Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Bayern München

3:3 (1:1)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.10.1994 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Eintracht Frankfurt
4 Platz 13
12 Punkte 8
1,33 Punkte/Spiel 0,89
20:14 Tore 10:16
2,22:1,56 Tore/Spiel 1,11:1,78
BILANZ
46 Siege 21
20 Unentschieden 20
21 Niederlagen 46
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Aubameyang locker:
Gladbach hat es vorgemacht, wie man die Bayern schlägt. Nun wollen die Dortmunder im Topspiel am Samstagabend das wiederholen. Ein Garant des Dortmunder Aufschwungs in der Rückrunde ist Pierre-Emerick Aubameyang. Der Gabuner betonte am Mittwoch, wie wichtig die Lockerheit für sein Spiel ist. Dass es sich trotzdem auf das Wesentliche konzentrieren kann, beweisen seine bisher zwölf Saisontore in der Liga. ... [zum Video]
 
Subotic:
Bei Borussia Dortmund herrscht verhaltene Zuversicht, im 92. Ligaduell mit Bayern München den 24. Sieg (bei 28 Unentschieden und 40 Niederlagen) einzufahren. Neven Subotic freut sich im kicker-Interview über die anstehenden "Oberknaller" - und warnt Deutschlands Rekordmeister vor der Atmosphäre im Signal-Iduna-Park. ... [weiter]
 
Alaba an Krücken: Ausfall zur Unzeit
Mit Krücken machte sich David Alaba am Mittwoch auf den Weg in die Praxis von Bayern-Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt . Was dort herausgefunden wurde, schmeckte weder Alaba noch dem FC Bayern: Innenbandriss, sieben Wochen Pause. Eine Diagnose, die den Münchnern gerade vor den entscheidenden Wochen der Saison natürlich gar nicht passt. ... [zum Video]
 
Alabas Ausfall trifft die Bayern hart
Die Untersuchung bei Bayern-Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt brachte das befürchtete Ergebnis: Ein Innenbandriss zwingt David Alaba zu einer etwa siebenwöchigen Pause. Ob er in dieser Saison noch einmal zum Einsatz kommen kann, ist fraglich. Ein Ausfall, der auch den FC Bayern schwer trifft. ... [weiter]
 
Innenbandriss! Alaba fällt wochenlang aus
Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Die Verletzung, die sich David Alaba am Dienstagabend im Test-Länderspiel seiner österreichischen Nationalelf gegen Bosnien-Herzegowina (1:1) zugezogen hatte, stellte sich bei einer Untersuchung durch Bayern-Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Innenbandriss im linken Knie heraus. Nun steht Alaba vor einer mehrwöchigen Zwangspause. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Djakpa steckt Comeback gut weg
Ein letztes Mal in dieser Woche musste Eintracht-Trainer Thomas Schaaf mit einem personell ausgedünnten Kader trainieren. Am Donnerstag stoßen die Nationalspieler hinzu. Derweil hat Constant Djakpa seinen ersten Testspieleinsatz nach seinem Kreuzbandriss gut überstanden. ... [weiter]
 
Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Dreierpack für Kittel und Medojevic
Nach drei schweren Knie-Operationen sind die Ziele von Sonny Kittel bei Eintracht Frankfurt bescheiden. Auch Slobodan Medojevic muss derzeit in kleinen Schritten denken. Über die Testspiele versuchen beide, Praxis zu bekommen. Das ist beiden Akteuren am Dienstagabend beim 16:0 beim FC Germania 09 Niederrodenbach beim FC Germania 09 Niederrodenbach gelungen. ... [weiter]
 
Heynckes:
Hinterher ist man bekanntlich immer schlauer. Das war auch Jupp Heynckes (69), dessen Trainerengagement bei Eintracht Frankfurt sich einst als einziges Missverständnis entpuppte und vor genau 20 Jahren endete. Heynckes glaubte schaffen zu können, woran seine Vorgänger Stepanovic und Toppmöller gescheitert waren: eine launische Diva zum Meister zu formen. ... [weiter]
 
Heynckes: Bewegte Karriere mit krönendem Abschluss
Heynckes: Bewegte Karriere mit krönendem Abschluss
Heynckes: Bewegte Karriere mit krönendem Abschluss
Heynckes: Bewegte Karriere mit krönendem Abschluss

 
 
 
 
 
01.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 15 14:4
 
2 9 7 14:4
 
3 9 8 12:6
 
4 9 6 12:6
 
5 9 5 12:6
 
6 9 5 11:7
 
7 9 4 11:7
 
8 9 6 10:8
 
9 9 5 10:8
 
10 9 0 10:8
 
11 9 -1 8:10
 
12 9 -3 8:10
 
13 9 -6 8:10
 
14 9 -5 6:12
 
15 9 -7 6:12
 
16 9 -14 5:13
 
17 9 -12 3:15
 
18 9 -13 2:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -