Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

KFC Uerdingen 05

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

SPIELBERICHT

- Anzeige -

Beim VfB fehlten die verletzten Buck (Mittelfußknochenverletzung) und Legat (Achillessehnenverletzung), der KFC mußte auf Yankov (Haarriß im Wadenbein) verzichten.

Die Stuttgarter versuchten von Beginn an Dampf zu machen. Fast alle Angriffe liefen über Balakov, den Steffen zwar in Manndeckung nahm, anfangs aber nicht in den Griff bekam. Im Angriff hatten Elber (in dem unermüdlichen Rahner) und Bobic (in Paßlack) ihre ständigen Schatten. Die Schwaben erspielten sich denn auch einige Chancen, doch vor allem Elber - aber auch Bobic - fehlte im Abschluß die nötige Konzentration und zudem das Quentchen Glück.

Während die Abwehr der Gastgeber sicher stand (Debütant Ziegler war im Tor nahezu beschäftigungslos), kam über die Außenpositionen im Mittelfeld (Haber und Poschner) so gut wie nichts.

Deshalb wurden mit zunehmender Zeit die Überraschungsmomente im VfB-Spiel seltener, Balakov war zu sehr auf sich allein gestellt. Auch bei Standardsituationen gab's kaum Gefahr. Dafür setzten sich die Uerdinger immer besser in Szene. In der Defensive wurde konzentriert gearbeitet und in der Offensive ließen die Gäste - meist über Wedau - den Ball schön laufen. Für echte Torgefahr sorgte der KFC jedoch so gut wie nie, trotz drei nominellen Stürmern war am VfB-Strafraum meist Endstation. Uerdingen konnte es verschmerzen und Stuttgart scheute in der Schlußphase das ganz große Risiko.

Es berichten George Moissidis und Klaus Smentek

15.08.95
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfB Stuttgart
Aufstellung:
Ziegler (4) - 
Verlaat (3) - 
Berthold (3)    
Herzog (3) , 
T. Schneider (3,5) - 
Haber (5)    
Foda (4,5) , 
Balakov (3) , 
Poschner (4,5) - 
Bobic (4) , 
Elber (4,5)    

Einwechslungen:
70. Kruse     für Elber
77. Gilewicz für Haber

Trainer:
Fringer
KFC Uerdingen 05
Aufstellung:
Dreher (2,5) - 
Peschke (3) - 
Paßlack (3,5)    
Rahner (3,5) - 
Lusch (4,5) , 
Steffen (3,5)    
Wedau (3)    
Heintze (4) - 
Laessig (4,5) , 
Meijer (5) , 
Bittengel (4)    

Einwechslungen:
81. Jüptner für Wedau
90. Dogan für Bittengel

Reservebank:
Bade (Tor)
,
Kühn
,
Krieg

Trainer:
Funkel

Tore & Karten

 
Torschützen
keine
Gelbe Karten
Stuttgart:
Berthold
(1. Gelbe Karte)
,
Kruse
(1.)
Uerdingen:
Paßlack
(1. Gelbe Karte)
,
Steffen
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
11.08.1995 20:00 Uhr
Stadion:
Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
Zuschauer:
28000
Spielnote:  4
Chancenverhältnis:
7:1
Schiedsrichter:
Frank Fleske (Schönow)   Note 4
mit kleinen, aber keinen entscheidenden Fehlern
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -