 19 44
 
3 21 -2 34
 
4 21 7 32
 
5 21 6 32
 
6 21 0 32
 
7 20 6 29
 
8 22 -1 28
 
9 19 7 27
 
10 22 -7 27
 
11 22 -3 26
 
12 22 -4 26
 
13 22 -6 25
 
14 21 -5 22
 
15 21 -5 20
 
16 21 -8 20
 
17 22 -14 19
 
18 21 -14 15