Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.03.1996 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   SC Freiburg
12 Platz 13
24 Punkte 24
1,14 Punkte/Spiel 1,14
32:38 Tore 16:25
1,52:1,81 Tore/Spiel 0,76:1,19
BILANZ
11 Siege 10
3 Unentschieden 3
10 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Rebic erkrankt am Pfeifferschen Drüsenfieber
Hiobsbotschaft für Eintracht Frankfurt vor dem Auftaktspiel gegen Schalke 04: Bei Flügelstürmer Ante Rebic wurde eine Erkrankung an Pfeifferschen Drüsenfieber festgestellt. Der Neuzugang fällt für unbestimmte Zeit aus, weshalb die Hessen auf dem Transfermarkt wahrscheinlich noch einmal aktiv werden. ... [weiter]
 
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers

 
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern

 
Nach Ausschreitungen: Magdeburg hat erste Täter ermittelt
Im Pokalspiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und Eintracht Frankfurt (3:4 i. E.) kam es zu unschönen Szenen: Das Spiel musste wegen Abbrennens von Pyrotechnik, Abschießens von Leuchtspurmunition und eines Sturms in den Innenraum der MDCC-Arena unterbrochen werden. Der Drittligist hat nun aufgrund von Videomaterial erste Täter ausfindig gemacht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Mujdza kommt, Klich geht
Es war keine leichte Entscheidung, doch nun ist sie offenbar gefallen: Mensur Mujdza hat sich nach langem Überlegen und sieben Jahren im Breisgau für einen Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern entschieden. Ein anderer Akteur macht hingegen beim FCK Platz: Mateusz Klich wechselt in die niederländische Eredivisie. ... [weiter]
 
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers

 
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern

 
Freiburg oder Lautern? Mujdza grübelt noch
Sieben Jahre sind eine lange Zeit im Profifußball. So lange läuft Mensur Mujdza bereits für den SC Freiburg auf. Der Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas ist im Breisgau heimisch geworden und muss nun eine schwierige Entscheidung treffen: Gehen oder bleiben? Trotz geringer Aussichten auf Spielzeit beim SC und einer ordentlichen Perspektive beim 1. FC Kaiserslautern, weiß der 32-Jährige nicht so recht, was er tun soll. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 44
 
2 20 23 42
 
3 20 7 31
 
4 20 -3 31
 
5 19 7 29
 
6 20 3 29
 
7 20 -1 29
 
8 21 -1 27
 
9 18 7 26
 
10 21 -2 26
 
11 20 -4 24
 
12 21 -6 24
 
13 21 -9 24
 
14 20 -4 22
 
15 20 -5 19
 
16 20 -8 19
 
17 20 -11 18
 
18 20 -14 14