Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

FC St. Pauli

 
Werder Bremen

1:1 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.10.1995 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   FC St. Pauli
7 Platz 12
15 Punkte 12
1,36 Punkte/Spiel 1,09
14:14 Tore 16:19
1,27:1,27 Tore/Spiel 1,45:1,73
BILANZ
11 Siege 1
4 Unentschieden 4
1 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

So könnte Skripniks Elf aussehen
Die Würfel sind gefallen. Werder hat seinen Kader ergänzt - mit den Transfers von Vestergaard und Zetterer sowie den Leihgaben von Öztunali und Casteels. Das Aufgebot von Trainer Viktor Skripnik ist breiter aufgestellt. "Ein bis zwei Überraschungen kann es geben", hat der Coach unlängst angedeutet, dass er beim Start zur Rückrunde mit Personalien verblüffen könnte. Der kicker beleuchtet, wie die Startformation aussehen könnte. ... [weiter]
 
Werder: Caldirola könnte noch gehen
Es war alles andere als ein "blauer Montag" bei Werder Bremen: Zwei Transfers, die Ausleihe eines Spielers und dazu noch das öffentlich verkündete Ende des Pokers um Zlatko Junuzovic, für den Trabzonspor konkrete Offerten vorgelegt hatte. Es muss noch nicht das Ende aller Bewegungen im Kader des Nord-Klubs gewesen sein. Nach dem Transfer von Jannik Vestergaard wird möglicherweise noch Luca Caldirola abgegeben. ... [weiter]
 
Vestergaards Wechsel zu Bremen ist perfekt
Wie erwartet hat sich Jannik Vestergaard für eine Zukunft bei Werder Bremen entschieden. Der Hoffenheimer Abwehrspieler unterschrieb bei den Norddeutschen einen Vertrag bis 2018, die Ablösesumme soll 2,5 Millionen Euro betragen. Im Kraichgau hatte der 22-Jährige keine Perspektive mehr gesehen. Auch in Sachen Torhüter machte Werder am Dienstag Nägel mit Köpfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Vielseitiger Sobota begeistert St. Pauli
Das ging schnell: Am Freitag erst wurde Waldemar Sobota beim FC St. Pauli vorgestellt, nur einen Tag später debütierte er bereits beim Testspiel in Paderborn, das die Hamburger mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Bei winterlichen Bedingungen deutete der 27-Jährige an, dem Kiez-Klub sofort weiterhelfen zu können. ... [weiter]
 
0:2 gegen St. Pauli - doch Breitenreiter bleibt ruhig
Dem SC Paderborn ist die Generalprobe für den Rückrundenauftakt in einer Woche gegen Mainz misslungen: Gegen St. Pauli unterlag der Aufsteiger in einem wenig glanzvollen Spiel mit 0:2 - ein Resultat, das Andre Breitenreiter ob des kräftigen Schneefalls nicht überbewertet wissen wollte: "Die Bedingungen haben keinen Härtetest zugelassen." Positive Nachrichten gab es derweil von Marvin Ducksch. ... [weiter]
 
Sobota kommt aus Brügge - Lienen ist zufrieden
Der FC St. Pauli hatte nach zehn Tagen Trainingslager wieder Deutschen Boden unter den Füßen. Chefcoach Ewald Lienen war mit den Bedingungen im sonnigen Belek (Türkei) zufrieden und zog ein positives Zwischenfazit im Kampf um den Klassenerhalt. Dazu soll Waldemar Sobota beitragen, der leihweise vom belgischen Europa-League-Teilnehmer FC Brügge kommt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 13 27
 
2 11 13 24
 
3 11 3 22
 
4 11 5 17
 
5 11 5 16
 
6 11 2 16
 
7 11 0 15
 
8 11 0 15
 
9 11 2 13
 
10 11 -3 13
 
11 11 0 12
 
12 11 -3 12
 
13 11 -3 11
 
14 11 -4 10
 
15 11 -5 10
 
16 11 -8 10
 
17 11 -7 8
 
18 11 -10 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -