Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Eintracht Frankfurt

 

1:1 (0:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

SPIELBERICHT

- Anzeige -

Der 1. FCK und Frankfurt wieder mit einem Spielmacher, aber erneut ohne Spielkultur. Weil Arilson und Okocha im Schatten ihrer Bewacher Bunnzenthal und Greiner standen. Ohne Ideengeber war es ein niveauarmes Derby, das bei katastrophalen Platzverhältnissen von Kampf und Krampf bestimmt wurde.

Die Pfälzer erarbeiteten sich ein deutliches Übergewicht, ohne daraus Kapital zu schlagen. Ein überragender Nationaltorwart Köpke, den allein Wagner beim ersten Ballkontakt bezwingen konnte, brachte Lauterns Angreifer zur Verzweiflung. Kukas Pfostenkopfball (21.) und sieben (!) weitere beste Einschußmöglichkeiten stehen für verzweifelte Bemühungen des Drittletzten, die Entscheidung herbeizuführen. Während Wagners Einwechslung für Riedl (Pferdekuß) vorübergehend gehörigen Wirbel über die linke Außenbahn auslöste, hatte sich durch die frühe Hereinnahme von Anicic für Komljenovic (Kreislaufschwäche) am harmlosen Frankfurter Offensivspiel nichts geändert.

Daß die Eintracht noch einmal ins Spiel und ausgerechnet durch den schwächsten Mann (Schupp) zum glücklichen 1:1 kam, hatte sich der 1. FCK selbstzuzuschreiben. Die Angst vor dem Ausgleich verursachte unbegreifliche Nervosität, die in Kerns kapitalem Fehlverhalten im Kopfballduell gegen Rauffmann vor dem 1:1 gipfelte.

Es berichten Rainer Franzke und Uli Gerke

11.03.96
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
Reinke (3,5) - 
Brehme (2,5) - 
Kadlec (4) , 
H. Koch (4) - 
Riedl (4)    
Arilson (5) , 
Greiner (3)        
Wegmann (5) , 
Wollitz (4) - 
Kuka (5)    
Rische (4)        

Einwechslungen:
46. Wagner (3)         für Riedl
65. Lutz für Greiner
81. Kern für Rische

Reservebank:
Ehrmann (Tor)
,
Siegl

Trainer:
Rausch
Eintracht Frankfurt
Aufstellung:
Köpke (1,5) - 
Zelic (4,5)    
Rauffmann (4) , 
Bindewald (4) - 
Schupp (5,5)        
Binz (3,5) , 
Okocha (5) , 
Komljenovic (4)    
Mornar (5)    
Hagner (4,5)    

Einwechslungen:
29. M. Anicic (4,5) für Komljenovic
68. Ekström für Mornar

Trainer:
Körbel

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Wagner (48.)
1:1
Gelbe Karten
K'lautern:
Kuka
(3. Gelbe Karte)
,
Rische
(5., gesperrt)
,
Greiner
(1.)
,
Wagner
(4.)
Frankfurt:
Hagner
(4. Gelbe Karte)
,
Zelic
(3.)
,
Schupp
(10., gesperrt)

Spielinfo

Anstoß:
09.03.1996 15:30 Uhr
Stadion:
Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
Zuschauer:
37533
Spielnote:  5
Chancenverhältnis:
8:2
Schiedsrichter:
Rainer Werthmann (Iserlohn)   Note 3
ließ sich von seiner Linie trotz zunehmender Hektik nicht abbringen
Spieler des Spiels:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -